Trinker für Bienen machen

Pin
Send
Share
Send
Send


Wie viele andere Lebewesen brauchen auch Bienen genug Wasser. Aber vielen Neulingen mangelt es an Trinkern. Ihre Haustiere sind gezwungen, selbständig nach einer Wasserquelle zu suchen, und in den meisten Fällen enden solche Suchen sehr schlecht. Dies überrascht und revoltiert zugleich, denn die Becherschale für Bienen mit ihren eigenen Händen braucht keine atemberaubende Schätzung und viel Zeit. Vielleicht wissen viele nicht, wie sie es machen sollen, aber unser Artikel hilft, dieses Problem zu lösen.

Eigenschaften

Bienen können Wasser aus langen Entfernungen nicht ständig transportieren, daher ist die Anwesenheit eines Trinkers eine Voraussetzung für das Bienenhaus. Dies sollte im Voraus geschehen, da die Arbeiter ab dem Moment des Frühlings erwachen einen Weg für sich finden, der sehr schwer von ihnen zu entfernen ist. Bienenbehälter mit Wasser können aus allen Materialien hergestellt werden, Hauptsache, es hatte immer Wasser. Er muss an einem trockenen, hellen und windstillen Ort aufgestellt werden, damit ein plötzlicher Windstoß ihn nicht wegbläst oder auffüllt.

Entsprechend ihrem Zweck werden Trinkschalen in zwei Kategorien unterteilt. Die erste ist öffentlich, und alle Bienen strömen wahllos an die Wasserstelle, wie im Video die zweite Einzelperson, die meist in kleinen Bienenständen verwendet wird. Sie werden nur für eine bestimmte Familie verwendet. Natürlich ist der zweite Trinktyp rationeller, da er die Hygiene auf einem angemessenen Niveau hält und den Wasserverbrauch reduziert. Aus diesem Grund werden sie viel häufiger verwendet.

Intraulm

Sehr oft, besonders im Winter, wird in der Trinkschale verwendet. Es ist sehr einfach zu bedienen und hat eine einfache Struktur. Du kannst es selbst machen. Es ist bemerkenswert, dass Sie für die Herstellung die verfügbaren Materialien verwenden können. Selbst wenn Sie ein großes Imkerei haben, wird die Herstellung solcher Trinker Ihr Budget nicht erreichen.

Wenn Sie keine Lust haben, alleine herumzurutschen, können vorgefertigte Innenbehälter für Nachweise an speziellen Imkereiplätzen bestellt werden. Ihre Kosten sind niedrig, aber es kommt vor, dass das Design etwas falsch ist, und es ist für die Bienen unpraktisch, daraus zu trinken.

Beheizt

Wenn in der Winterzeit Insekten regelmäßig getrunken werden können, das Wasser unabhängig voneinander erhitzt und die Temperatur geregelt wird, dann spielt ab Beginn des Frühlings, wenn die ersten Flüge beginnen, die Wassertemperatur im Trog eine große Rolle. Der Körper ist immer noch schläfrig Bienen in Kontakt mit Eiswasser, das großen Stress ausgesetzt ist, was zu einem recht anständigen Viehverlust führen kann. Um ständig eine bestimmte Wassertemperatur aufrechtzuerhalten, verwenden Sie spezielle Trockner mit Heizung. Meist verwenden sie dazu ein Heizelement aus einem Aquarium, das nicht mit Wasser gekocht wird, sondern nur leicht erwärmt wird.

Plastikflaschenherstellung

Die einfachste Version des Regals kann aus einer Plastikflasche hergestellt werden. Es ist sehr praktisch und braucht wenig Platz. Dadurch ist es möglich, es für jede Familie individuell in der Nähe des Stocks zu platzieren. Am Ende des Artikels finden Sie ein Video, und Sie können sich jetzt mit dem Arbeitsablauf vertraut machen.

Materialien und Werkzeuge

Um diesen Trinker herzustellen, benötigen Sie folgendes Kit:

  • ein kleines Stück Polystyrol oder feinkörniger Schaum mit einer Dicke von 20 mm;
  • 0,5 l Plastikflasche;
  • Bleistift oder Marker;
  • Maßband;
  • Nagel oder Ahle;
  • klerikales Messer;
  • Klebeband

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Schneiden Sie aus einem Stück Styropor (oder Schaumstoff) ein Rechteck mit Seiten von 7 und 12 cm.
  2. Markierung Markup durchführen. Wir teilen die breitere Seite in zwei Teile und zeichnen in der Mitte eine Linie. Machen Sie von der Kante von 10 cm eine andere Markierung. Wir teilen das Werkstück nach der Dicke in zwei Hälften.
  3. Bei einer Markierung von 10 cm drehen wir den Flaschenhals auf die volle Tiefe. Auf der gegenüberliegenden Seite schneiden wir die Hälfte der Dicke zur Mitte.
  4. Gegenüber der Flasche die Rinne abschneiden. Ihre Form kann beliebig sein, es ist wichtig, dass die Bienen an den Rändern Platz haben.
  5. Der Umfang, der durch den Flaschenhals gebildet wird, ist in zwei Teile unterteilt, und unter einer Neigung schneiden wir denjenigen ab, der der Rinne zugewandt ist.
  6. Gegenüber der Rinne mit einer Ahle oder einem Nagel bohren wir ein Loch für die Wasserversorgung.
  7. Der Boden unseres Trinkers ist vollflächig verklebt. Daher sollten Sie über ein kleines Reservoir verfügen, in das das Wasser fließt.
  8. Es bleibt eine Flasche Wasser einzugeben und in das zuvor gebildete Loch einzuführen.

Das ist es, der Wassertank ist fertig! Jetzt kann es voll genutzt werden. Beobachten Sie den Wasserstand und waschen Sie die Flasche regelmäßig. Vergessen Sie auch nicht, Videos und Fotos anzusehen.

Fotogalerie

Foto 1. Bienen trinken Wasser Foto 2. Option für hausgemachte Trinker Foto 3. Bank - ein Fund für eine Tränke

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien