Grivuny - die Diamantdekoration des Himmels

Pin
Send
Share
Send
Send


Sicherlich werden Sie daran interessiert sein, dass es Grivunas-Tauben gibt, die von Züchtern in ganz Russland viele Komplimente erhalten haben! Was ist diese Rasse und was zeichnet sie aus? Dies wird später im Artikel besprochen.

Rasseübersicht

Grivun ist eine russische Taubenzucht, die derzeit sehr verbreitet ist und von vielen Taubenzüchtern wegen ihres schönen Aussehens und ihrer schönen Flugweise geliebt wird. Der Name "Grivun" wurde genau wegen seiner Farbe an diese Taube gebunden - eine einzige Ganzfarbe im ganzen Körper und ein kontrastierender Fleck im Bereich des Halses und des Beginns des Rückens. Sie können ein vollständiges Bild von Grivunov erhalten, indem Sie das folgende Video sowie ein Video am Ende des Artikels anzeigen.

Herkunft

Hryvunas gelten als die einheimische russische Taubenzucht. Ihr zweiter Name ist Perm, da diese schönen Vögel aus der Stadt Perm stammen. Sie wurden am Ende des 19. Jahrhunderts zurückgezogen, und später - zu Beginn des 20. Jahrhunderts - bestätigte ein unabhängiger Gryvun aus Perm mit charakteristischen Merkmalen, Exterieur und hervorragenden Flugeigenschaften. Neben Perm wurde die Rasse von Züchtern aus Tscheljabinsk, Izhevsk, Sverdlovsk, Kirov gezüchtet. Überall in Russland und in der Ukraine ist es möglich, diese Schönheiten zu treffen, aber nicht auf der Straße, sondern in privaten Baumschulen und Bauernhöfen.

Aussehen

Äußerlich sind dies sehr anmutige, ordentliche kleine Vögel mit einer breiten Brust, mittelgroßen Flügeln und großen Augen, die leicht gewölbt und glänzend sind. Die Torso-Landung ist eher niedrig, die Beine ohne zusätzliche Federn, die Flügel liegen genau an der Grenze zum Schwanz. Gefieder in Hryvunov dicht, glatt, eher hart als weich. Ihre Farbe ist am vielfältigsten, aber meistens monochromatisch: Rot, Schwarz, Grau, gelegentlich Blauschwarz, häufiger Gelb. Wenn Sie einen weißen Grivun treffen, werden Sie auf jeden Fall einen schwarzen Kontrastfleck einige Zentimeter unter dem Hinterkopf bemerken.

Merkmale des Fluges

Permians fliegen wunderschön, meistens im Flug und ändern sowohl die Häufigkeit der Flügelfliegen als auch die Länge des Segelflugs. Normalerweise fliegen sie zusammen (ein Schwarm von mehreren Tauben), und dann trennen sich einige Individuen und erobern sogar noch größere Höhen. Die Tauben sind schwächer, sie setzen sich eher, während die schwersten schweben. Dafür haben die Züchter solchen Handwerkern einen weiteren Namen gegeben - Diamant.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien