Melkmaschinen "Farmer"

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Niedervakuum-Melkmaschine "Farmer" kann in empfindlichen Vakuumbereichen arbeiten. Dieses Gerät verfügt über mehrere Varianten mit unterschiedlichen Eigenschaften. Dennoch sind sie alle für das maschinelle Melken von Kühen oder kleinen Wiederkäuern konzipiert. Wird hauptsächlich in kleinen Farmen oder von Einzelpersonen mit kleinem Viehbestand verwendet. Die Melkzeit mit solchen Geräten wird erheblich reduziert und der Prozess ist nicht schwierig.

Allgemeine Merkmale

Die Verwendung von Melkmaschinen "Farmer" ermöglicht Ihnen hervorragende Ergebnisse bei der Arbeit auf kleinen Farmen und auf privatem Land. Die Sorten 01 und 02 wurden mit einer neuen Technologie entwickelt, mit der Ergebnisse erzielt werden können, wenn Rinder nicht standardisierte Euter- und Brustwarzenformen haben. Es ist sehr schwierig, das Melken derartiger Kühe mit herkömmlichen Vorrichtungen zu erzeugen, bei denen Kautschuk vom Strumpf-Typ verwendet wird.

Bei den vorgestellten Geräten wirken das Glasmodell und der Nippelgummi so, dass die Aktionen dem Wadenansagen von unten nach oben ähneln. Mit Hilfe der Massagebewegungen entspannt sich das Euter und der Milchfluss steigt.

Da die Melkmaschinen "Farmer" AD 01 und AD 02 einen Vakuumdruck von 30 bis 50 kPa haben, bietet dies viele Vorteile:

  • traumatische Viehsituationen werden erheblich reduziert;
  • Der Melkvorgang wird vereinfacht und erfolgt wesentlich schneller als bei der manuellen Methode.
  • Milchmenge und Qualitätssteigerung;
  • Energieeinsparung tritt auf;
  • Der Verschleiß der Ausrüstung wird erheblich reduziert.

Der Vorteil ist auch darauf zurückzuführen, dass dank eines transparenten Glases der gesamte Prozess unter Kontrolle ist.

Euter wird nicht verletzt

Die Melkmaschinen HELL 01 und HELL 02 sind in ihrer Konfiguration ähnlich. Ihr Hauptunterschied ist, dass die Masse des Teils, der sich in der Schwebe befindet, viel einfacher ist. Tiere fühlen sich auf dem Euter fast nicht schwer. Das Gummielement, das auf den Nippel gelegt wird, besteht aus Silikonmischungen. Diese Technologie ermöglicht es Ihnen, ohne Verletzungen zu arbeiten. Zusätzlich werden Massageaktionen durchgeführt.

Mit dem "Farmer" AD 01 können Sie sofort ohne zusätzliche Investitionen arbeiten. Zwei Kühe werden gleichzeitig gemolken, wenn ein anderer Satz Melkausrüstung vorhanden ist. Der gesamte Vorgang für ein Tier dauert 6 Minuten. Bis zu 20 Kühe können pro Tag gemolken werden.

Mit der Melkmaschine AD 02 können bis zu 8 Kühe pro Tag gemolken werden. Wenn die vorherige Einheit Motorleistung 12 Kubikmeter. m pro Stunde, dann diese 4 Kubikmeter. m pro Stunde Die Melkzeit einer Kuh ist gleich - 6 Minuten.

In beiden Geräten wurde der Ölverbrauch reduziert, und es wurde ein spezielles System entwickelt, durch das beim Abfüllen einer Dose oder versehentlichem Kippen keine Milch in den Pumpenraum gelangen kann.

Neue Entwicklung

Die Melkmaschine für Kühe Modell "Farmer" AD 03 umfasst eine auf einem Asynchronmotor basierende Motorpumpe. Es wird komplett mit einer Vakuumpumpe geliefert. Diese Technologie gilt als neu und vielversprechend. Es gibt noch einen weiteren Unterschied zu den Vorgängermodellen - es handelt sich um ein leichtes Gerät. Ohne Verpackung ist es nicht höher als 26 kg. Alle anderen positiven Eigenschaften von HELL 01 und HELL 02 sind auch in dieser Variante enthalten. Das Melken erfolgt sparsam und schädigt das Euter nicht.

Auch das Modell Farmer 04 gilt als hervorragende Entwicklung, und alle seine Qualitäten lassen darauf schließen, dass es sich um ein Gerät der neuen Generation handelt. Der Motor ist asynchron und die Verwendung einer Vakuumpumpe ist sehr einfach zu bedienen. Deutlich erhöhte Lebensdauer.

Es gibt einige andere Vorteile, die den Farmer AD 04 von anderen Modellen unterscheiden. Das Gerät kann im Vergleich zu denen mit einem Kollektormotor ("Farmer" AD 02 und AD 03) leiser arbeiten. Sein Gewicht erreichte 40 kg, aber dank einer Plattform auf Rädern für einen Milchtank ist es möglich, die gesamte Struktur leicht zu bewegen. Zusätzlich gibt es ein bewegliches Rack mit Schläuchenringen. "Farmer" AD 04 gibt es zwei Möglichkeiten - mit Ölschmierung und mit Graphitklingen, die ohne Schmierung arbeiten.

Wir empfehlen Ihnen, auch den Artikel „DeLaval Melkmaschinen“ zu lesen, um sich mit anderen Arten von Maschinen zum Melken von Kühen vertraut zu machen.

Arbeiten Sie mit dem Gerät

Es gibt einige allgemeine Regeln für die Verwendung von Maschinen zur Milcherzeugung. Die Zitzenbecher müssen an den Zitzen des Euters befestigt werden. Sie sollten nicht nachlassen und dem Tier Unbehagen bereiten. Alle Elemente des Geräts müssen unmontiert gelagert werden und müssen vor dem Betrieb sicher angeschlossen werden. Nach Beendigung des Prozesses werden die Teile gewaschen. Besondere Aufmerksamkeitseimer und Milchkannen. Schlechtes Waschen führt zu Geruch.

Die Geräte werden an einem trockenen Ort in Ställen mit ausreichendem Luftzugang und guter Belüftung eingesetzt. Der Boden sollte nicht nass sein. Der gesamte Prozess des Melkens von Rindern wird normalerweise gleichzeitig durchgeführt.

Zuerst müssen Sie das Euter der Kuh sorgfältig waschen und trocken wischen. An den Nippeln sind die Melkbecher aus der Ferne sicher befestigt. Nach der Überprüfung der Qualität der Befestigungselemente an den Nippeln kann das Gerät eingeschaltet werden. Nach dem Melken wird die Verbindung zum Netzwerk getrennt. Die Tassen werden getrennt und das Euter wird erneut mit warmem Wasser gewaschen.

Montagevorrichtung

Jedes Gerät verfügt über Komponenten, die je nach Modifikation variieren können. Betrachten Sie die Zusammensetzung des Geräts am Beispiel von "Farmer" AD 02. Es umfasst ein Fassungsvermögen von 20 Litern, einen Schlauch, einen Pulsator, einen Sammler, Melkbecher, einen Schlauch auf dem Deckel mit einem Choke. Stellen Sie sicher, dass Sie Ersatzteile haben.

Da alle Teile vor der Lagerung getrennt werden, werden sie zusammengefügt, um mit der Melkmaschine zusammenzuarbeiten. Das Vakuummeter wird zuerst installiert. Zusammen mit den Schläuchen wird es durch einen Gummiring im Körper geführt. Wenn die Schläuche dicht und nicht flexibel sind, können Sie sie in heißem Wasser halten, um den Prozess zu erleichtern.

Der nächste Schritt ist das Einlegen des Nippelgummis in den Melkbecher. Dies muss so erfolgen, dass es über seine Öffnung hinausragt. Danach wird das freie Ende des Hauptschlauchs am Vakuumventil geschlossen. Zeigte einen geeigneten Druck (auf dem "Farmer" AD 02 - 48 kPa) ohne Luftlecks. Es ist nur durch die Stange im Vakuumregler erlaubt. Die Abdeckung des Geräts sollte fest am Behälter anliegen und der Pulsator klickt.

Innerhalb des Nippelgummis findet eine stabile Welligkeit statt. Wenn dies nicht der Fall ist, bedeutet dies, dass irgendwo Luftlecks vorhanden sind und diese beseitigt werden müssen.

Wenn der Artikel gefallen und nützlich ist, dann setzen Sie "Gefällt mir".

Wir warten auf Kommentare zum Einsatz des Melkgeräts "Farmer" und seinen verschiedenen Modifikationen und informieren uns darüber, welches Modell für Sie effizienter und bequemer ist.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Sara machts: Melkmaschine (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien