Ihre Haustierfragen: Kaninchen, Ziegen, Schweine

Guten Tag. Frage: Das Kaninchen ist groß, die Farbe ist weiß und die Beine, Ohren und der Schwanz sind grau. Danke. (Galina)

Höchstwahrscheinlich haben Sie eine Übersetzung. Vielleicht stammte einer der Eltern aus Neuseeland und es stellte sich so ein Pigment heraus. Es wäre interessant, Ihr Haustier anzuschauen und ein Foto an die Galerie zu schicken.


Wie lange nach der ersten Jagd will das Schwein Eber haben? (Wassili)

Die Jagd wird in der Regel alle 18 bis 24 Tage wiederholt, im Durchschnitt werden 21 Tage als Norm angesehen. Nach etwa einer solchen Zeit können Sie daher auf die zweite Jagd warten.


In 3 Monate alten Kaninchenkot in Form von klarem Schleim. Futtermittel Provimi. (Stanislav)

Abgabe in Form von Schleim oder Durchfall mit Schleim ist ein Zeichen von Kokzidiose. Das Kaninchen muss als erstes separat in Quarantäne gepflanzt werden, der Käfig und das gesamte Inventar desinfizieren. Idealerweise, um einen Tierarzt aufzurufen, um sich das Tier anzusehen, aber wie die Praxis zeigt, wollen sie sich nicht mit solchen kleinen Tieren beschäftigen. Sie müssen daher lieber selbst mit der Behandlung beginnen.

Wenn es sich jedoch um eine Infektion handelt, kann das ohne Antibiotika nicht aushalten. Sie können eine halbe Tablette Tetracyclin (verdünnt in einem Löffel gekochtes Wasser) geben und zweimal täglich eine Spritze (ohne Nadel) injizieren - morgens und abends. Zum Mittagessen können Sie eine Tablette Aktivkohle geben, um Giftstoffe zu entfernen. Wiederholen Sie die Behandlung mindestens 3-4 Tage. Geben Sie nichts aus dem Futter, nur gutes, sauberes Heu und Wasser mit Kaliumpermanganat.

Wenn das Kaninchen sehr schmutzig ist, müssen Sie es mit einer Lösung von Kaliumpermanganat unterminieren.


Die Ziege steht nicht auf den Vorderhufen. Die Krallen waren geschnitten, aber der Fuß selbst war wie ein Stein. Ziege bewegt sich auf den Knien. (Vladimir)

Das Tier läuft zu Hufen. Wenn der Steinfuß, dann ist viel Übermaß gewachsen, was das Gehen stört und Schmerzen verursacht. Es wäre schön, wenn sich unter dieser Wuchsschicht keine Fieber oder Entzündung befände. Normalerweise treten Ziegen auf den "Steinfuß", wenn keine Entzündung vorliegt. Und das Tier kam auf, bevor es sich trimmte, vielleicht brach etwas, berührte es?

Es ist notwendig, die Hufe so schnell wie möglich zu behandeln. Es wird schwierig sein, wenn der Prozess beginnt, denn jetzt müssen Sie das Stratum corneum erst durchtränken, dann abschneiden und behandeln, wenn Eiter oder Entzündung vorliegt. Vielleicht wurde die Ziege auf dem falschen Wurf gehalten, etwas bewegt?

Загрузка...

Video ansehen: PRÜGELEI ? MASKENCAM ? HAUSTIER ? . . - Fragen & Antworten GommeHD (Oktober 2019).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien