Bienenstock Vladimir Petrovich Tsebro

Pin
Send
Share
Send
Send


Heute sind viele Bienenstöcke bekannt. Jeder Imker beginnt irgendwann zu experimentieren und schafft ein neues Zuhause für seine Bienenfamilien. Sein Ziel ist mehr Honig und mehr Familien. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einen Bienenstock Tsebro vor, der seit langem den Respekt der Imker verdient. Lassen Sie uns gemeinsam Design, Zeichnung und Merkmale herausfinden.

Hive-Funktionen

Die Imkerei von Vladimir Petrovich Tsebro hat längst nicht nur öffentliche Anerkennung gefunden, sondern auch Respekt. Deshalb versuchen viele Imker, ihre Technologie zu Hause einzuführen. Und natürlich spielt dabei die Beweisführung eine entscheidende Rolle. Vladimir Petrovich Tsebro stellte seine ersten Entwicklungen 1992 der Öffentlichkeit vor. Alle seine Verbesserungen fanden in mehreren Schritten statt und können in Jahre unterteilt werden: 1992 - 2006 - 2009 - 2011.

  • 1992 ähnelte seine Methode Dadanovsky, der Bienenstock bestand jedoch aus 14 Frames;
  • 2006 führte er die Überwinterung an einem Rumpf ein. Außerdem arbeiteten nur eine Familie und eine Zuteilung in der medizinischen Basis.
  • 2009 überwintern bereits 2 Gebäude;
  • Im Jahr 2011 wird die Methode schließlich so, wie wir sie heute kennen, und der Bienenstock wird verfeinert.

Der Vive Tsebro-Bienenstock ist ein Mehrzweckgebäude (drei Gebäude), das es Bienen erlaubt, Temperaturen von normalerweise + 40 ° C bis -30 ° C zu tolerieren. Gleichzeitig ist ein solcher Bienenstock recht einfach gestaltet. Dies ist ein stationäres Haus mit einer klappbaren Seitenwand. Es ist von außen mit einem Gehäuse isoliert, nicht von innen. Die Abdeckung, auch faltend, ist auf Schlaufen festgelegt.

Die Anzahl der Frames hängt von der Anzahl der Geschäfte ab. Für ein Geschäft benötigen Sie 14 Frames. Wenn es aber eine Sekunde gibt - dann reichen 5-10 Frames. An der Unterseite der gesamten Struktur ist notwendigerweise eine "Tür" installiert, hinter der sich eine Palette mit einer subtilen befindet.

Der Entwurf sieht notwendigerweise acht Ladengebäude mit 10 Rahmen vor, die Verwendung von mindestens zwei Böden und Abdeckungen für jedes Geschäft, drei Ankünfte und eine zusätzliche Veranda.

Pros

V.P. Tsebro hat mit vielen (aber nicht allen) Problemen hervorragende Arbeit geleistet, da er den Bienenstock genau so und nicht anders konstruiert hat.

  • die Biene überwinkt sehr gut;
  • Der Futterverbrauch ist viel geringer als im Körper.
  • Die Familie ist mit einem Paar Schichten aufgestapelt, folglich ist die Kraft groß;
  • Der große Abstand vom Nest zum Dach trägt dazu bei, dass der Bienenstock trocken ist und insbesondere im Winter keine überschüssige Feuchtigkeit vorhanden ist.

Cons

In Anbetracht der vom Imker Tsebro zur Verfügung gestellten Zeichnungen gibt es einige Hauptnachteile:

  • Aufgrund seiner Größe ist es manchmal schwierig, mit einem solchen Bienenstock zu arbeiten.
  • ein solcher Bienenstock ist stationär und es ist fast unmöglich, ihn zu bewegen;
  • Bei windigem Wetter kann der Bienenstock von einer starken Böe abgerissen werden. Es hängt zwar bereits davon ab, wie einfach Ihr Verriegelungsmechanismus ist.
  • Im Winter und Herbst, wenn die Luftfeuchtigkeit besonders ansteigt, beginnen Holzbretter zuzunehmen und der Druck auf benachbarte Elemente beginnt. Daher empfehlen viele, Lücken zu lassen, die zwischen den Hauptbauteilen einige Millimeter groß sind.

Machen Sie Ihre eigenen Hände

Natürlich nehmen alle Imker, die die besten Bedingungen für die Bienen schaffen wollen, die Gestaltung der Bienenstöcke selbst auf. Es ist nicht so schwierig, einen richtigen, bequemen Bienenstock für Bienen zu schaffen. Sie müssen sich nur mit den notwendigen Werkzeugen und Materialien bewaffnen.

Materialien und Werkzeuge

Das Hauptmaterial für den Bau von Bienenstöcken kann als ausgesuchte Holzplatte dienen, gut poliert und trocken. Holzrassen können unterschiedlich sein, es ist jedoch wünschenswert, genau weiche Rassen wie Tannen, Linden oder Weiden auszuwählen. Werkzeuge werden Ihnen ein Standard "Männersatz" bieten, nämlich:

  • Hammer und Nägel (wählen Sie Nägel mit nicht zu großem Durchmesser);
  • bohren;
  • Hobel, Meißel, Säge und Handsäge;
  • Datei;
  • Zangen;
  • Raspel;
  • Tischplatte;
  • Holz- oder Metallklammer.
Nachweis des Bauplans

Schritt für Schritt Anleitung

Basierend auf den Zeichnungen und Videos, die unten gezeigt werden, können Sie dieses wunderbare Haus mit Ihren eigenen Händen gestalten. Folge unseren Anweisungen.

  1. Wir beginnen mit der Herstellung des Bodens. Der Boden besteht aus Brettern, die durch zwei Bretter verbunden sind. Alle Maße sind in den Zeichnungen dargestellt. Schneiden Sie die Platten ab und reinigen Sie sie in einem glatten Zustand. Die Promenade des zukünftigen Designs Bodenplatte mit Abmessungen
  2. Als nächstes schneiden und nageln Sie den Umfang der Planke in verschiedenen Breiten, wie von Tsebro angezeigt. Details des zentralen Teils
  3. Wir montieren den Mittelteil des Körpers, schneiden die Seitenstreifen und Wände aus und beobachten alle Parameter. Montageschema des zentralen Teils Montage des zentralen Teils
  4. Wir montieren die Seitenschilder der Öffnung und die Schilde der Rumpfwände nach den Zeichnungen. Schildwände Anordnung der Schilde
  5. Sammeln Sie nach und nach die Vorderwand, dann die linke und rechte Wand. Vergessen Sie nicht, dass es diese Wand ist, die sich öffnen lässt. Deshalb installieren wir Scharniere, Schlösser und Schlösser. Frontwandschild Schild der linken Wand Rechter Wandschild
  6. Nachdem wir die rechte Wand fixiert haben, gehen wir zur Erstellung einer Palette mit der "Tür" über. Fahren Sie nun mit der Herstellung der Rückwand fort. Rückwand
  7. Wir wenden uns dem Cover zu. Nach den Zeichnungen bei Tsebro öffnet sich die Abdeckung zurück. In dem Video hat der Autor den Mechanismus und die Öffnungsrichtung des Deckels leicht geändert. Cover und Details
  8. Die übrigen Zeichnungen zeigen Varianten von Fällen für 5 Rahmen. 5 Rahmengehäuse 5 Rahmengehäuseabschirmung

Wenn Sie der Meinung sind, dass jedes Element anders ausgeführt werden sollte, versuchen Sie es zu verbessern. Und vielleicht werden Sie morgen der Erfinder neuer, einzigartiger Bienenstock-Designs!

Fotogalerie

Foto 1. Hinweise zum Bienenhaus bei der Arbeit Foto 2. Bienenhaus eines privaten Imkers Foto 3. Tsebro im Bienenhaus im Winter

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien