Ursachen der Eierproduktion bei Wachteln

Pin
Send
Share
Send
Send


Wachteleier sind ein sehr nützliches Produkt, aber gleichzeitig im Vergleich zu Hühnern sehr teuer. Daher entscheiden sich viele Anfänger von Geflügelfarmen, ihren Wegbauer mit ihnen zu beginnen. Aber wenn man einen Vogel in einer Fabrik oder einem Markt kauft und nach Hause bringt, entsteht eine sehr unangenehme Situation, die nicht eilt. Es gibt 10 Gründe, warum Wachteln nicht eilen.

Ursachen für einen Rückgang oder die Einstellung der Eierproduktion

  • Falscher Beleuchtungsmodus. Damit Vögel gut fliegen können, benötigen sie eine gute und dauerhafte Beleuchtung. Der Lichttag sollte etwa 18 Stunden betragen. Gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass die Käfige mit dem Vogel nicht durch zu helles Licht beleuchtet werden. Helles Licht macht den Vogel reizbar und beeinträchtigt nicht nur die Eierproduktion, sondern auch die Gesundheit der Wachteln.
  • Niedriger temperaturgehalt. Eine Temperatur von etwa + 20 Grad Celsius wird als optimal für die Haltung von Vögeln angesehen. Bei niedrigeren Temperaturen ist es ziemlich schwierig, auf die Eier der Wachtel zu warten.

  • Schlechte Ernährung. Es ist erwähnenswert, dass die Vögel auch nicht bei der falschen Ernährung hetzen. Eierproduktion und der Übergang von einem Futtermittel zum anderen. Der Grund für das Fehlen von Eiern kann auch schlechtes Futter sein. Es wird daher empfohlen, es nur von vertrauenswürdigen Händlern zu kaufen.
  • Überbevölkerung von Zellen. Wenn die Zellen aufgrund des fehlenden freien Raums überlaufen, wird der Vogel reizbar und dementsprechend hört er auf zu eilen.
  • Stress während des Transports bekommen. Nach dem Kauf transportieren die Eigentümer die Wachteln an ihren neuen Wohnort. Ein solcher Transport ist anstrengend genug, um den Vogel dazu zu bringen, nicht zu hetzen. Normalerweise wird die Eierproduktion wieder aufgenommen, wenn sie sich an den neuen Wohnort gewöhnen. Es dauert ungefähr 2-3 Wochen.
  • Ersetzen des Mannes in der Herde. Wenn Sie sich entscheiden, das Männchen in der Herde zu wechseln, lohnt es sich zu bedenken, dass die Weibchen vorübergehend aufhören zu hasten. Normalerweise dauert die Pause etwa 6 Tage.
  • Übertragung von Jungtieren in Käfige für erwachsene Vögel. Wenn Sie separate Zuchtkäfige und erwachsene Wachtelkäfige haben, verzögert die Übertragung von Jungvieh auch die Eiablage.
  • Verschütten Wie andere Geflügel während ihrer Häute hören sie auf zu trotten.
  • Krankheiten Werden Sie zum Grund dafür, dass Sie über längere Zeit kein Ei von Ihren Wachteln sehen, verschiedene Krankheiten oder Verletzungen auftreten können. Bei Verdacht sollte der Tierarzt um Rat gefragt werden.

  • Alternde Frauen. Die Alterung von Frauen unter geeigneten Haftbedingungen beginnt im Alter von 10 bis 30 Monaten. Es sollte daran erinnert werden, dass die optimal produktiven Vögel für die ersten drei Lebensjahre berücksichtigt werden. Sie sollte jedoch eine Pause beim Eierlegen für den Winter einlegen.

Wie kann man die Eiablage fortsetzen?

Wie Sie sehen, ist ein häufiger Grund für die Tatsache, dass Wachteln nicht überstürzt werden, zum falschen Inhalt und zur falschen Ernährung.. Um dies zu vermeiden, sollten Sie sich vor Beginn der Zucht mit erfahrenen Geflügelzüchtern beraten, deren Viehnummer dieser Vogel nicht einhundert oder gar tausend ist. Es wird auch nützlich sein, die verschiedenen Literatur über die Zucht von Vögeln dieser Art zu lesen.

Wenn die Eierproduktion in Ordnung war und sie plötzlich aufhörte, kann dies mehrere Gründe haben. Dies ist ein Futterwechsel, die Umsiedlung von Vögeln in einen anderen Käfig oder das Auftreten eines irritierenden Wachtelfaktors im Haus, Krankheiten usw. Bei einer solchen Menge ist es schwierig, das Problem sofort zu bestimmen, aber bis es festgestellt ist, kann es nicht gelöst werden. Daher können Sie hier nur raten, was das Problem ist, und erst dann lösen.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Wachtelfarm #115 - Wachteln legen nicht, warum? (Juli 2022).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien