Schwein trog es selbst

Pin
Send
Share
Send
Send


Komfortabel und den hygienischen Anforderungen des Trogs für Schweine angemessen, ist ein wichtiges Element des Schweinestalls. Es kann einem normalen Bad ähneln oder nach dem Prinzip eines Bunkers aufgebaut sein, der zum Füttern eines oder mehrerer Ferkel dient. Es ist nicht schwer, es in das Handelsnetz zu bekommen, aber für den Besitzer eines kleinen Gehöfts ist es teuer und unrentabel. In dem Artikel beschreiben wir, wie Sie den Einzug mit den eigenen Materialien aus den vorhandenen Materialien herstellen.

Praktische Fütterungsausrüstung für Schweine

Wenn Sie sich für die Zucht von Schweinen für Fleisch entscheiden, müssen Sie zusätzlich zum Bau und zur Ausrüstung des Schweinestalls Futter und Trinker ausstatten. Sie sollten für die Fütterung von Ferkeln verschiedener Altersgruppen geeignet sein, die frei Futter oder flüssiges Getreide erhalten können. Den Tieren sollte die Möglichkeit gegeben werden, alle Nahrung zu sich zu nehmen, nicht mit den Füßen in den Trog zu gelangen und sie nicht um das Gehfeld zu werfen.

In großen Schweinezuchtbetrieben werden meistens stationäre und mobile Bunkerförderer eingesetzt, die industriell hergestellt werden. Sie erfüllen die Anforderungen in vollem Umfang und senken die Lohnkosten, da alle zwei bis drei Tage Trockenfutter in Bunkern einschlafen und Mastferkel jederzeit die Möglichkeit haben, Futter zu erhalten.

In einem kleinen Haushalt ist der Kauf von Industrieprodukten teuer, und die meisten Landwirte ziehen es vor, ihre eigenen Futtertröge und Trinker für Schweine herzustellen.

Zu diesem Zweck können Sie absolut alle Baumaterialien (Holz, Metall, Kunststoff) verwenden, die keine schädlichen Substanzen abgeben, die regelmäßig gereinigt und mit viel Flüssigkeit gespült werden.

Hygienische Anforderungen für Speiser und Trinker

Vor der Planung der Herstellung von Futtermitteln für Ferkel und erwachsene Tiere muss der Landwirt den hygienischen Anforderungen für diese Elemente des Schweinestalls besondere Aufmerksamkeit widmen. Um die Gesundheit von Haustieren nicht zu beeinträchtigen, müssen vernünftige und einfache Bedingungen beachtet werden.

Zunächst muss der Feeder an einem zugänglichen Ort installiert werden, damit er rechtzeitig eingezogen, gereinigt und gewaschen werden kann. Es muss sicher befestigt sein, um nicht unter den Schlägen eines hungrigen Tieres umzukippen und nicht zusammenzubrechen.

Der Trog sollte so weit wie möglich vor dem Eindringen von Abfallprodukten von Schweinen geschützt werden, die Eier und Larven verschiedener Helminthen enthalten können.

Im Behälter sind separate Behälter für die Trocken- und Flüssigfütterung sowie für sauberes Trinkwasser erforderlich.

Der auslaufende Trog sollte sofort zur Reparatur geschickt oder entsorgt werden, um das Risiko des Nährstoffverlusts, der Verschmutzung des Laufbereichs und der Erhöhung der Gesamtfeuchtigkeit im Schweinestall zu verringern.

Die Höhe der Seiten des Futters sollte dem Alter der Mastferkel entsprechen, und die bequeme Neigung der Vorderwand sollte sicherstellen, dass das Futter vollständig verzehrt wird.

Empfohlene Troggrößen für Schweine

Das Ferkel bei der Geburt hat ein Gewicht von etwa 1 kg, erreicht aber bei richtiger Fütterung ein halbes Jahr ein Gewicht von 100-110 kg. Eine erwachsene Sau oder ein Wildschwein kann bei sehr großen Abmessungen bis zu 250-300 kg wiegen. Aus diesem Grund wird es als unangemessen angesehen, Tröge oder Bunkerförderer gleicher Größe zum Füttern von Tieren unterschiedlichen Alters zu verwenden.

Aufgrund der Tatsache, dass sich die Größe des Kopfes und der Schnauze von Schweinen unterschiedlichen Alters erheblich in der Größe unterscheidet, ist es am besten, einen Trog mit der Länge des Arbeitsteils für eine Person zu machen:

  • für Milchschweine - 15 cm;
  • Jungtiere von der Sau entwöhnt (1-3 Monate) - 15-20 cm;
  • Mastferkel bis 6 Monate - 20-25 cm;
  • Schweine 7-10 Monate - 25-35 cm;
  • trächtige Sau - 35-40 cm;
  • Wildschwein - 40-50 cm.

Von großer Bedeutung ist die Höhe der vorderen (Arbeits-) Seite des Trogs, die bei der Fütterung von Milchschweinen nicht über 10 cm liegen darf, da kleine Schweine sonst nicht an die Nahrung gelangen.

Für erwachsene Schweine wird es auch nicht empfohlen, die Arbeitsseite des Trogs zu hoch zu machen. Die optimale Höhe beträgt 15-25 cm, sodass Sie die richtige Menge Trockenfutter oder flüssiges Getreide in den Behälter geben können.

Ausführungen für die Fütterung von Schweinen

Wenn Sie mit dem Bau Ihrer eigenen Schweinefutteranlagen beginnen möchten, sollten Sie sich mit den vorhandenen Gerätetypen vertraut machen und das für Ihren Betrieb am besten geeignete Modell auswählen.

In der Industrie- und Hobbyschweinzucht ist es üblich, Futtervorräte dauerhaft im Freilandbereich oder im Ferkelstall einzustellen. Sie können Räder zum Bewegen innerhalb der Schweinefarm haben sowie Haltestellen zum Einbau in ausgewiesenen Bereichen.

Feeder haben unterschiedliche Größen und können für die gleichzeitige Fütterung von einem, zwei, drei oder mehr Schweinen ausgelegt werden, für die sie mit speziellen Trennwänden ausgestattet sind.

Bunkerförderer haben wir oben erwähnt. Sie sind sehr praktisch, aber nur, wenn Sie Schweine mit Trockenfutter füttern, das alle 2-3 Tage in einen Bunker gefüllt und in einer speziellen Pfanne serviert wird, während die Tiere es fressen.

Lesen Sie mehr dazu im Artikel "Futtertypen".

Der Besitzer einer kleinen Farm, die Schweine für sich selbst züchtet, ist nicht sinnvoll, um eine komplexe Bunkerstruktur zu erwerben oder zu bauen, und es ist besser, selbst ein Trog aus improvisierten Materialien herzustellen.

Die Vielfalt der Materialien für den Bau von Feedern

Verschiedene Quellen legen die Verwendung verschiedener Materialien für die Herstellung von Schweinefuttermitteln nahe. Dies können beschädigte Reifen, Gasflaschen, Metallfässer und Kunststoffbehälter sein, das Trimmen von Rohren (Metall, Kunststoff und Zementasbest) und vieles mehr.

Die beliebtesten unter den Besitzern kleiner privater Bauernhöfe erfreuen sich jedoch immer noch am Holztrog. Sie werden nach zuvor erstellten Zeichnungen unter Berücksichtigung der Altersmerkmale der enthaltenen Schweine hergestellt.

Solche Zuführungen haben ein relativ geringes Gewicht, sie sind leicht zu bewegen, zu reinigen und von Schmutz zu reinigen.

Es ist am besten, Hartholz für die Herstellung eines solchen Trogs zu verwenden, obwohl die Verwendung von Nadelholzplatten nicht verboten ist.

Platten mit einer Dicke von mindestens 40 mm müssen sorgfältig getrocknet werden. Anschließend quillt die Holzbenetzung aus dem Haferbrei und die hohe Luftfeuchtigkeit auf, wodurch die vorhandenen Risse verstopft werden und die Wanne luftdicht wird.

Wir machen einen Trog aus Holz

Entscheiden Sie sich sofort für die gleichzeitige Fütterung, wie viele Schweine der Futtertransport berechnet wird, und bereiten Sie zwei Trapezbolzen vor, die zum Ende werden. Die sich verjüngenden Teile der Zuschnitte sind an einer dickeren Platte befestigt, die als Boden der Wanne dient. Zur Befestigung verwenden Sie am besten Metallecken sowie Nägel oder Schrauben.

Wenn Sie den Trog ständig bewegen möchten, damit die Ferkel auf beiden Seiten zu Futter kommen können, sollten Vorder- und Rückseite des Futters dieselbe Höhe haben.

Wenn der Einzug permanent im Stift befestigt ist, empfiehlt es sich, die Rückseite nach oben zu legen.

Bei Bedarf kann der Arbeitsteil der Zuführung in mehrere Sektoren unterteilt werden, Nagelstangen von 40 x 40 mm. Über die Innen- und Außenflächen der Mulde müssen Sie Sandpapier verwenden, um scharfe Kanten und Späne zu glätten, die Schweine oder erwachsene Schweine verletzen können.

Denken Sie daran, dass je weniger Teile Sie für die Konstruktion des Trogs verwenden, desto stärker, praktischer und praktischer wird er beim Reinigen sein.

Kurzzeitige Kapazität aus einem Plastikfass

Viele Schweineproduzenten, die keine Zeit und Mühe auf den Bau von traditionellen Ferkelhölzern aufbringen wollen, verwenden andere Materialien, von denen jedes seine eigenen Vor- und Nachteile hat.

Der einfachste Weg, um eine Mulde aus Kunststofffässern jeder Größe herzustellen. Dazu wird ein Behälter, der bisher nicht zur Lagerung von Giften und chemisch aktiven Substanzen verwendet wurde, entlang der Senkrechten von einer Mühle entlang in zwei Teile geschnitten. Die scharfen Kanten des Schnittes werden mit Sandpapier behandelt, und der Landwirt erhält zwei Futtervorrichtungen, die sich hervorragend für die Mastferkelproduktion eignen.

Wenn Sie das Fass in asymmetrische Teile schneiden, haben Sie möglicherweise einen flachen Futtertrog und einen volumetrischen Trog, der sich ideal für die Fütterung von erwachsenen Sauen oder Wildschweinen eignet.

Der Hauptnachteil solcher Konstruktionen ist ihre Zerbrechlichkeit, da verspielte und starke Schweine den Rücken gegen die Mulde kratzen oder in den Kunststoff beißen, wodurch die Zuführung unbrauchbar wird.

Korrodierte Metallwanne

Sie können leicht einen Trog für Schweine bauen, indem Sie ein altes Eisenfass oder eine Gasflasche verwenden. Im ersten Fall unterscheidet sich der Herstellungsalgorithmus der Zuführung praktisch nicht von dem oben für Kunststoffbehälter angegebenen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Stopper der Mastsektoren mit einer Schweißmaschine und einer Metallverstärkung mit einem Querschnitt von mindestens 1,5 mm ausgestattet werden müssen. Dadurch können alle Schweine im Stall zu Futter und Wasser gelangen.

Der Hauptnachteil einer solchen Mulde besteht darin, dass bei hoher Feuchtigkeit des Schweinestalls das Metall zu rosten beginnt und der Beschicker allmählich zusammenbricht.

Sie werden daher am besten an den Wänden oder Zäunen des Stiftes montiert und auf speziellen Betonuntersetzern montiert.

Jeder Besitzer eines privaten Gehöftes kann solche Erhebungen selbst machen, indem er spezielle Formen und eine Betonbucht bildet.

Haltbarer Gasflaschenzubringer

Eine ausgezeichnete Lösung wäre, aus einer alten Gasflasche einen Trog für Schweine herzustellen. Alle Arbeiten sollten unter freiem Himmel und erst durchgeführt werden, nachdem das Gas vollständig aus dem Tank abgelassen wurde.

Dazu das Ventil vollständig abschrauben. Verwenden Sie Seifenwasser oder Shampoo, das auf den Auslass aufgetragen wird. Wenn die Blasen nicht angezeigt werden, ist der Ballon leer und Sie können mit eigenen Händen Trog für Schweine herstellen.

Reduzieren Sie zuerst die Ventilhalterung mit einer Metallsäge oder einem Schleifer. Vermeiden Sie Funkenbildung, für die der Sägeplatz regelmäßig mit Wasser bewässert werden muss. Das Innere des Behälters muss gründlich mit Seifenwasser gewaschen und mehrere Tage im Freien aufbewahrt werden.

Denken Sie daran, dass brennbare Gase, insbesondere Propan, einen anhaltenden Geruch haben, der beim Bau des Trogs beseitigt werden muss.

Ferner wird der Zylinder von der Schleifmaschine an symmetrischen oder asymmetrischen Teilen geschnitten. An ihnen sind Haltestangen angeschweißt, die verhindern, dass die Schweine mit den Füßen in die Zuführung gelangen, und die scharfen Kanten werden mit Sandpapier bearbeitet.

Diese Wanne sollte besser dauerhaft auf Holz- oder Betonstützen installiert werden. Es wird zuverlässig mindestens 20-25 Jahre dienen.

Keramiktrog

Einige Schweineproduzenten ziehen es vor, hausgemachte Tröge aus Keramik- oder Asbestzementrohren in ihrem Schweinestall zu installieren. Feeder aus diesen Materialien unterliegen praktisch keiner Korrosion und können lange Zeit dienen. Einige Experten gehen davon aus, dass Asbest ein schädlicher Stoff ist, der die Gesundheit von erwachsenen Schweinen beeinträchtigt, obwohl ein solcher Effekt im Hinblick auf Mastferkel nicht experimentell nachgewiesen wurde.

Wenn Sie 10 oder mehr Ferkel im selben Pen haben, ist es besser, einen gemeinsamen Trog entlang des vorderen Zauns zu installieren, der in die erforderliche Anzahl von Mastsektoren unterteilt ist.

Keramik- oder Asbestzementrohre der gewünschten Größe werden in zwei gleiche Teile geschnitten. Dies ist sehr wichtig, da die Schnittverzerrung die gesamte Struktur brüchig und unzuverlässig machen kann.

Die resultierende Hälfte des Rohrs wird auf einer zuvor vorbereiteten Betonstütze installiert. Die Querschnitte sollten mit einem Holzstopfen verschlossen werden, und die Lücken sollten mit Zementmörtel oder Dichtungsmasse bedeckt sein.

Es ist unmöglich, die Stopfen auf solche Rohre sicher zu beschränken. Daher sollte der Trog mit einem speziell geschweißten Grill abgedeckt werden. Hierzu werden Armaturen mit einem Querschnitt von 15 mm oder mehr verwendet.

Das Gitter muss fest an der Wanne befestigt und während der Reinigung, Desinfektion und Desinsektion entfernt werden.

Vielseitigkeit von Materialien für die Herstellung von Feedern

Besitzer von kleinen Bauernhöfen, die 1-2 Individuen für Fleisch anbauen, verwenden für die Fütterung von Milchschweinen vertikale Kunststoffflaschen, die bei Verschleiß ersetzt werden können.

Einige bereiten dafür kleine Holztröge zu. Sie hohlen den Kern eines dicken Stammes aus, dessen unterer Teil flach ist und auf einer horizontalen Fläche installiert werden kann. Solche Futtertröge für Babys gelten als die umweltfreundlichsten, sind aber aufgrund des Austrocknens und Zerplatzens des Baumes von kurzer Dauer.

In manchen Fällen verwenden Landwirte Reifen für Autoreifen als Zufuhr, dies wird jedoch nicht empfohlen. Vulkanisierter Kautschuk ist eine sehr schädliche Substanz, die zusammen mit der Nahrung in den Magen-Darm-Trakt gelangt und sich im Muskelgewebe von Schweinen ansammelt. Der regelmäßige Verzehr von Schweinefleisch kann die menschliche Gesundheit und seine Fortpflanzungsfunktionen beeinträchtigen.

Denken Sie daran, dass beim Bau eines Trogs für Schweine die Hauptsache die ökologische und hygienisch-hygienische Sicherheit der verwendeten Materialien ist. Ebenso die Einfachheit und Bequemlichkeit bei der Fütterung von Schweinen und bei der Reinigung.

Setzen Sie eine Klasse, wenn der Artikel für Sie interessant und nützlich war.

Schreiben Sie in den Kommentaren, aus welchen Materialien Sie Tröge für Schweine herstellen.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Schweinefütterung (Juni 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien