Wie man ein Kaninchen schnitzt

Pin
Send
Share
Send
Send


In dem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Hasen richtig schnitzen. Beim Kauf eines ganzen Schlachtkörpers kann man viel sparen. Kaninchenfleisch zeichnet sich durch hervorragende diätetische Eigenschaften aus. Aber die verschiedenen Teile des Kaninchenfleisches unterscheiden sich in Qualität und Preis. Daher ist es wichtig zu verstehen, welche Bruchstücke des Schlachtkörpers den größten kulinarischen Wert haben, und entsprechend wird er geschnitten. Wir zeigen Ihnen, welche Werkzeuge Sie verwenden und wie Sie Teile vorbereiten.

Mit Kaninchen

Kaninchenfleisch gehört zu diätetischen Gerichten und wird vom menschlichen Körper gut aufgenommen. Erwachsene nehmen je nach Rasse zwischen 4 und 12 kg Lebendgewicht zu. In der enthäuteten und ausgenommenen Karkasse bleibt nur die Hälfte der Masse.

Es ist zu beachten, dass die folgenden Kaninchenportionen für das Essen ungeeignet sind:

  • Kopf;
  • Haut;
  • Eingeweide außer Leber, Herz, Nieren und Lunge;
  • Tipps von Pfoten.

Der Rest des Kaninchenfleisches kann gefahrlos geröstet, gekocht, gedünstet und im Ofen gebacken werden. Verschiedene Teile des Kaninchens unterscheiden sich in ihren kulinarischen Eigenschaften, so dass sie zur Zubereitung spezieller Gerichte verwendet werden. Beine, Rückenteil, Filet ist besser zu backen, Eintopf zu kochen, Kebab zu kochen, Aspik. Rippen, Hals, Vorderbeine, Schwanzteil eignen sich hervorragend für verschiedene Suppen, Eintöpfe, Pilau.

Um die besten Fleischqualitäten zu erhalten, muss zunächst klar sein, wie ein Kaninchen geschlachtet wird. Denken Sie daran, dass eine enthäutete Karkasse Zeit braucht, um das Fleisch zu reifen. Es wird nicht empfohlen, die ersten 12 Stunden in den Gefrierschrank zu legen.

Schlachten und Ausnehmen

Im Haushalt ist es wichtig, den Tierkörper eines Ohrtiers ohne unnötigen Abfall schnell töten und schnitzen zu können. Das Schlachten von Tieren sollte der humanste Weg sein. Tiere werden auf unterschiedliche Weise getötet, die folgende Methode ist jedoch am häufigsten.

Kaninchen halten fest eine Hand auf seinen Hinterbeinen. Als er aufhört zu zucken, schlagen sie ihn mit einem schweren Stock hart hinter die Ohren. Durch den Bruch des Rückenmarks stirbt das Tier sofort, ohne großes Leid zu erfahren.

Neben dieser Methode gibt es noch andere Möglichkeiten: Einige ziehen es vor, den Vogel mit dem Ohr zu schlachten, andere verwenden Elektrizität. Weitere Informationen zum Töten eines Tieres finden Sie im Artikel "Wie und wann ein Kaninchen schlachten".

Sie müssen auch in der Lage sein, die Karkasse richtig zu häuten. Nach dem Entfernen der Häute fangen Sie an zu fangen. Bei diesem Kaninchen sollten Sie den Rücken auf ein Schneidebrett legen und das Peritoneum bis zum Brustbein durchschneiden. Dann müssen Sie alle inneren Organe herausziehen.

Der Schlachtkörper muss sehr vorsichtig sein. In keinem Fall kann die Blase oder die Gallenblase beschädigt werden, da dies den Geschmack von Fleisch beeinträchtigen kann. Die Qualität und Qualität des Fleisches wird anhand der Farbe und Reinheit der Kaninchenleber beurteilt. Es sollte rot sein ohne helle stumpfe Flecken.

Von den Eingeweiden können Sie die Leber, das Herz, die Lungen und die Nieren verwenden, die im Inneren verbleiben. Innereien zum Waschen, Entfernen von Blutgerinnseln und Trocknen mit Servietten erforderlich. Der gehäutete Kadaver kann weiter geschlachtet werden.

Welches Inventar wird benötigt

Hochwertiges Schneiden des Kaninchens zu Hause kann nicht ohne die richtigen Werkzeuge erfolgen, die immer zur Hand sein sollten. Am bekanntesten in jeder Küche sind ein Schneidebrett und ein scharfes Messer.

Rohes Fleisch wird meistens auf einer speziellen Plastik- oder Bambusplatte geschnitten. Eine spezielle Schere zum Schneiden großer Knochen hilft, die Karkasse des Kaninchens in Portionen zu schneiden. Wenn keine solche Schere vorhanden ist, können Sie effektiv ein Küchenbeil verwenden.

Die Hauptsache: Schneiden Sie keine Röhrenknochen, da sie sich aufgrund ihrer Stärke in viele kleine scharfe Fragmente zerstreuen können, die für den Menschen gefährlich sind. Diese Werkzeuge werden vorzugsweise zum Schneiden von Rippen oder Rücken verwendet.

Ein Kaninchen zu schneiden erfordert Sorgfalt. Um möglichen Verletzungen der Hände durch scharfe Knochen vorzubeugen, sollten Schutzhandschuhe verwendet werden. Durch die bequeme Arbeit können Sie die vorbereiteten Teile platzieren.

Wie man den Kadaver schnitzt

Wenn Sie der Technologie genau folgen, können Sie schnell und einfach ein Kaninchen schnitzen. Schneiden Sie die gesamte Karkasse so weit wie möglich an den Gelenken mit einem Messer und sollte nur in den extremsten Fällen gehackt werden.

Überlegen Sie, wie Sie das Kaninchen in Portionen schnitzen können. Zunächst wird empfohlen, den Rücken zusammen mit den Gliedmaßen zu trennen. Dazu müssen Sie den Karkassenbauch ablegen und die Hinterbeine zur Seite spreizen. Schneiden Sie das Fruchtfleisch auf beiden Seiten der Wirbelsäule ein, gehen Sie bis zum Knochen und fressen Sie es mit einer speziellen Schere (mit einem Küchenbeil geschnitten).

Die Hinterbeine müssen mit einem scharfen Messer entlang der Sehnenlinie vom Mittelteil vorsichtig getrennt werden. An den Gelenken können Sie das Schienbein vom Oberschenkel abschneiden. Als Ergebnis werden in diesem Stadium eine Karkasse mit einer Vorderpfote, zwei Unterschenkeln, zwei Hüften und einem Schwanzteil erhalten.

Beim nächsten Schnitt des Kaninchenkörpers sollten die Vorderbeine vorsichtig mit einem Messer getrennt werden, wobei jede der beiden entlang des Gelenks in den Unterarm- und Schulterbereich geschnitten wird. Danach musst du zum Körper gehen.

Verwenden Sie Küchenscheren, um die Fleischstücke mit Rippen zu trennen. Sie bekommen 5-7 Stücke. Je nach Größe des Schlachtkörpers ist der Rücken in mehrere Teile unterteilt. Weichteile werden von der Bauchseite, dem Brustbein und dem Rücken abgeschnitten. Das Ergebnis sind 2-4 Lendenstücke, 2 Bauchstücke, 2-4 Portionen Fleisch von hinten.

Was tun mit einem ganzen Kadaver?

Ein ganzer Kaninchen-Kadaver mit Innereien ist etwas schwieriger zu schneiden. Zuerst müssen Sie die Knöchel brechen, die Sehnen durchschneiden, um die Spitzen der Pfoten mit Wolle zu entfernen. Dann mit einer scharfen Bewegung den Schwanz abzureißen. Im Bereich des ersten Wirbels den Kopf abschneiden.

Im nächsten Schritt müssen Sie die Karkasse nach hinten drehen und entlang einer leicht auffälligen weißen Linie in der Bauchmitte einen Schnitt an der Brust vornehmen. Um die Innenseiten vom Gewebe zu trennen, muss sehr sorgfältig vorgegangen werden. Besondere Aufmerksamkeit erfordert Gallenblase. Wenn diese Organe beschädigt werden, kann ihr Inhalt die Fleischqualität beeinträchtigen.

Die einheitliche rote Farbe einer Leber ohne weiße Einschlüsse zeugt von der Gesundheit eines Tieres.

Es wird empfohlen, das Herz und die Lunge zu bekommen, und es ist besser, die Nieren und das Fett in der Körperhöhle zu belassen. Danach sollte die Karkasse von Schmutz gereinigt werden, waschen Sie ihn von innen. Wir wenden uns nun der Frage zu, wie man ein Kaninchen in Portionen schnitzt.

Zuerst müssen Sie die dicken Seitenteile abschneiden, eine Schicht Fleisch ohne Knochen vom Bauch. Dann sollten Sie die Karkasse drehen und einen geraden Schnitt entlang der Wirbelsäule machen. Es wird empfohlen, den Filetanteil in Stücke zu schneiden. Um dem Fleisch mehr Saftigkeit zu verleihen, können Sie es jedoch nicht von den Knochen trennen.

Als nächstes müssen Sie die Hinterbeine der Gelenke sorgfältig trennen. Je nach Größe trennen wir Unterschenkel und Oberschenkel ab. In der nächsten Phase ist es besser, den Steißbeinanteil in der Lendengegend abzuschneiden. Als nächstes schneiden Sie die Rippen mit einer Schere in 3-4 Teile.

Filet schneiden

Mit einer klaren Vorstellung davon, wie ein Kaninchen geschnitten wird, können Sie zu Hause die richtige Menge Rinderfilet für die leckersten und leckersten Gerichte erhalten. In diesem Fall müssen Sie, bevor Sie die Karkasse in einzelne Teile teilen, die saftigen Fleischteile abschneiden.

Bevor das Kaninchen geschnitten wird, ist es besser, es auf die Seite oder den Rücken zu legen und das weiche Gewebe vom Bauch in Richtung vom Schwanz zum Hals zu schneiden. Dies sollte auf beiden Seiten abwechselnd erfolgen. Dann sollten Sie den hinteren Teil mit den Hintergliedern trennen. Dies erfordert einen Schnitt der Sehne und einen Bruch der Wirbelsäule. Hinterbeine können in Schienbein und Oberschenkel unterteilt werden.

Im nächsten Schritt kann die Karkasse auf einem Schneidebrett abgeflacht werden, um Muskelgewebe von den Rippen entlang der Wirbelsäule abzuschneiden. Das aufgeschnittene Kaninchenfleisch wird in Lendenstückstücke und Stücke unterteilt, die sich perfekt zum Kochen und Dämpfen eignen. Vor dem Kochen muss das Fleisch mindestens 12 Stunden ausgelegt werden. Andernfalls bleibt der unangenehme Geruch erhalten.

Wie kann man alles schnell machen?

Nun, wie man ein Kaninchen in wenigen Minuten schnitzt. Diese Methode wird verwendet, wenn die Zeit knapp ist. Daher ist es wichtig, auch schöne Stücke zu bekommen.

Für solche Arbeiten benötigen Sie nur ein geschliffenes Messer und ein Schneidebrett. Es sollte mit der Trennung der Rückseite der Karkasse beginnen und einen Schnitt im Lendenbereich machen. Schneiden Sie dann die Hinterbeine entlang der Gelenksehnen ab und teilen Sie sie in Schienbein und Oberschenkel auf.

Der nächste Schritt ist das Trennen der Vorderbeine. Auf dem verbleibenden Kadaver entlang des Kamms einen Einschnitt machen. Es ist wichtig, die Richtung vom Schwanz zum Hals einzuhalten. Wir schneiden die Weichteile über der Wirbelsäule ab, und der Rest des Körpers ist in etwa 3 cm breite Stücke unterteilt, wir machen Schnitte zwischen den Rippen und wir schneiden den Grat zwischen den Wirbeln.

Beim Kochen von Speisen aus Kaninchenfleisch können die Stücke noch reduziert werden. Bei der Verarbeitung eines gefrorenen Kadavers muss dieser vor dem Garen aufgetaut werden. Zu diesem Zweck wird empfohlen, es in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Essig zu legen. Zur Zubereitung der Mischung werden 2-3 Esslöffel Essig in 3 Liter Wasser aufgelöst.

Wissen Sie, wie man ein Kaninchen schnitzt? Wenn Sie sich für den Artikel interessieren, einige wichtige praktische Fragen beantwortet haben, setzen Sie bitte ein Like.

Wie dieser Artikel? Teilen Sie es mit Ihren Freunden.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Bildhauer Tutorial. Hase Schnitzen (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien