Über Schweineschwänze

Pin
Send
Share
Send
Send


Es wird bemerkt, dass das Aussehen der Gesundheit des Tieres durch das Aussehen des Schweineschwanzes bestimmt werden kann. Bei starken und kräftigen Ferkeln wird es von einer Häkelnadel gehalten oder zu einer Spirale zusammengerollt. Je dichter die Locke, desto fester das Schwein und je fröhlicher. Bei Problemen oder Störungen wird der Prozess am Kreuzbein gestrafft. Welche Rolle dieser Körperteil im Körper spielt, ist jedoch noch nicht geklärt. In dem Artikel werden wir nicht nur die Struktur des Schwanzes analysieren, sondern auch darüber sprechen, warum er geschnitten wird.

Es besteht aus Wirbeln und Bögen

Der Schwanz eines Ferkels geht vom Kreuzbein aus und spielt keine so wichtige Rolle wie der einer Kuh oder einer Katze. Obwohl diese Vorgänge recht lang sind (20–25 cm) und 20 bis 23 Wirbel enthalten, können die „Flecken“ sie nicht vor Fliegen abwehren und verwenden sie nicht zum Ausgleich. Lesen Sie mehr über die Struktur des Schweinekörpers, lesen Sie den Artikel "Anatomie der Schweine".

Die ersten 5 (und manchmal 6) der Wirbel sind vom Rücken zum Bauch (dorso-ventral) sehr eng zusammengedrückt. Alle anderen Komponenten sind zylinderförmig. Griffe werden nur für diejenigen gespeichert, die näher am Kopf sind. Bestehende Prozesse (Gelenk- und Dornfortsätze) ragen über den Körper hinaus. Darüber hinaus gibt es Querprozesse, die eine Lamellenstruktur aufweisen.

Korkenzieher und Ring - Gesundheitsindikatoren

Nun wollen wir noch herausfinden, warum die Schweine schwänzen und sogar verdreht sind.

Es stellt sich heraus, dass Schweineschwänze keine praktische Funktion erfüllen, sondern einen direkten Indikator für die Gesundheit des Tieres darstellen. Wenn es durch einen elastischen Ring oder einen Korkenzieher gebogen wird, ist alles in Ordnung.

Aber wenn er ständig hängt, sollte der Besitzer das Schwein sorgfältig betrachten, vielleicht stimmt etwas nicht. Der Grund dafür kann sein, dass das Tier Magenbeschwerden hat oder andere Probleme hat. In einer solchen Situation sollten Sie tierärztliche Hilfe suchen.

Erfahrene Züchter sagen, dass der wirbelnde Zustand des Schweineschwanzes sicher als eines der Anzeichen für eine gute Gesundheit des „Fleckens“ angesehen werden kann. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, es zu begradigen, und wir werden im Folgenden darüber sprechen.

Den Schwanz von Schweinen trimmen

In großen Farmen wird oft geübt, die Schwänze von Sauen und deren Nachkommen zu trimmen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Aggressivität;
  • gesundheitliche Notwendigkeit;
  • Überfüllung der Tiere.

Lassen Sie uns jeden einzelnen näher betrachten. Die dichte Unterbringung von Tieren führt zum Kampf um freien Raum, zu emotionalem Stress und infolgedessen zur Manifestation von Aggressionen gegen Stipendiaten. Sie beginnen zu beißen, und die Schwänze und Ohren von Schweinen sind die ersten, die in einer solchen Situation leiden.

Für eine Sau ist die Hauptrolle die Geburt von Ferkeln und ihre Fütterung. Zu diesem Zeitpunkt ist es sehr wichtig, ihr Wohlergehen zu überwachen. Deshalb ist das Anlegen am Schwanz eine sanitäre Notwendigkeit. Dies verringert das Risiko einer Kontamination des weiblichen Genitaltrakts. Die Operation wird in einem frühen Alter durchgeführt, während die Mumps noch keine Woche gedreht haben.

Der hängende Schwanz des Schweins ist eine zusätzliche Quelle für Verletzungen und Infektionen.

Der Eber braucht auch einen Schröpfvorgang. In der Regel wird das Ferkel im Alter von 3 Tagen zur Operation geschickt. Lassen Sie normalerweise einen kleinen Prozess von 3-4 cm, der aggressiv gesinnte Mitmenschen nicht mehr stört oder verführt. Mit diesem Ansatz können Sie künftig gesundheitliche Probleme vermeiden. Schließlich kann das Kauen des Schwanzes in jedem Alter zu einer Infektion der Tiere und zur Bildung eines Abszesses führen.

Einige interessante Fakten

Bei der Hälfte der Schweine auf dem Planeten verdreht sich der Schwanz nur im Uhrzeigersinn, bei einem Viertel der Individuen - in entgegengesetzter Richtung. Die restlichen Tiere sind universell - sie können es in beide Richtungen drehen. Und jetzt erzählen wir, wie man den Schwanz eines Schweins glättet, wenn man plötzlich diese Spirale abwickeln möchte.

Glätten Sie die Schweineschwänze wie folgt: Drücken Sie einfach Ihre Hand von der Mitte des Rückens den Grat hinunter.

Einige Wissenschaftler glauben, dass die Schraubenstruktur des Schweineschwanzes die DNA-Struktur dieser Tiere widerspiegelt.

Und welche interessanten Dinge wissen Sie über Schweineschwänze? Schreibe darüber in die Kommentare.

Teilen Sie diesen Artikel mit Freunden, setzen Sie Likes.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien