Wie man einen Schweinekopf schnitzt

Pin
Send
Share
Send
Send


In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Kopf des Schweins schnell und problemlos hacken können. Dank unserer Tipps können Sie die Ernährung Ihrer Familie variieren und einen erheblichen Teil des Budgets sparen. Zunge, Gehirn, Wangen, Ohren und Ferkelschweine gehören zu den Köstlichkeiten. Und selbst wenn er roh ist, sieht dieser Teil der Karkasse nicht besonders appetitlich aus, der Geschmack des fertigen Gerichts kompensiert diesen Nachteil vollständig. Haben Sie keine Angst, dass das Schneiden mit Schwierigkeiten einhergeht - dieser Prozess kann sogar von der beginnenden Gastgeberin durchgeführt werden.

Arbeitsplatzvorbereitung

Es gibt bestimmte Möglichkeiten, den Kopf eines Schweins richtig zu schneiden. Mit ihnen können Sie es schnell in Teile zerlegen. Natürlich ist es besser, einen Mann anzuziehen, da körperliche Kraft erforderlich ist. Aber auch eine zerbrechliche Frau kann diese Aufgabe erfüllen. Von den Werkzeugen benötigen Sie ein scharfes Fleischmesser und ein kleines Küchenbeil.

Das Schneiden von Schweinefleisch beginnt mit der Vorbereitung des Arbeitsplatzes. Wenn es einen geräumigen Raum gibt, in dem nur ein Minimum an Möbeln vorhanden ist, ist der Reinigungsvorgang weniger zeitaufwändig. Eine Voraussetzung - alles muss sauber sein.

Als nächstes müssen Sie sich um die Arbeitsfläche kümmern. Die Hauptanforderung ist Stabilität und die Fähigkeit, schwere Schläge mit einer Axt zu ertragen. Unmittelbar vor dem Schnitt muss die Tischplatte mit einem sauberen Wachstuch oder Tuch abgedeckt werden. Zeitungen für diese Zwecke sind nicht gut geeignet, da Druckfarbe das Fleisch verderben kann.

Außerdem benötigen Sie einen großen Behälter mit sauberem Salzwasser und ein paar Schüsseln oder Pfannen, in die Sie Schweinebacken und andere Teile des Kopfes legen können. Beim Schneiden kleiner Knochen- und Blutpartikel werden unter der Axt herausfliegen, daher sollte Arbeitskleidung angebracht sein.

Denken Sie daran, dass die Gesundheit derer, die Fleisch von Schweineköpfen essen, direkt von der Sauberkeit des Raums und der Genauigkeit des Metzgers abhängt.

Um den Raum weniger schmutzig zu machen, können Sie anstelle einer Axt eine scharfe Bügelsäge verwenden.

Erste Schritte

Das gekochte Ferkel ist eine hervorragende Alternative zu teurer Wurst und die Backe eignet sich hervorragend zum Kochen von geräuchertem Fleisch. Aber bevor Sie folgendes tun:

  • der Schweinekopf wird gekocht und gründlich mit einem Metallschaber gewaschen (wenn die Borsten während der Inspektion gesehen werden, sollten sie mit einem Gasbrenner verbrannt werden);
  • Mit einem scharfen Messer werden die Augen entfernt, dann wird die Zunge sorgfältig geschnitten.
  • den frischen Kopf des Schweins in Stücke schneiden (wenn Sie vorhaben, das Gehirn zu kochen, sollten Sie den Schädel sofort in zwei Hälften schneiden und eine wertvolle Delikatesse in einem separaten Behälter sammeln).
  • Teile des Schädels müssen die Wangen und Ohren "befreien" und sie mit einem Messer abschneiden.
  • überschüssiges Fett wird getrimmt und nach Belieben als Tierfutter verwendet;
  • um den unteren Teil vom oberen Teil zu trennen (er wird mit einem Messer an der Stelle geschnitten, an der sich die Backen verbinden);
  • dann wird der in kleine Stücke geschnittene Kopf in Salzwasser eingeweicht (ein solches Einweichen macht das Fleisch saftiger);
  • Nach 4-8 Stunden Einweichen können Sie mit der Zubereitung von Fleischspezialitäten beginnen.

Der verwendete Behälter sollte groß genug sein, damit die Flüssigkeit das Fleisch vollständig bedeckt und das Wasser kalt ist.

Eintauchen erfordert Geschicklichkeit

Schweinekopffleisch ist ein wertvolles, aber nicht ungewöhnliches Produkt. Um an ihrer Entbeinung in der Produktion zu arbeiten, war es wirklich rentabel, mechanische und automatische Linien einzusetzen, die die Arbeitskosten für den Menschen erheblich senken und manchmal den Prozess der Fleischverarbeitung beschleunigen können.

Das Entbeinen von Schweineköpfen beinhaltet die Abtrennung von Weichgewebe vom Knochen zur weiteren Verarbeitung von Fleisch. So wird Hackfleisch beispielsweise für Wurst und einige Halbfabrikate zubereitet.

Für den privaten Gebrauch muss keine automatische Leitung gekauft und installiert werden. Ein erfahrener Obvalschik kann durchschnittlich einen Kopf in drei Minuten zerlegen. Um so hohe Ergebnisse zu erzielen, ist es natürlich eine Menge Training wert. Aber im Allgemeinen gibt es nichts Besonderes und Schwieriges an dieser Arbeit.

Wenn Sie sich entscheiden, die Köpfe selbständig zu rollen, wiederholen Sie die Schneidanweisungen in den ersten Schritten vollständig - Waschen, Reinigen, Entfernen von Augen und Ohren. Sprachextraktion. Nur wenn im ersten Fall Fleisch mit Knochen zum Einweichen geschickt wird, sollten Sie beim Zerlegen versuchen, es so gut wie möglich zu schneiden.

Denken Sie daran, dass je weniger Weichteile am Knochen verbleiben, desto besser wird der Entbeinungsprozess durchgeführt. Und die Geschwindigkeit wird definitiv mit Erfahrung einhergehen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Artikel "Über das Entbeinen von Schweinekadaver".

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, setzen Sie bitte ein Like.

Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob Sie einen Schweinekopf schnitzen mussten.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Fuchs Holzschnitzkurse Teil 12 (Juli 2022).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien