MDU-Melkmaschinen

Pin
Send
Share
Send
Send


Mit der MDU-Kompakt-Melkmaschine können Landwirte mit kleinem Viehbestand das Melken von Kühen dreimal täglich ohne Einschaltung von Lohnarbeitern veranlassen. In Privathaushalten ist der Kauf von teuren stationären Geräten unrentabel, und nicht jeder Viehzüchter kann es mit seinen eigenen Händen zusammenbauen. Durch das Vorhandensein von Rädern und kompakten Abmessungen ist es praktisch, solche Geräte innerhalb von Geschäftsräumen zu transportieren. Das schnelle Melken von Rindern in ihrem Stall wird durchgeführt.

Arten von mobilen Einheiten für die Milchgabe und deren Ausrüstung

Inländische und ausländische Hersteller bieten den Kauf von mobilen Geräten an, mit denen eine unterschiedliche Anzahl von Kühen in einem Arbeitsgang hergestellt werden kann.

Die am wenigsten produktive MDU 5 hat ein trockenes Betriebsprinzip, und alle anderen Geräte, einschließlich der leistungsfähigsten Melkmaschinen der MDU 3b, verwenden einen geschlossenen Schmierzyklus, der den Verbrauch von Motoröl äußerst unbedeutend macht

Mobile Geräte dieses Typs sind ausgestattet mit:

  • Elektromotoren verschiedener Leistung;
  • Vakuumpumpe mit einem Zweitakt-Melksystem;
  • eine Vorrichtung zum Starten einer Vakuumeinheit;
  • Lüfter oder Ölkühlsystem;
  • Empfänger
  • Druckregler in Milchleitungen;
  • Header und Pulsatoren.

Milchzufuhrschläuche, deren Länge 20 m nicht überschreiten sollte, sowie Behälter zum Sammeln von Milch (in der Regel Aluminium) werden als zusätzliche Ausrüstung verwendet.

Für eine bescheidene Farm

In den letzten Jahren praktizieren viele Bewohner des ländlichen Russlands die Aufrechterhaltung einer kleinen Milchviehherde, die ein stabiles Einkommen zu relativ geringen finanziellen Kosten bietet. Das einzige Problem bleibt die Notwendigkeit, die Tiere dreimal täglich zu melken. Das kostet viel Zeit und nimmt den körperlichen Kräften der Züchter ab.

Mobile Systeme zum Melken von Rindern unterscheiden sich in Gestaltungsmerkmalen kaum voneinander. Das allgemeine Schema des Aufbaus einer solchen Ausrüstung beinhaltet die Erzeugung eines Vakuums in den Düsen und Schläuchen, das in der Lage ist, Milch aus den Zitzenbechern zu saugen und sie in einen Behälter zu bewegen, um das fertige Produkt zu sammeln.

Die Pulsatoren gleichen kurz den Druck im Zitzentrinker aus, wodurch die Vakuumeinsätze periodisch komprimiert und ausgedehnt werden, wodurch die Bewegung der Lippen der Wade simuliert wird. Dieses Prinzip der Milchentnahme aus dem Euter verletzt die Kuh praktisch nicht und gewährleistet die Versorgung des Endprodukts durch spezielle (meist transparente) Schläuche in den Auffangbehälter.

Melkmaschinenrahmen bestehen aus einem leichten Metallprofil. Dies gibt der Struktur zusätzliche Festigkeit bei geringem Gewicht. MDU verschiedener Modelle sind für den Transport geeignet, wofür ein Paar kleine Räder verwendet wird.

Vor Beginn der Arbeiten muss jedes Modell der mobilen Melkmaschine auf einer horizontalen Fläche installiert sein. Bei Modellen mit geschlossenem Motorschmierzyklus muss der Ölstand über der Mitte der speziellen roten Markierung liegen.

Funktioniert ohne Reparatur 15 Jahre

Das praktischste Modell für kleine Betriebe sind MDU 2a-Melkmaschinen, die ein ölgekühltes Motorkühlsystem verwenden. Mit dieser Anlage können Sie während eines Melkens Milch von 6 Kühen sammeln. Bei Einhaltung der Betriebsregeln kann es bis zu 15 Jahre ohne Reparatur arbeiten.

Neben der weniger leistungsfähigen MDU 2 ist die Melkmaschine dieses Modells sehr wirtschaftlich und die Lebensdauer ihres Motors reicht aus, um die Vakuumpumpe in einem Abstand von bis zu 10 m von der Installation zu betreiben. Im Gegensatz zu anderen Geräten erfordert die MDU 2a nicht die ständige Zugabe von Öl zum System. Es reicht aus, 2-3 mal pro Jahr einen vollständigen Ersatz durchzuführen.

Durch spezielle Kugelsicherheitsventile kann keine Milch in den Motor gelangen und diesen deaktivieren. Beim Füllen des Auffangbehälters oder beim Umdrehen verstopft eine spezielle Kugel das Ventil, wodurch die Rückführung der Milch in die Melkmaschine verhindert wird.

Es ist strengstens verboten, die Milchaufnahmebecher bei eingeschalteter Melkmaschine von den Brustwarzen der Kuh zu befestigen oder zu lösen, da dies zu schweren Verletzungen des Tieres und zur Entwicklung einer Mastitis führen kann.

Zwei Fans helfen

Relativ günstig und praktisch ist die tragbare Installation von MDU 5, die für das tägliche Melken von bis zu 5 Rindern empfohlen wird, wobei das Sammeln von Milch von 1–3 Kühen als das Optimum betrachtet wird.

In der Melkeinheit MDU 5 wird der Elektromotor mit Hilfe zweier Lüfter gekühlt. Es arbeitet sehr leise, ohne belastende Situationen für Tiere zu erzeugen, und ist äußerst umweltfreundlich, da unfreiwilliges Verschütten von Motoröl nicht erlaubt ist.

Die mobile Melkmaschine MDU dieses Typs hat eine Lebensdauer von bis zu 8 Jahren. Es kann dauerhaft in einer kleinen Scheune installiert werden. Hitzebeständige Silikon-Vakuum- und Milchschläuche haben eine hohe Flexibilität und knacken nicht bei Kälte, wodurch das tägliche Melken sehr einfach und bequem ist.

Melkausrüstung für mittlere Landwirtschaft

Für sich schnell entwickelnde Betriebe mit bis zu 10 Tieren ist es ratsam, modernere Melkmaschinen MDU 3b zu verwenden.

Mit einer geplanten Kapazität von 226 Litern Milch pro Stunde und dreimal täglichem Melken von 4-10 Kühen kann das Gerät auch 15 Jahre ohne Reparatur arbeiten. Mit einem 1,5-kW-Elektromotor können Sie die Anzahl der Kühe auf 20 erhöhen. In diesem Fall sollten Sie jedoch regelmäßig technische Inspektionen der Ausrüstung durchführen.

Das Hauptmerkmal der Melkmaschine MDU 3b ist das Vorhandensein eines transparenten 1,8-Liter-Tankinhalts, in dem sich Kondensat ansammelt. Mit einem praktischen Wasserhahn kann das Kondensat täglich nach dem Melken abends abgelassen werden.

Die Geräte dieses Modells erzeugen wenig Lärm, verursachen bei Tieren keinen Stress und verwenden zur Kühlung bis zu eineinhalb Liter synthetisches oder halbsynthetisches Motorenöl pro Jahr.

Aufgrund der hohen Leistung können die Melkeinheiten MDU 3b auch stationär eingesetzt werden. Sie können in einem Abstand von bis zu 20 m vom Aufbewahrungs- oder Melkplatz der Rinder installiert werden, wobei Vakuumkanäle und Milchleitungen aus Kunststoff- oder Metall-Kunststoff-Rohren mit einem Durchmesser von einem halben Zoll ausgestattet werden.

Für die Primärsammlung der Milch und die Übergabe an die Milchleitung sollten transparente Schläuche aus Silikon verwendet werden. Sie sind langlebig, knacken nicht im Frost und ermöglichen es Ihnen, eventuelle Fehler in der Installation rechtzeitig zu erkennen.

Es ist zu beachten, dass alle mobilen Anlagen zum Melken von Rindern eine ähnliche Struktur haben und sich im Wesentlichen nur in der Kraft ihrer Kraftwerke unterscheiden, wodurch das gleichzeitige Melken verschiedener Kühe möglich ist.

Die Zweckmäßigkeit ihres Einsatzes liegt in der Tatsache, dass der Landwirt die Möglichkeit hat, die MRL für Melkmaschinen zu wählen, die ideal ist, um eine bestimmte Anzahl an Vieh zu halten. Durch den Kauf produktiverer Geräte kann er eine Steigerung seiner Rinderherde und ein stabiles Einkommen ohne gravierende Erhöhung der Arbeitskosten planen.

Vergleichstabelle der Leistungsmerkmale der am häufigsten verwendeten MRL-Installationen:

Denken Sie daran, dass mobile Melkmaschinen ausschließlich für den Einsatz in kleinen und mittleren Betrieben geeignet sind und deren Einsatz in großen Viehbetrieben unrentabel und nicht ratsam ist.

Als ob dieser Artikel für Sie interessant und nützlich wäre.

Sagen Sie uns in den Kommentaren, welche Modelle von mobilen Melkgeräten Sie in Ihrem Haushalt verwenden.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: benny blanco, Halsey & Khalid Eastside official video (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien