Fragen aus der Farm: Probleme von Kühen, Schweinen und Kaninchen

Zwei Monate vor dem Kalben hörte er auf, die Kuh zu melken. Alles ist gut, das Euter ist übertrocknet, aber einen Monat vor dem Kalben hat das einjährige Küken diese Kuh „aufgesogen“. Es gibt viel Milch, ich habe einmal täglich getrunken, weil nicht genug Zeit war, um wieder auszutrocknen: Die Wahrscheinlichkeit einer Mastitis ist hoch. Das Hotel ist sicher vorbeigegangen, es gibt wenig Milch (ca. 1 Liter pro Melkvorgang) und Colostrum - das gibt es einfach nicht. Das Kalb fütterte mit Kolostrum von einer anderen Kuh. Frage: 1) Wird Milch kommen oder nicht? 2) Kann man das Kalb saugen lassen? 3) Schmeckt es salzig? Kann Milch sein? Danke!!! Ich wäre sehr dankbar !!! (Alexander)

Hallo! Ich muss sagen, dass die Freisetzung von Milch die Irritation der Brustdrüse stimuliert. Daher hat die Zulassung des Kalbes zur Kuh einen positiven Effekt auf die Milchsekretion. Was den Geschmack angeht, hat das Kolostrum nur einen salzigen Geschmack. Kann eine Kuh Kolostrum haben? Es ist immer weniger Volumen. Ein weiterer Grund für die Veränderung des Milchgeschmacks und die Verringerung der Laktation können Entzündungen oder Ernährungsfehler sein. Sie müssen diese möglichen Probleme sorgfältig verstehen.


Vergiftung krank (1 Jahr und 3 Monate). Liegt am zweiten Tag, steht nicht auf, isst nicht, die Temperatur beträgt 38 Grad. Selbst rosa, weiße Ohren. (Inna)

Hallo! Zu wenig Informationen, um zu einer Schlussfolgerung zu kommen. Höchstwahrscheinlich ist das Tier nicht am ersten Tag krank, da die Temperatur niedrig ist und Anämie Anzeichen zeigt. Sie müssen dringend einen Arzt aufsuchen, damit er eine Untersuchung durchführen und eine dringende Behandlung beginnen kann.


Guten Tag. Ich habe ein sehr seltsames Problem. California Rabbit begann, schwarze Flecken an Nase und Ohren zu "verlieren". Ich weiß nicht, was mit ihr los ist. Bitte sagen Sie mir. Vielen Dank im Voraus! (Andrew)

Hallo! Vielleicht die Probleme, die mit Änderungen der Pigmentierung aufgrund der Eigenschaften des Inhalts und der Ernährung verbunden sind. Stellen Sie sicher, dass die Ernährung ausgewogen ist, es gibt genügend Vitamine und Mineralstoffe.


Guten Tag, wir haben so ein Problem - die Kühe brüllen und sind etwas geschwollen, Profimast wurde uns in der Tierarztapotheke empfohlen, von der ersten Spritze weidete die Kuh vor dem Abendessen nicht, der Abend war fast vorbei. Sag mir bitte, was ich tun soll. (Lyudmila)

Hallo! Die Schwellung am Euter ist wahrscheinlich Milchstagnation, die zu Entzündungen führt. Zusätzlich zum Einsatz von Antibiotika ist es notwendig, das Euter zu massieren, um dort Stagnation zu entfernen.