Kalbhaus

Pin
Send
Share
Send
Send


Spezielle individuelle Kälberställe sind eine innovative Lösung für die Probleme der mehrjährigen Viehbestände. Aus modernen Materialien hergestellt, schützen solche modernen Boxen Neugeborene und Kleinkinder zuverlässig vor negativen Umweltfaktoren, wodurch sie stark und resistent gegen Infektionskrankheiten werden können.

Was benötigt wird

Neugeborene haben eine sehr schwache Immunität, die durch den Konsum der produzierten Kolostrumkuh verstärkt wird. Die ersten Lebensmonate sind die gefährlichste Zeit, in der das Kalb so weit wie möglich vor der Kommunikation mit anderen Personen geschützt werden soll, unter denen sich möglicherweise gefährliche Krankheiten befinden. Es empfiehlt sich, hierfür spezielle Baumschulen zu verwenden, in denen Rinder von der Geburt bis zum Alter von sechs Monaten isoliert von anderen gehalten werden.

Bei Kälberställen, Einzelpersonen und Gruppen, können Sie die bequemsten Bedingungen für Festnahme, Fütterung und Pflege schaffen. Ihre empfohlenen Abmessungen sollten 2 bis 2,5 m lang, mindestens 1 bis 1,3 m breit und 1 bis 1,3 m hoch sein.

Das Gehäuse sollte eine Länge von mindestens 1,5 m bei einer Zaunhöhe von bis zu 1 m haben und seine Breite ist durch die Breite des Kastens begrenzt. Diese Dimensionen sind optimal, so dass sich das wachsende Tier frei bewegen kann, wodurch das Skelett- und Muskelsystem entwickelt wird.

Spezielle Boxen für Kälber werden aus hochwertigem Primärpolyethylen hergestellt. Sie sind langlebig, leicht, umweltfreundlich und können je nach Modell für eine, drei oder sogar zehn Kälber eingesetzt werden.

Der nach dem Festgussverfahren hergestellte Wadenraum hat keine scharfen Ecken und kann das Tier nicht verletzen, und das Fehlen von Rissen schützt die neugeborenen Bullen und Färsen zuverlässig vor gefährlichen Zugluft.

Die Vorteile von Spezialhäusern gegenüber Standardzellen

Durch die Verwendung von Einzelkäfigen für Kälber können Viehzüchter den Verbrauch der Tiere mit der richtigen Menge an Futter und Wasser kontrollieren, indem den Futtermitteln spezielle veterinärmedizinische Ergänzungsmittel zugesetzt werden. Wenn Sie ein Kalb in einen gemeinsamen Stall mit anderen Tieren legen, erhält es möglicherweise nicht die notwendige Menge an Futter, die er von stärkeren Individuen mitgenommen wird.

Ein einzelnes Haus für Kälber wird dieses Problem vollständig lösen und die günstigsten Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung von Rindern schaffen.

Im offenen Raum montierte Kälber ermöglichen es Ihnen, jung im Freien zu bleiben, mit maximalem Zugang zur Sonne. Ein Merkmal dieser Räume ist, dass sie kein übermäßiges direktes Sonnenlicht zulassen und keinen Treibhauseffekt erzeugen, aber sie halten die Innentemperatur perfekt, sodass Kälber auch bei Umgebungstemperaturen von bis zu minus 30 Grad Celsius gehalten werden können.

Hygiene und Reinigung

Ein individueller Stall für die Viehzucht ermöglicht es, den Appetit des Tieres nicht nur zu verfolgen und verschiedene diätetische und medizinische Zusätze hinzuzufügen, sondern auch das begonnene Futter rechtzeitig zu ersetzen.

Wenn die Kälberhäuser aus Kunststoff bestehen, haben sie einen glatten und haltbaren Boden, der sehr leicht zu reinigen und Abfälle zu entfernen. Dafür gibt es eine abnehmbare hintere Abdeckung und eine vordere Türabdeckung mit einer Lüftungsöffnung, die bei ungewöhnlich niedrigen Umgebungstemperaturen installiert ist.

An der Schwelle des Raumes befindet sich eine Holzstange ohne scharfe Kanten. Es verhindert den Import von Stroh in den Stift und die Freisetzung von Abfallprodukten in das Haus.

Die Oberfläche des Kastens, der Kunststoffzäune und der Zuführungen kann leicht mit einem in Wasser oder Desinfektionslösung getauchten Lappen von Staub und Schmutz gereinigt werden.

Spezielle Umzäunungen für das Haus bieten eine Reihe innovativer Vorteile, die die Pflege der Wade vereinfachen. Sie sind das:

  • Konstruktionsmerkmale ermöglichen es Ihnen, das Vieh im Haus selbst oder im Stift zu sperren, wodurch der Reinigungs- und Desinfektionsprozess vereinfacht wird.
  • Dank der speziellen Scharniere können Sie den Zaun anheben, um den Zugang zu der Box zu ermöglichen, in der die geplante Reinigung durchgeführt wird.
  • es ist ein Baldachin vorhanden, das bei Bedarf entfernt werden kann, wodurch die Beleuchtungsstärke des Stiftes erhöht wird;
  • mit Hilfe spezieller Geräte am Zaun können zwei bis drei Zuführungen befestigt werden, in denen die täglichen Lebensmittel, Wasser und Milch untergebracht werden;
  • Die Kunststoffkonstruktion des Zaunes kann leicht demontiert und auf jeder flachen Plattform installiert werden.

In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle werden Häuser in unmittelbarer Nähe von Viehzuchtbetrieben errichtet. Dies vereinfacht und verbilligt den Prozess der Tierpflege, und die Gelegenheit, die Kuh persönlich zu sehen, aktiviert den Appetit der Jungen und erhöht den schnellen Anstieg der Muskelmasse.

Denken Sie daran, dass die Nutzung einzelner Rinder für Jungrinder das Wachstum und die körperliche Gesundheit erheblich beschleunigt, so dass Färsen früher befruchtet und die Milchproduktivität der gesamten Herde erhöht werden kann.

Ihr Einkommen wird beträchtlich steigen, während die Produktionskosten erhalten bleiben und die Kosten für den Einkauf von Futtermitteln (bis zu 10%) und veterinärmedizinischen Dienstleistungen gesenkt werden.

Als ob dieser Artikel für Sie interessant und nützlich wäre.

Schreiben Sie in den Kommentaren, welche Methoden der Viehzucht Sie verwenden und wie rentabel die Nutzung einzelner Häuser ist.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Mama, ich hab die Kuh rein gelassen (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien