Moustah Pferde - hübsch, der die Kutsche Cinderella fuhr

Pin
Send
Share
Send
Send


Mäuseanzugspferd, Foto-Rinde ist im Artikel unten, gilt als eines der seltensten. Gleichzeitig ist es einer der schönsten und schönsten Auszubildenden. Beweise dafür gibt es sogar in Märchen. So wurden zum Beispiel in der Kutsche von Cinderella schöne und stattliche Pferde eines muskulösen Anzugs vorgespannt. Um jedoch genauer zu erfahren, welche Art von Pferden und welche Farbe diese haben, können Sie in dem Artikel weiterlesen.

Eigenschaften

Wie Sie wissen, ist mousy ein schwarzer Anzug. Es wird auch Savra aufgrund der Krähe genannt. Ein charakteristisches Merkmal sind graue Haare. In früheren Zeiten hieß es, dass dies Rennfahrer in der Farbe Asche oder Asche mit einem blauen Farbton seien. Daher ist uns seit Urzeiten ein anderer Name für diese ungewöhnlichen Tiere geblieben - blaue Pferde.

Nun wollen wir uns die Eigenschaften dieser Matratze ansehen. Also zuerst graue Haare. Dann einen schwarzen Schwanz und eine Mähne, die auf dem Foto deutlich zu sehen ist. Der Kopf der meisten Personen ist etwas dunkler als der Körper und in manchen Fällen sogar schwarz. Die Beine sind ebenfalls dunkel gefärbt. Manchmal sind sie schwarz und manchmal haben sie nur eine dunkle Ebbe. Es gibt auch einen gut sichtbaren dunklen Gürtel auf dem Rücken, der sich entlang des Kamms erstreckt. In seltenen Fällen ist Zebroid an den Beinen vorhanden.

Vertreter der Mausefarbe sind in fast allen Rassen zu finden, wo es ein spezielles "Wild" -Gen gibt, das von Tarpans übertragen wird. Dieser Anzug ist bei Pferden lokaler Rassen oder künstlich geschaffenen polnischen Reitern zu finden. Im übrigen ist es nur ein Mitesser, aber ohne offensichtliche Anzeichen eines "wilden" Gens - ohne Gürtel, Zebroid usw.

Interessanterweise wird diese Farbe eher den Wildarten als den heimischen Arten zugeschrieben. Überraschenderweise verblasst diese Platte im Vergleich zu den anderen nicht mit der Zeit, aber der Farbton kann je nach Poren variieren. So brennt es beispielsweise im Winter von Grau mit Blaustich im Sommer bis zu Grau mit einem klaren Gelbstich.

Schatten

Dunkel Diese Pferde haben eine Mähne, Schwanz, Gliedmaßen und einen Gürtel auf dem Rücken sind schwarz. Und der Rest des Körpers ist dunkelgrau.

Licht Der Körper dieser Pferde ist hellgrau und manchmal sogar mattweiß. Kopf und Beine teilweise oder ganz dunkel. Der Schwanz und die Mähne sind ebenfalls in verschiedenen Farben lackiert - von schwarz bis hell, fast weiß. Der Riemen am Rücken ist fast immer dunkelgrau.

Mukhorty Dies ist eine ungewöhnliche seltene Farbe. Tatsache ist, dass seine Vertreter Markierungen um Mund, Augen und manchmal die Leistengegend, am Gesäß und im Bereich der Ellbogen mit einer roten oder gelben Tönung aufweisen. Dies gibt dem Pferd ein noch ungewöhnlicheres und fabelhafteres Aussehen.

Fotogalerie

Foto 1. Mousy-farbiges Pferd Foto 2. Pferde eines hellen Mäuseschattens Foto 3. Mousy Pferd auf dem Feld

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien