Rasse von Schweinen groß weiß

Pin
Send
Share
Send
Send


Vor mehr als hundert Jahren wurde in England eine große weiße Rasse von Schweinen gezüchtet. Dies geschah aufgrund der gewissenhaften Auswahlarbeit der Züchter. Gemeinsam versuchten sie, die Eigenschaften und Merkmale der Yorkshire-Hausschweine zu erhalten. Seit Ende des 19. Jahrhunderts haben sich Vertreter dieser Rasse in verschiedenen Ländern der Welt verbreitet. Auf dieser Grundlage wurden neue Sorten entwickelt, die stärker an die spezifischen klimatischen Bedingungen angepasst wurden.

Anatomische Eigenschaften

Die Merkmale der großen weißen Schweinerasse bestätigen ihren Namen. Sie erfreute sich bei Landwirten aus verschiedenen Ländern großer Beliebtheit. Solche Schweine haben eine glatte Haut mit einem hellen Farbton und eine weiche Borste, die die gesamte Körperoberfläche dicht bedeckt.

Ein Schwein im Alter von 2 Monaten ist ziemlich groß und wiegt etwa 25 kg. In sechs Monaten kann sein Gewicht auf 100 kg oder mehr ansteigen. Das Gewicht von ausgewachsenen Wildschweinen beträgt oft 400 kg und die der Weibchen 250-270 kg. Die Körperlänge von großen weißen Zuchttieren reicht von 170 bis 200 cm.

Das Aussehen von Schweinen zeichnet sich durch richtige Proportionen und harmonische Linien aus. Ein Kopf mit breiter Stirn, elastischen, nach vorne gerichteten großen Ohren, tief liegenden Augen, einer geraden Nase und einer kleinen Narbe sind typische Merkmale dieser Schweinerasse.

Ihr dicker, länglicher Körper mit tiefer Brust hat einen glatten Rücken, der sanft in den hinteren Beckenbereich übergeht. Der Körper der Schweine ruht auch auf festen Beinen mit regelmäßig geformten Hufen.

Ein solches Build-Schwein ist ideal für den Aufbau von Fleisch und Fett.

Vor- und Nachteile dieser Schweinefleischart

Das große weiße Schwein zeichnet sich durch eine hohe Fruchtbarkeit aus: Es bringt 10-12 Ferkel gleichzeitig mit. Eine Sau kann alle Babys gleichzeitig füttern, aufgrund ihrer Körperlänge und ihrer hohen Milchigkeit.

Außerdem wachsen die Schweine dieser Rasse schnell und gewinnen an Gewicht. Wie jedes Lebewesen hat auch das weiße große Schwein Vor- und Nachteile. Es verfügt über die folgenden Funktionen:

  • ruhiger freundlicher Charakter, Zuneigung zu Menschen;
  • frühe Reife und Fruchtbarkeit;
  • Guten Appetit, Mangel an Essgewohnheiten;
  • ausgezeichnete genetische Flexibilität, die es ermöglicht, positive Eigenschaften von Generation zu Generation zu festigen und zu übertragen;
  • hohe Fleischproduktivität, die 82% des Lebendgewichts von Schweinen erreicht.

Zu den Nachteilen des Gesteins kann vor allem die schlechte Toleranz bei niedrigen Temperaturen, Zugluft und direkter Sonneneinstrahlung erwähnt werden.

Ferkel richtig wählen

Der Kauf von Schweinen großer weißer Rasse erfordert einen bewusst gewichteten Ansatz. Starke, gesunde Jungtiere sind die Basis für eine erfolgreiche Schweinezucht. Daher müssen Sie bei der Auswahl genau wissen, welche Tiere Sie bevorzugen.

Zu ruhiges Verhalten, Apathie, schwache Reaktion auf äußere Reize, verminderte Aktivität des Babys sind unerwünschte Anzeichen, die vor allem den Käufer alarmieren sollten. Ein gesundes Schwein einer großen weißen Rasse hat Angst vor Fremden, und wenn Sie versuchen, es zu streicheln, quietscht es und rennt davon. Wenn ein Schweinchen im Alter von 2 Monaten weniger als 20 kg wiegt, deutet dies häufig auf Verstöße gegen seine Entwicklung hin.

Den Schweinen im Außenbereich sollte auch maximale Aufmerksamkeit geschenkt werden. Hängende Ohren, schwache kurze Beine, zerreißende Augen, Hautflecken sind unerwünschte Zeichen der Rasse.

Daher sind gesunde Ferkel durch Aktivität, guten Appetit und für die Rasse normale äußere Merkmale gekennzeichnet. Beim Kauf müssen Sie vom Verkäufer die Diät und Zusammensetzung des Futters ermitteln, um einen reibungslosen Übergang zu einem neuen Inhalt zu erreichen und Verdauungsstörungen zu vermeiden.

Darüber hinaus sind Informationen zur Impfung von Jungtieren wichtig.

Grundsätze zur Schaffung der günstigsten Bedingungen für den Inhalt

Das große weiße Schwein ist die häufigste Rasse in Europa.

Kleine Ferkel, erwachsene Schweine und Wildschweine großer weißer Rassen sind jedoch sehr empfindlich gegenüber niedrigen Temperaturen. Tiere tolerieren keine Zugluft, kalt, und dies sollte von Anfang an bei der Anordnung des Schweinestalls berücksichtigt werden.

In erster Linie ist es wichtig, sich auf die Anordnung des warmen Bodens und der Wände zu konzentrieren. Die ideale Option für die Basis des Stifts für Schweine ist ein Betonestrich, der von unten mit Schaumstoff isoliert ist, und von oben eine hölzerne Plattform. Es ist wichtig, Abflussrillen für die Entfernung von Schweineausscheidungen vorzusehen. Es wird empfohlen, Sägemehl, Stroh oder Heu als Abfall zu verwenden.

Wenn sich im Gebäude ein Dachboden befindet, ist es besser, den Boden mit Blähton zu bedecken, da Nagetiere beim Bedecken mit Gras dorthin gelangen können. Schweine sollten für gute Belüftung und Beleuchtung sorgen.

Die besten Schweineställe bieten einen Platz zum Wandern und Baden von Schweinen. Es ist wünschenswert, kleine Schweine getrennt in einem Stift mit einer Fläche von mindestens 3 Quadratmetern zu halten. Es ist wichtig, einen Schutz gegen das Eindringen von Ratten in diesen Raum zu bieten.

Um verschiedenen Schweinekrankheiten vorzubeugen, sollten Sie die Stifte täglich reinigen, Wurf wechseln und Wasser trinken, das nicht wärmer als 20 Grad Celsius sein sollte.

Um die komfortable Pflege großer weißer Schweine zu gewährleisten, müssen Sie einen warmen Schweinestall ohne Zugluft mit starken Wänden und Strukturen ausstatten. Offene Stifte sollten mit einem Baldachin ausgestattet sein, um vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Fleisch war von hoher Qualität

Um nach der Mast qualitativ hochwertige Fleischprodukte zu erhalten, muss regelmäßig ein großes weißes Schwein gefüttert werden, zu dem viele Proteine ​​und Vitaminpräparate gehören. Tatsache ist, dass die Körnerzahl zur raschen Gewichtszunahme eines Schweins beiträgt, die Qualität des Schlachtkörpers nach der Schlachtung ist jedoch nicht sehr gut, da er viel Fett enthält.

Trotz der Allesfresser der großen weißen Schweine sollte die optimale Ernährung eine Vielzahl von Lebensmitteln umfassen. Außerdem ist es wichtig, den Tieren täglich mindestens 10 Liter Wasser zuzuführen. Sie sollten die Futtermischung immer mit mindestens 10 g Salz salzen.

Der saisonale Zusatz zu Getreide-basierten Kartoffeln, Mais, Rüben, Äpfeln, Birnen, Zucchini, Kürbissen, Kohl, Radieschen und Hülsenfrüchten wird die Ernährung der Schweine bereichern. Es ist besser, Brei zu kochen und sie nach dem Abkühlen den Tieren zu geben. Es ist möglich, die Ferkel im Garten anzubauen, aber vorher ist es wünschenswert, sie mit kochendem Wasser zu verbrühen.

Es wird empfohlen, die Ernährung von Schweinen mit grünen Pflanzen, Knochenmehl von Fischen, Vitaminpräparaten und Kreide anzureichern. Eber, Schweine und kleine Ferkel dieser Rasse werden nach verschiedenen Methoden gefüttert. Das übliche ist, dass Schweinefutter ständig frisch sein muss. Seine Rückstände sollten entfernt werden und der Tierfutter sollte gründlich von Speiseresten abgespült werden.

Zuchtmerkmale

Schweine einer weißen großen Rasse erreichen nach sechs Monaten die Geschlechtsreife, aber die Möglichkeit, den Nachwuchs sicher zu tragen, besteht, wenn das Weibchen mindestens 120 kg zunimmt. Züchter fangen meistens an, Tiere zu werden, wenn sie ein Jahr alt werden.

Es ist wichtig, den am besten geeigneten Zeitpunkt dafür zu wählen, der durch Anzeichen wie Appetitlosigkeit, Schwellung und Rötung der äußeren Genitalorgane des Schweins und das Auftreten von Ableitungen davon bestimmt werden kann. Darüber hinaus treten bei Frauen dieser Rasse erhöhte Aktivität und Angstzustände auf. Eine solche Beschreibung weist auf die Wiedergabebereitschaft hin.

Wie andere dauert die Schwangerschaft von großen weißen Sauen etwa 4 Monate. Vor der Geburt kommt es zu einer Zunahme der Brustdrüsen, einer Schwellung der Genitalien und einer Senkung des Bauches. Die Frau zeigt eine gewisse Angst vor dem Hintergrund einer Abnahme der Gesamtaktivität. Sie kann den Strohhalm bewegen und einen Platz für die Geburt vorbereiten.

Es wird nicht empfohlen, eine Sau dieser Rasse während der Geburt zu verlassen, da sie Hilfe braucht. Geborene Ferkel eines großen weißen Schweins sollten von Schleim gereinigt werden, wobei die maximale Anstrengung auf Ohren, Augen und Ferkel gerichtet wird.

Es ist notwendig, die Nabelschnur zu durchtrennen, den Nabel des Schweins mit Jod zu schmieren. Innerhalb von 45 Minuten müssen Sie die Babyschweine an den Brustdrüsen der Mutter befestigen. Das Saugen der Ferkel Colostrum bildet eine eigene Immunität.

Sie können neugeborenen Ferkeln ab dem dritten Tag ihres Lebens mit fester Nahrung füttern. Die Hauptsache ist es, dies sanft und langsam zu tun und sich auf den Gesundheitszustand der Tiere zu konzentrieren.

Regeln für die Pflege und Pflege von Saugferkeln

Trotz der Tatsache, dass sich Babys der weißen Schweinerasse unmittelbar nach der Geburt sehr schnell entwickeln und wachsen, benötigen sie Wärme und Geborgenheit. Um optimale Bedingungen für ihre Wartung zu schaffen, ist es wichtig, den folgenden Plan einzuhalten.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Fußbodenheizung aus Holz gewidmet werden, die mit einem dicken Bett aus Sägemehl oder Stroh bedeckt werden sollte. In Räumen, in denen Schweine gehalten werden, muss die Temperatur zwischen 15 und 27 Grad gehalten werden, bis die Schweine zwei Monate alt sind. In diesem Fall benötigt der Körper neugeborener Ferkel eine Umgebungstemperatur von 28 bis 30 Grad.

Es wird empfohlen, den Molchstift wöchentlich gründlich zu reinigen und mit einer 2% igen Chlorlösung zu desinfizieren. In der warmen Jahreszeit ist es sehr nützlich, den Jungen einer großen weißen Rasse von Schweinen die Möglichkeit zu geben, an der frischen Luft zu sein. Gleichzeitig sollte der Aufenthalt außerhalb der Räumlichkeiten schrittweise verlängert werden.

Bis zum Alter von zwei Monaten müssen Ferkel einmal in der Woche gebadet werden, dazu wird warmes Wasser verwendet. Es ist wichtig, die Jugendlichen regelmäßig zu inspizieren und bei den ersten pathologischen Manifestationen sofort tierärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Äußere Manifestationen von Tierkrankheiten

Das Hauptsymptom der Krankheiten der meisten terrestrischen Säugetiere ist ein Anstieg der Körpertemperatur. Fieber begleitet Entzündungen im Schweinekörper. Dies kann auf infektiöse, virale Erkrankungen hinweisen, die die Entwicklung von Helmintheninfektionen bestätigen.

Der depressive Zustand der Tiere, Appetitlosigkeit und Schwäche sind offensichtliche Anzeichen für die Krankheit des Schweins. Trotz der starken Immunität leiden große weiße Schweine oft an einer Lungenentzündung. Zur gleichen Zeit entwickeln Ferkel und erwachsene Individuen von großen weißen Schweinen Husten, schnelle Atmung und Fieber. Das Aufreißen der Augen wird festgestellt, es wird viel Speichel produziert. Lungenentzündung ist besonders gefährlich für junge Tiere dieser Rasse.

Bei pathologischen Manifestationen sollte der Tierarzt sofort anrufen und vor seiner Ankunft die Temperatur bei Tieren senken. Hierfür wird Paracetamol verwendet. Die Höchstdosis kann 1 g betragen. Sie müssen eine Tablette mahlen und in Trinkwasser auflösen. Ein Tierarzt verschreibt Antibiotika und entzündungshemmende Medikamente zur Behandlung von großen weißen Schweinen. Lesen Sie mehr im Artikel "Warum Husten Ferkel."

Neben der Lungenentzündung neigen Vertreter der Rasse weißer Schweine zu Überhitzung und Hitzschlag. Gleichzeitig werden Schwäche, Gangwechsel und schnelles Atmen bemerkt.

In solchen Fällen ist es erforderlich, den Raum zu lüften, das Tier mit kaltem Wasser zu kühlen und ausreichend zu trinken. Bei Komplikationen wird empfohlen, hypertonische Glukoselösung mit Koffein zu injizieren. Die Dosierungen werden vom Arzt berechnet.

Magst du große weiße Schweine? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare.

Wenn Sie sich für den Artikel interessieren, posten Sie bitte Likes und tauschen Sie Informationen in sozialen Netzwerken aus.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien