Wie man ein Schwein in den Hals sticht

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Abschlachten von Schweinen im Nacken mit eigenen Händen zu lernen, kann nur mit Mühe unternommen werden und einen kompetenten Mentor suchen. Wir hoffen, dass Sie keine Probleme mit der Selbstmotivation haben, da diese Methode, ein Schwein zu töten, am bequemsten ist. Wir werden für Sie ein Leitfaden in diesem Bereich und teilen Ihnen alles mit, was für diesen schwierigen Prozess erforderlich ist. Lesen Sie weiter, wie Sie ein Schwein mit einem Halsschlag töten, sich auf das Verfahren vorbereiten und praktische Tipps für angehende Landwirte.

Schlachtgewicht aus wirtschaftlicher Sicht

In diesem Artikel erfahren Sie nicht nur, wie man ein Schwein besiegt, sondern auch einige Geheimnisse teilen. Eines davon ist das System zur Bestimmung des Schlachtgewichts. Dies ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Rentabilität und Produktqualität. Das magerste und gefragteste Schweinefleisch wird durch Schlachtung von Schweinen mit einem Gewicht von 90-100 kg gewonnen.

Bei der Besetzung einer Schweineindustrie ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu finden, ohne wirtschaftliche Verluste zuzulassen. Das Schlachtgewicht von Schweinen variiert je nach Ausgangsgewicht. Sie können 73% Schweinefleisch erhalten, indem Sie Stokilogrammschweine schlachten. Dies ist ein guter Indikator, der jedoch angehoben werden kann.

Eine große Masse von Schweinen vor der Schlachtung bedeutet einen hohen Fettgehalt des Produkts bei geringer Nachfrage. Wenn Sie das Schwein auf 120-130 kg gemästet haben, verringern Sie die Qualität geringfügig, erhöhen jedoch die Schlachtleistung um 17%. Mit diesem Schema können Sie einen großen Gewinn erzielen, wenn Sie das "marktfähige" Fleisch erhalten.

Bedenken Sie jedoch, dass die Regelung nur für Fleischarten gilt und nicht für fleischfette und fettige Schweinearten gilt.

Vorbereitung der Ausrüstung und des Bohrlochs

Bevor wir erklären, wie man ein Schwein richtig schlachtet, wollen wir die Vorderseite der Vorarbeit markieren. Müssen Sie sich vorbereiten:

  • Schweineschlachtung
  • Werkzeug zum Betäuben (Vorschlaghammer, Elektroschocker);
  • Werkzeuge zum Stechen (Messer, Spetszatochka);
  • Blutsammelbehälter.

Bestimmen Sie den Ort unter dem Gesicht: einen Raum oder eine Plattform, so weit wie möglich vom Schweinestall entfernt. Bereiten Sie die Handlung vor, setzen Sie sie fest, um Schweineblut loszuwerden und bleibt nach der Arbeit. Verwenden Sie Sägemehl, Heu oder anderes Material.

Beschäftigen Sie sich mit der Vorbereitung von Schneidwerkzeugen: Messer für verschiedene Arten von Arbeit. Der Artikel "Welches Messer soll man für die Schlachtung eines Schweins wählen?" Informiert detailliert über verschiedene Messer, aber für die Schlachtung eines Schweins im Hals ist eine etwa 15 cm lange Klinge erforderlich. Wenn Sie einen kurzen Dolch wählen, erreichen Sie nicht die Halsschlagader und die Halshöhle (wo der Schlag getroffen wird). , aber nur die Haut- und Fleischschicht schädigen, böse Schweine.

Entscheiden Sie sich für den Umgang mit Ferkelhäuten: Brennen oder Verbrühen. Details finden Sie im Artikel „Verbrennen von Schweinen“, wir weisen lediglich darauf hin, dass für das Braten von Schlachtkörpern Spezialwerkzeug und für das Überkochen ein großer Bottich erforderlich ist. Verbrühungen sind jedoch eine zeitaufwendigere Behandlungsoption, die mehr Zeit und Personalaufwand erfordert.

Klinge und ihre Funktionen

Schlachtschweine produzieren zu Hause nur ein spezialisiertes Messer, und dafür gibt es bestimmte Gründe. Denken Sie daran, dass gute Klingen zum Härten nicht im Handel erhältlich sind. Sie werden von Meistern bestellt, die ein solches Werkzeug herstellen. Ein kompetenter Spezialist fertigt es aus widerstandsfähigem Metall, damit der Dolch während des Betriebs nicht bricht.

Die richtige Auswahl der Länge des Messers ist wichtig, weil das Schwein eine dicke Haut und eine ziemlich große Speckschicht hat. Der Fettgehalt im Hals liegt je nach Fleischkategorie zwischen 1-3 cm (erste Kategorie) und 4 oder mehr cm (dritte Kategorie). Die Schweinehaut hat eine Dicke von etwa 3 cm, was sich auf ein Minimum von 6 cm summiert.

Aufgrund der Muskelschicht und der Notwendigkeit, die Arterie zu durchtrennen, wählen Sie Messer mit einer Länge von 18 bis 18 cm und einer Breite von 2 cm, immer zweischneidig. Einige Bergleute empfehlen, Klingen mit einem Tal (Blutfluss) zu wählen. In der Praxis trägt die Rutsche nicht zum Ausfluss von Blut bei, und ihre Anwesenheit wird durch das Ausbalancieren und die Steifheit der Klinge verursacht.

Blutungen und ihre Bedeutung

Wenn Sie in den Hals stechen, benötigen Sie Eimer, um Ferkelblut zu sammeln. Nach einem exakten Schlag, bei dem die Arterie mit der Klinge durchbohrt wird, muss das Messer schnell aus der Wunde gezogen werden, so dass das Blut nach außen geht und nicht im Inneren gerinnt. In dem Artikel „Wie man ein Schwein in das Herz sticht“, hieß es, dass sich bei dieser Methode Blutgerinnsel im Körper befinden, die mit Servietten gereinigt werden müssen.

Beim Schlachten eines Schweins im Nacken tritt dieses Problem nicht auf. Blut fließt aus und Schweine sammeln es zur weiteren Verwendung.

Schweineblut wird in der Medizin und in der Lebensmittelindustrie verwendet. Daher versuchen die Schweine beim Schlachten, es zu retten. Damit es nicht koaguliert, wird es während des Abflusses regelmäßig gerührt und dann zur Sicherheit an einen kalten Ort geschickt.

Sobald Sie das Messer aus der Wunde bekommen, fließt das Blut aus der Inzision. In einigen Schweinezuchtbetrieben wird Schweinefleisch jedoch nicht zum Verkauf vorbereitet, sondern zur Verarbeitung geschickt. In diesem Fall können Sie nicht auf die Blutung warten. Im Gegenteil, es ist notwendig, das Loch mit einem Holzstopfen zu verschließen, damit das Produkt nicht blutet.

Prozessmethodik

Wir verstehen, wie man ein Schwein schlachtet, und stellen zwei grundlegende Unterschiede zwischen der Methode des Schlagens eines Messers im Herzen und einer Punktion im Nacken fest. Wenn Sie die zweite Option in Betracht ziehen, stellen wir fest, dass Sie mit der "Zervix-Technologie" die Karkasse maximal bluten können. Zweitens wird der Schlag nach dem Betäuben des Schweins getroffen.

Das Risiko der Technologie besteht jedoch darin, dass das Schwein zusammenbricht und versucht zu fliehen, wenn es in die falsche Richtung läuft. Bevor ein Schwein geschlachtet wird, muss es angebunden werden.

Bringen Sie den Molch zur Querstrebe - bei dieser Technik ist die Anwesenheit einer U-förmigen horizontalen Stange erforderlich. Legen Sie eine Schüssel mit Essen ab, um das Schwein abzulenken, wenn die Helfer die Seile an den Hinterbeinen festbinden. Klappen Sie die Enden der Seile durch die horizontale Leiste und ziehen Sie kräftig.

Zerschlagen Sie die Stirn mit einem stumpfen Holzhammer, um das Schwein zu betäuben, und treiben Sie das Messer schnell in den Hals auf der linken Seite. Markieren Sie eine Stelle, an der Sie schlagen möchten, 2-3 cm unter der Ohrmuschel - der Bereich, an dem die Ferkelarterie vorbeikommt

Schlage, um sie sofort zu töten, aber verletze dein Herz nicht. Nehmen Sie die Klinge heraus und ersetzen Sie den Eimer, damit das Blut aus der Karkasse abfließt.

Die Nuancen der Arbeit mit Wildschweinen

In dem Abschnitt, wie man ein Schwein schneidet, haben wir die Schlachttechnologie im Hals beschrieben und gesagt, dass das Verfahren auf Schweine mit einem Gewicht von 110-120 kg anwendbar ist. Die Masse eines erwachsenen Wildschweins übersteigt jedoch 120 kg, was nicht vergessen werden sollte. Aufgrund des großen Gewichts des Tieres gibt es einige Nuancen, die die Arbeit mit ihm von der Schlachtung kleiner Schweine unterscheiden.

Erstens die Anzahl der Assistenten. Zusätzlich zum Bergmann, der den Eber tötet, werden drei Assistenten benötigt, um das Tier zu immobilisieren. Aber selbst 3 Arbeiter reichen nicht aus, um den zappelnden Schweineschlachtkörper zur horizontalen Stange zu ziehen, so dass der Eber am Boden festgebunden und unbeweglich ist.

Um ein Wildschwein zu binden, binden Sie ein Seil um ein hinteres Bein und ziehen es so, dass das Tier niedergeschlagen wird. Befestigen Sie das freie Ende des Seils an der Stange und halten Sie das Schwein, ohne sich zu bewegen. Immobilisieren Sie es auf eine der vorhandenen Arten, und wenden Sie dann einen genauen und starken Schlag auf die Halsarterie an. Weitere Aktionen mit dem Schlachtkörper unterscheiden sich nicht von der Schlachtung von Schweinen.

Klein bedeutet nicht einfach nur

Anfängliche Pflücker glauben, dass das Schlachten von kleinen Schweinen einfacher ist als das von großen Schweinen, und dies ist ihr großer Fehler. In dem Artikel "Wie man ein Ferkel richtig schlachtet", werden viele Techniken und Nuancen dieses Verfahrens beschrieben, die wir dringend empfehlen.

Es sei daran erinnert, dass die Technologie der Schlachtferkel und die Anzahl der Assistenten entsprechend dem Gewicht des Tieres ausgewählt werden. Kinder werden alleine gestochen, aber Schweine über 20 kg sollten zusammen geschlachtet werden: Der Assistent hält die Beine und der Bergmann schlägt zu.

Ein Schlag auf den Hals ist die beste Option, wenn Ferkel geschlachtet werden, da der Vorgang schnell abläuft und das Schwein keine Zeit hat, etwas zu realisieren. Machen Sie jedoch keinen Preisnachlass für das geringe Gewicht des Tieres, da dies kompliziert ist, aber die Aufgabe nicht vereinfacht. Es ist schwieriger, auf einen kleinen Kadaver zu zielen, und ein ungenauer Schlag kann das Tier verletzen, aber nicht töten. Wenn Sie in die Arterie geraten, erstickt das Schwein, aber Sie können kein Blut sammeln.

Ein paar Worte zur industriellen Schlachtung

Bei der industriellen Schlachtung ist die Methode, ein Schwein im Hals zu schlachten, nicht weniger verbreitet als in der Hausschweinzucht. Die Ähnlichkeit zwischen diesen Prozessen ist jedoch nur der Ort des Einflusses, die anderen Aktionen werden unterschiedlich sein. Der Hauptunterschied der Produktionsmethode in der Masse - in großen Schlachthöfen können bis zu 120 Tiere pro Stunde getötet werden.

Die industrielle Schlachtmethode ist einfach: Ein immobilisiertes und betäubtes Schwein wird an einem Haken an seinem hinteren Bein aufgehängt und an einer Kette in die gewünschte Höhe gehoben. Der Picker schlägt schnell und genau auf den Hals, woraufhin das Blut in einen speziell ausgestatteten Tank fließt, in dem es sich automatisch mischt. Sobald die Blutung abgeschlossen ist, wird die Karkasse zur weiteren Verarbeitung geschickt.

Ein weiterer Unterschied in der industriellen Schlachtmethode von Schweinen ist die Betäubungstechnik. Private Bauern beruhigen die Tiere mit einem Schlag auf den Kopf, und in großen Schweinefarmen verwenden sie Strom für diese Zwecke. Die direkte Verwendung von Elektrizität für die Schlachtung wird jedoch nur empfohlen, wenn das Fleisch zur Verarbeitung und nicht zum Verkauf geschickt wird, da es nicht dazu dient, den Schlachtkörper zu bluten.

Psychologie der Landwirtschaft: Tipps für Neulinge

Denken Sie daran, dass das Schlachten eines Schweins kein Mord ist, sondern ein Geschäft. Die erste Schlachtung von Schweinen erfordert natürlich nicht nur Konzentration, sondern auch psychische Ruhe. Dazu tragen zwei Dinge bei.

Erstens: Behandeln Sie Schweine nicht als Haustiere, wenn Sie sie für Fleisch anbauen. Betrachten Sie sie als Geld- oder Nahrungsmittelgewinne.

Zweitens: Lassen Sie keine Kinder Schweine, sonst werden Sie und das Kind nicht mit dem Schwein verbunden. Es ist besser, wenn Sie ihre Kommunikation im Voraus verhindern.

Nur wenn Sie den gesamten Prozess des Tötens eines Tieres selbst erledigen, werden Sie verstehen, wie Sie ein Schwein mit dem geringsten psychischen Verlust schlachten.

Drücken Sie Ihre Meinung aus, indem Sie Kommentare zu dem Artikel hinterlassen. Auf diese Weise helfen Sie uns, unsere Arbeit besser zu machen, und die Leser erfahren mehr Informationen.

Um den Artikel auf der Seite in sozialen Netzwerken zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche "Repost erstellen".

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Tödliche Schnitte werden zu Kratzern - Der schnittfeste Stoff. Galileo. ProSieben (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien