Feste Art, Vieh zu halten

Pin
Send
Share
Send
Send


Durch das moderne Anbinden von Kühen in speziell angepassten Räumlichkeiten können Landwirte die Produktion von Fleisch und Milch wesentlich rentabler machen. Dieser Inhalt vereinfacht die Mechanisierung von Viehzuchtbetrieben erheblich, erfordert weniger manuelle Arbeit und ermöglicht es Ihnen, die Futterkosten um bis zu 10% zu senken, das Muskelmasse-Wachstum zu beschleunigen und den Ertrag von Kühen zu steigern.

Was ist der Unterschied?

In Russland und anderen Ländern der Welt bauten sie jahrhundertelang Rinder unter freien Bedingungen der Herde, was die körperlichen Fähigkeiten der Tiere zum Nachteil der Gewichtszunahme und der Milchproduktivität erhöhte.

Die lockere magere Haltung, Kühe zu halten, wurde immer als etwas kostspielig angesehen, da zum Weiden von Rindern mehrere Hirten erforderlich waren und für die Milchproduktion eine ausreichend kleine Menge Milchmädchen erforderlich war. Diese Art der Viehzucht erfordert keine Reinigung von Dung von Weiden, wo es zu einem natürlichen Dünger wurde, und Tiere werden nur in der Herbst-Winter-Saison und bei schlechtem Wetter in Ställe getrieben. Zwar ist der durchschnittliche Milchertrag einer einzelnen Kuh auf einem relativ niedrigen Niveau festgelegt, was die Züchter gezwungen hat, eine progressivere Methode der Tierhaltung anzuwenden.

Der moderne gebundene Inhalt von Rindern ist mühsamer, aber es hilft, mehr Milch zu bekommen und die Muskelmasse von Masttieren zu erhöhen.

Zusammengenähter Inhalt

Bei dieser Methode der Viehzucht werden die Tiere in einem gebundenen Zustand in einem Stall gehalten (in der Regel wird eine Metallkette um den Hals getragen). Für jede Kuh wird eine Stallfläche von bis zu 2,5 Quadratmetern zugewiesen. Sie haben Zugang zu dem Trog, auf dem sie frei stehen, sich hinlegen, füttern und natürliche Bedürfnisse senden kann, ohne Kontakt zu anderen Tieren.

Heute sind mehr als 90% der produktiven Herden sowohl in Russland als auch in den Industrieländern der Welt in angebundenem Zustand. Die einzigen Ausnahmen sind kleine Farmen, deren Besitzer es vorziehen, Tiere auf altmodische Weise zu züchten.

Die Hauptnachteile der angebundenen Methode sind die Notwendigkeit, eine zusätzliche Anzahl von Arbeitnehmern anzuziehen, um den Stall zu reinigen und die Tiere zu füttern, sowie Tierärzte, die regelmäßige Untersuchungen und Behandlung von Rindern durchführen.

Es sollte beachtet werden, dass die Inaktivität von Tieren, die in einem Stall gehalten werden, unvermeidlich ihre Gesundheit beeinträchtigt und zu chronischen Krankheiten führt.

Vorteile der Methode mit verknüpften Inhalten

Neben bestimmten Nachteilen hat die Haltung von Kühen und Leinen an der Leine erhebliche Vorteile:

  • Fälle von Kollisionen zwischen Tieren und deren Verletzung sind ausgeschlossen;
  • Jede Kuh erhält die notwendige Futtermenge, die ein stärkeres Tier nicht von ihr nehmen kann.
  • Aufgrund der geringen Mobilität wird die Futteraufnahme der Rinder um 10–15% reduziert.
  • Milchkühe und Mastkälber eignen sich gut zur Untersuchung von Tierzüchtern und Tierärzten, die eine individuelle oder therapeutische Diät vorschreiben.
  • Die Milchproduktion der Kühe steigt um 15-20% und die tägliche Zunahme der Muskelmasse der Kälber um bis zu 15%.
  • Die Verwendung einer über dem Stall aufgehängten Milchpfeife vereinfacht den Melkvorgang.

Bei richtiger Anordnung des Stalls sollten Urin und Tiermist in spezielle Dachrinnen fließen, entlang denen sie aus den Ställen transportiert werden.

Das Entfernen von Kuhmist ist ein ziemlich teures Verfahren, aber die Düngung der Felder mit ihnen verbessert die Produktivität der Kulturpflanzen erheblich und ist bei kleinen und mittleren Landwirten sehr beliebt.

Der Inhalt von Mastkälbern und Bullen

Die angebundene Methode der Haltung von Tieren, die mit Fleisch gefüttert werden, gilt heute als die effektivste. Für die Pflege einer großen Mastherde genügen kleine Räume, in denen 2 bis 2,5 Quadratmeter für ein Tier vorgesehen sind. m Quadrat.

Wachsende Bullheads an der Leine können nicht direkt miteinander in Kontakt treten und Dominanz über sich erreichen. Erwachsene Bullen zeichnen sich durch eine erhöhte natürliche Aggressivität aus. Durch die Kettenleine werden Kollisionen zwischen Tieren und deren Verletzung ausgeschlossen.

Mit der angebundenen Methode zur Mast von jungen Kälbern können Sie den Appetit und den Gesundheitszustand jedes Tieres kontrollieren, indem Sie dem Futtermittel die notwendigen veterinärmedizinischen Hilfsmittel und Köder hinzufügen.

Die Kälber, die sich im Stall im gebundenen Zustand befinden, bewegen sich nicht viel und das Futter ist gut verdaut und stimuliert einen schnellen Anstieg der Muskelmasse. Wenn es praktisch unmöglich ist, einen Bullen mit einem Gewicht von bis zu 450 kg in einem Jahr mit der losen Methode der Haltung von Rindern zu züchten, dann ist dies bei angebundenem Viehbestand alltäglich.

Große amerikanische Hersteller füttern die angebundenen Tiere mit Maiskörnern mit Flocken unter Zugabe von Vitaminen und Steroiden, so dass ein solcher Massengewinn sogar bei 6-8 Monate-Gobies erzielt wird.

Milchherde an der Leine

Wie oben erwähnt, stellen die weltweit führenden Hersteller massiv auf diese Methode der Haltung von Kühen um, da sie die Kosten für die Milchproduktion erheblich senkt und ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt für ähnliche Produkte erhöht.

Moderne Systeme zum automatisierten Melken und Transportieren von wertvollen Produkten durch Milchleitungen sowie die maschinelle Reinigung von Abfallkanälen haben die Anzahl der an der Produktion beteiligten Arbeiter reduziert.

Durch die zentrale Beschaffung von Futtermitteln und die Beseitigung von Rinderabfällen werden auch Kosten gesenkt. Direkte Verträge mit Unternehmen der Milchindustrie ermöglichen es, Vermittlerleistungen zu verweigern.

Stressmangel und angemessene Hygiene ermöglichen es beispielsweise israelischen Produzenten, von jeder Kuh bis zu 1700 Liter Milch pro Monat zu erhalten.

Stall-grasende Methode für die Viehhaltung

Abhängig von den natürlichen Gegebenheiten des Landes und der Verfügbarkeit natürlicher Futtergrundlagen werden rund um die Uhr Stallwanderungen oder Stallweiden eingesetzt.

In Russland wird aufgrund der großen Menge an Naturfutter die Haltung der Milchviehherden praktiziert, wenn im Frühjahr und Sommer Tiere auf natürliche Wiesen vertrieben werden und im Herbst und Winter die Tiere stillstehen.

Mit diesem Ansatz wird die Qualität und der Fettgehalt der Sommermilch verbessert, und die körperliche Gesundheit von Tieren, die sich viel bewegen, während sie sich lange im Freien befindet, wird gestärkt. Zwar sollten Hirten die Herde genau beobachten und Kühe, die von anderen Tieren krank oder unterdrückt werden, von ihr trennen.

Im Winter werden die Tiere zu einer angebundenen Haltung in Scheunen gebracht. Tierärzte untersuchen ihren physischen Zustand, indem sie eine prophylaktische oder antiparasitäre oder lokale Behandlung vorschreiben. Notwendige Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel werden für jedes Tier in den Feeder gelegt.

Stall-Walking-Kühe

Diese Methode wird in der Regel in landwirtschaftlichen Betrieben angewendet, die eine kleine Rinderherde enthalten. Um die Mobilität der Tiere zu erhöhen, die gebunden sind, werden sie täglich oder mehrmals pro Woche auf die Straße gewiesen.

Spezielle Offiziere fahren Tiere auf einer bestimmten Route und zwingen sie, sich mehr zu bewegen. Zu diesem Zeitpunkt werden die Räumlichkeiten gereinigt und Viehabfälle entfernt.

Voraussetzung für diese Unterbringungsmethode ist, dass Tiere erst nach der Rückkehr in den Stall mit Futter versorgt werden und jede Kuh genau ihren Stall findet.

Jede der Methoden, um Rinder zu halten, hat ihre Vor- und Nachteile, und die Aufgabe der Viehzüchter besteht darin, ein Gleichgewicht zwischen ihnen zu finden, indem sie den produktivsten und kostengünstigsten Weg wählen, um qualitativ hochwertige Milch oder Fleisch zu erhalten.

Als ob der Artikel für Sie interessant und nützlich wäre.

Teilen Sie die Kommentare mit Ihren eigenen Wegen, Milchkühe zu halten und Stiere zu füttern.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Bullenmast auf Stroh: Tierwohl im Strohbullen-Stall. Unser Land. Rindermast Doku (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien