Maschinen zur Verarbeitung von Rindern

Pin
Send
Share
Send
Send


Milchkühe, die in einer Rinderfarm gehalten werden, müssen ihre Hufe regelmäßig reinigen und trimmen, wofür eine spezielle Maschine zur Verarbeitung von Rinderhufen eingesetzt wird. Die Notwendigkeit eines solchen Verfahrens ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die stämmigen Kühe sich wenig bewegen, was dazu führt, dass es keine natürliche Auslöschung gibt. Die Venen sind deformiert und reißen, was für das Tier unangenehm ist und seine Milchproduktivität erheblich verringert.

Maschinen zur Fixierung von Kuh

Rinder sind extrem stark und können die Gesundheit von Servicepersonal, das komplexe vorbeugende oder veterinärmedizinische Operationen durchführt, ernsthaft schädigen. Um die Arbeit mit Kühen zu vereinfachen, werden spezielle Werkzeuge verwendet, von denen das bekannteste die Maschine zum Schneiden von Hufen für Rinder ist.

Ein solches Gerät:

  • fixiert zuverlässig den Kopf und den Körper eines Tieres, ohne seine inneren Organe zu quetschen;
  • beseitigt das Auftreten von Stresssituationen bei Rindern und beeinträchtigt deren Produktivität;
  • ermöglicht es Ihnen, die Gliedmaßen der Tiere sicher zu befestigen und spezielle Operationen mit ihnen durchzuführen;
  • ermöglicht es einer Person, ohne fremde Hilfe Hufe zu trimmen.

Mit der Fixiermaschine können die Arbeiter der Viehzucht ihre Hufe an 150 oder mehr Tieren innerhalb eines Arbeitstages inspizieren und kürzen.

Eigenschaften von Fixiermaschinen

Maschinen zur Befestigung von Kühen verschiedener Hersteller werden mit unterschiedlichen Technologien hergestellt, weisen jedoch gemeinsame Eigenschaften auf. Dies ermöglicht den Einsatz in Ställen jeglichen Designs. Sie sind zusammenklappbar oder Staffelei und verfügen möglicherweise über spezielle Räder, mit denen Sie das Gerät problemlos um den Stall bewegen oder in den freien Raum bringen können.

Eine Industriemaschine zur Befestigung von Rindern hat die Form eines rechteckigen Stiftes mit einer Länge von 2,5 m, einer Breite von 1,1 m und einer Höhe von bis zu 2 m, besteht aus rostfreiem oder verzinktem Stahl und sollte keine scharfen Ecken haben, die ein Tier verletzen können Wird für Ketten mit breiten Lederriemen verwendet, die das Gewicht eines großen Tieres tragen können.

Der Klauenschnitt ist schnell und bequem.

Zur Vorbeugung wird die Kuh in die Maschine geschoben, wo ihr Kopf mit einem speziellen Rahmen sicher fixiert wird. Breite Ledergürtel sind unter der Brust und den Hinterbeinen gewickelt. Mit Hilfe von mechanischen oder automatischen Aufzügen hebt das Tier ein wenig an und das Körpergewicht wird auf die Gurte übertragen (das Vieh darf den Boden kaum mit den Füßen berühren).

Anschließend werden die Beine des Tieres mit Hilfe von Spezialgurten sicher auf speziellen Metallstützen fixiert, und der Bediener erhält die Möglichkeit, die Verarbeitung der Hufe mit Hilfe eines Bulgarers, eines Hufmessers, eines Fräsers oder eines Fräsers durchzuführen.

Der alte Huf hat eine graue Farbe und ist extrem zerbrechlich. Er zerbricht und bricht leicht, wodurch ein Tier schlaff wird. In wenigen Minuten können Experten das alte Horn entfernen, bis ein weißes Band über dem jungen Horn erscheint, das eine hellgelbe Farbe und erhöhte Elastizität aufweist.

Wie mache ich eine Fixiermaschine für Rinder?

Landwirte und private Unternehmer, die nur wenige Rinder enthalten, machen den Kauf einer teuren Industriemaschine für Rinder nicht sinnvoll. Es ist viel einfacher, es selbst zu machen, indem es sich in unmittelbarer Nähe der Scheune befindet.

Zuerst müssen Sie eine flache Plattform mit den Abmessungen 1,55 x 1 m vorbereiten, an deren Umfang sich vier Säulen mit einem Durchmesser von 150-180 mm graben. Die Höhe der Säulen sollte 1,9-2 m betragen.

Die Stützen sind an drei Seiten in einer Höhe von 1 m über dem Boden mit Holzstämmen oder Rundstangen befestigt, so dass für die Rückwand Freiraum bleibt, durch die das Vieh in die Maschine getrieben wird.

Zwei Haken werden in einen der Seitenstämme eingetrieben und breite Streifen eines Förderbandes haften daran. Im gegenüberliegenden Protokoll müssen Sie eine rotierende Anlage erstellen. Damit können Sie die Gurte mithilfe einer Brechstange oder einer Halterung befestigen und das Gewicht des in der Maschine fixierten Tieres auf das Band übertragen.

In alle Säulen werden in einer Höhe von 35 cm spezielle Polster mit Rillen geschnitten, in die die Gliedmaßen des Viehs befestigt werden müssen.

Die Konstruktionen der Maschinen zum Fixieren von Kühen und zum Behandeln von Hufen können verschiedene Strukturen aufweisen, einschließlich der Verwendung von Elektromotoren, die das Aufziehen und Fixieren des Tieres vereinfachen.

Unabhängig davon, mit welcher der Rinder-Fixiermaschinen Sie die Hufe von Kühen zurechtschneiden, wird ein solches Verfahren sicherlich die Gesundheit Ihrer Tiere verbessern, sodass Sie Ihre Milchproduktivität steigern können.

Als ob der Artikel für Sie interessant und nützlich wäre.

Sagen Sie uns in den Kommentaren, wie oft Sie Viehhufe trimmen und welche Befestigungsmaschinen Sie dafür verwenden.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Tierwirt - Fachrichtung Rinderhaltung - Beruf (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien