Warum grunzen Schweine?

Pin
Send
Share
Send
Send


Schweine unterhalten sich, wenn sie miteinander kommunizieren oder sogar ganz alleine sind. Viele Wissenschaftler widmen der Untersuchung von Kommunikationsmethoden bei Tieren große Aufmerksamkeit. In Übereinstimmung mit einer der Studien wurde festgestellt, dass die „Sprache“ der Vertreter der Schweinefamilie in ihrer Informativität an zweiter Stelle steht, sie liegt nur hinter der „Sprache“ der Affen. Zusätzlich zu dem bekannten "Oink-Ooze" erzeugen die Schweine andere Geräusche, auf die weiter unten eingegangen wird.

Wildschweine kommunizieren wie Hausschweine.

Die häufigsten und bekanntesten Sounds sind:

  • grunzen
  • kreischend
  • Ton "roh-roh".

Experten unterscheiden sich mehr als zwanzig von den Geräuschen der Schweine. Jedes hat seine eigene Bedeutung. Einige sind charakteristisch für die Zeit der Werbung und das Flirten von Individuen vor dem anderen Geschlecht. Andere meinen den Wunsch zu essen oder auf Unbehagen, Angst hinzuweisen. Ein erwachsenes Tier und ein Schwein kommunizieren auf unterschiedliche Weise. Das Baby hat eine dünnere Stimme und die Art des Quietschens ist anders. Er nimmt viel höhere Noten und kann erst im richtigen Alter grunzen.

Ein Wildschwein macht fast die gleichen Geräusche wie ein Hausschwein. Er quietscht und grunzt. Er ist jedoch stiller und erträgt in der Regel körperliche Schmerzen in Stille.

Während des Angriffs auf den Feind kann der Eber buchstäblich brüllen. Das Männchen tut dies während der Balzzeit für das Weibchen, das während der Hitze brummen kann und die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Hausschweine in der Zeit der Jagd und der Vorbereitung der Paarung verhalten sich genauso.

Am Anfang schreit es wie ein Flugzeug

In Erwartung einer deftigen Mahlzeit oder irgendeiner Art von Delikatesse, die Mumps kurz und taub, "roh-roh". Mit dem gleichen Ton können sie den Gastgeber begrüßen oder die Freude am Gehen demonstrieren.

Bei Unzufriedenheit, Angstzuständen, kombinieren Tiere Grunzen und Quietschen in einem Signal.

Eine interessante Tatsache ist, dass wenn ein Schwein quietscht, die Schallkraft 115 Dezibel sein kann, was nur 15 Dezibel weniger ist, als das Flugzeug am Anfang macht.

Die Schweine grunzen vor Vergnügen und quietschen vor Schmerzen.

Interessante Ergebnisse erzielten allgegenwärtige britische Wissenschaftler, nachdem sie die Geräusche von 72 Schweinen untersucht hatten, die in verschiedenen Umgebungen lebten. Es wurde festgestellt, dass Schweine, wenn sie bequeme Lebensbedingungen haben sollten, häufiger grinsen würden als ihre Angehörigen, die unter rauen Bedingungen leben. Initiativpersonen machen auch häufiger Geräusche als Passivtiere.

Mehrsprachige Schweine

Im Allgemeinen sind sich die Wissenschaftler im Allgemeinen einig, dass Schweine viel intelligenter sind, als sie normalerweise bewertet werden. Diese Tiere leben in komplexen sozialen Gemeinschaften, in denen sie einander folgen, lernen und zusammenarbeiten, so dass sie ihre eigenen Wege der Kommunikation und Weitergabe von Informationen haben.

Übrigens ist der Sound "Oink-Oink" selbst eine reine Erfindung der russischen Sprache. Egal wie witzig das Wort uns erscheinen mag, aber Schweine in Japan sprechen Japanisch und es hört sich nach „Boo-Boa“ an. Den Franzosen scheint es so, als würden ihre kleinen Schweine mit Freude "Groyn" äußern, und die Polen können das "Knirschen" hören. Dies ist die Sprache des Konflikts.

Für eine genauere Untersuchung des Körpers dieser Tiere empfehlen wir Ihnen, den Artikel "Die Struktur der Nase des Schweins" zu lesen.

Wir hoffen, dass der Artikel für Sie interessant war, bitte setzen Sie ein Like.

Schreiben Sie Kommentare und besprechen Sie das Thema mit den Lesern der Site.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Schweine grunzen und faulenzen - SCHWEINEREI - oink oink - Schweine und Ferkel (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien