Den Schweinebauch zu Hause reinigen

Pin
Send
Share
Send
Send


In dem Artikel beschreiben wir, wie man den Schweinemagen zu Hause säubert und unangenehmen Geruch beseitigt. Manchmal wird dieses Nebenprodukt als Tripe bezeichnet. Es kann in Rezepten gefunden werden. Die Gerichte sind recht interessant, obwohl sie im Tagesmenü nicht üblich sind. Aber nach der Schlachtung des Tieres und vor dem Kochen muss dieser Körper sorgfältig verarbeitet werden. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie es waschen und welche Werkzeuge benötigt werden.

Einfaches Kochen

Nach dem Schlachten von Schweinen und Schweinen vor dem Zerlegen müssen ihre Schlachtkörper aushöhlen. Innere Organe - Innereien werden gegessen. Dies ist eine Leber (Leber, Niere, Herz, Lunge) und Magen.

Letzteres bei einem Schwein ist ein großes Muskelorgan im Unterleib. Der Magen kann mit neun Monaten bis zu 9 Liter Inhalt aufnehmen.

Innereien sind beim Kochen gut etabliert. Diese slawischen Gerichte und viele andere Küchen der Welt. In einigen Ländern, sogar am Weihnachtstisch, gibt es gefüllte Schweineorgel mit speziellen Füllungen.

Der Magen von Schweinen eignet sich für Gerichte wie Muskeln, Saltison, Haggis. Es wird in der Regel als Behälter verwendet, der mit Gemüse oder anderen Füllungen beginnt. Dies ist aufgrund der sackartigen Form und des großen Volumens des Körpers nicht schwierig. Normalerweise wird dieses Nebenprodukt nicht als separates Gericht verwendet.

Der Schweinemagen ist sehr nahrhaft und enthält die Vitamine A, E und Gruppe B. Es gibt auch eine Substanz namens Arachidonsäure (eine Klasse essentieller Fettsäuren). Es hat eine gute Wirkung auf das Gehirn und schützt die Schleimhaut des Magens und des Darms.

Betrachtet man den Kaloriengehalt des Schweinemagens, ergeben sich 160 kcal pro 100 g.

Bereiten Sie die Schale vor

Der Schweinemagen ist ein aus Muskelgewebe bestehendes Organ. Von außen sieht man eine Fettschicht. In den Bestandteilen des Nebenprodukts befindet sich eine Membran, die es vor Beschädigung schützt. Es ist unbestreitbar, dass Schweine Allesfresser sind und verschiedene feste Partikel sowie minderwertige Produkte aufnehmen können. Daher werden die inneren Organe vor dem Kochen gereinigt.

Wir sprechen darüber, wie schnell und effizient Sie das Schweineorgan der Verdauung zu Hause verarbeiten können. Der Magen von Schweinen durchläuft vor dem Füllen die folgenden Reinigungsstufen:

  • Spülen Sie es von außen gründlich einige Minuten unter fließendem Wasser;
  • Nach dem Drehen muss die Innenseite gespült werden.
  • Entfernen Sie mit einem Messer oder einer Bürste mit einer weichen Borste die Fettschicht, die Filme, den Schleim und reinigen Sie alle Falten innerhalb und außerhalb des Organs.
  • Zur besseren Reinigung kann das Nebenprodukt 10 Minuten in kochendes Wasser gegeben und anschließend abgekühlt werden.
  • Die gereinigte Orgel sollte 5 Stunden in Salzlake (1 Liter Wasser, 15 g Salz, 4 Esslöffel Essig 9%) eingeweicht werden.

Essigsäure beschleunigt das Einweichen von Schweinebauch. Außerdem wird Muskelgewebe elastischer und wird beim Füllen mit Füllungen nicht zerrissen. Nach einer solchen Lösung wird der Magen erneut gründlich gewaschen.

Es gibt auch eine Möglichkeit, dass der gereinigte Schweinebauch nicht in Salzlake getränkt wird, sondern einfach umgedreht und mit Salz eingerieben wird. In dieser Form sollte es bis zu 5 Stunden dauern. Danach wird das Salz abgewaschen. Das Nebenprodukt wird für 1 Stunde in eine Lösung (1 Liter Wasser und 1 Esslöffel Salz und Essig) gegeben.

Danach mit Wasser spülen. Trebucha trocknet aus und kann zum Kochen verwendet werden.

Geruch und Desinfektion

Es kommt oft vor, dass nach dem Einweichen des Magens in Essig der Geruch von Säure zurückbleiben kann. Daher ist es sehr wichtig, dass er nach der Sole gründlich gewaschen wird.

Senf hat gute desinfizierende Eigenschaften. Es behandelt das Schweineorgan der Verdauung, wenn es bereits die Phase des Einweichens in der Lösung durchlaufen hat. Dies desinfiziert nicht nur, sondern kann dem zukünftigen Gericht auch einen originellen Geschmack verleihen. Manchmal werden Knoblauchzehen verwendet.

Desinfektion des Magens eines Schweins ist optional ein Einfrieren. Der Körper wird in eine Plastiktüte gewickelt und über Nacht in den Gefrierschrank gestellt. Dieses Verfahren verschlechtert jedoch die Qualität des Produkts etwas, da die Muskelfasern durch Einfrieren zerstört werden.

Wenn der Magen während des Schneidens oder der Reinigung zerrissen ist, kann er zugenäht werden. Tragen Sie einen starken Faden und eine Zigeunernadel auf.

Durch die gründliche Reinigung und Verarbeitung des Schweinebauches werden Infektionen durch Parasiten vermieden, die häufig dort leben. In keinem Fall kann dieses Nebenprodukt roh verzehrt werden, da sonst die Gefahr einer Vergiftung besteht.

Mögen Sie Fleischspezialitäten? Lesen Sie den Artikel "Schnellreinigung Schweinezunge".

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, dann setzen Sie Like.

Kommentieren und schreiben Sie Bewertungen zur Reinigung des Schweinebauches zu Hause.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Schweinebauch selbst marinieren und grillen --- Klaus grillt (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien