Wer sind geile Kühe

Pin
Send
Share
Send
Send


Seit den ältesten Zeiten in unserem Land wird der Begriff komoly-Kuh zur Bezeichnung hornloser Kühe verwendet. Im Gegensatz zu vielen anderen ist diese Rasse nicht geschieden, um das übliche Produkt, dh Milch, zu erhalten, sondern bezieht sich auf die Anzahl der Fleischsorten. Es erhielt den Namen für die Abwesenheit von Hörnern, stattdessen gibt es kegelförmige Auswüchse, sogenannte Comels. Dies ist nicht als Nachteil anzusehen, im Gegenteil, solche Tiere gehören zu den Pedigrees, deren Bedeutung in der Tierhaltung nicht überschätzt werden kann.

Ursachen von Komol

Der Hauptgrund für dieses Phänomen liegt im Bereich der Genetik. Das Komol-Gen ist in Bezug auf das Gen für die Viehzucht dominant und ist in der DNA von absolut jedem Vertreter der Klasse von Rindern (Vieh) enthalten. Ihre Manifestation hängt davon ab, welche Genkombinationen verwendet werden. Zum Beispiel ist der Nachwuchs von zwei Kühen ohne Hörner in der ersten Generation völlig hornlos, in der zweiten Generation werden Hörner bereits im Embryonalzustand und in der dritten - drei von vier Tieren als komoly erweisen.

In Züchtungsbetrieben kann auf diese Weise leicht vorhergesagt und genau berechnet werden, welche Nachkommen beim Durchgang mehrerer Rassenarten am Ausgang erzeugt werden. Es ist auch merkwürdig, dass düsterlose Kühe auf der ganzen Welt billiger sind als ihre gehörnten Verwandten.

Der zweite Grund ist die künstliche Entfernung von Hörnern, die auf dem Gebiet der industriellen Tierhaltung praktiziert wird. Dies geschieht, um die Verletzungsgefahr in der Herde, die aggressiver ist, zu reduzieren. In der Regel wird der Entnahmevorgang früh in der Wade durchgeführt. Es kommt jedoch vor, dass dieser Prozess ein erwachsenes Tier betrifft und eine obligatorische Anästhesie beinhaltet.

Die beliebteste Rasse hornloser Kühe

Die Verbreitung dieser Art von Kühen war nicht zufällig. Sie zeichnen sich durch einfache Wartung und die Fähigkeit aus, sie ohne Stall zu züchten, was die Fleischqualität und die Wachstumsrate der Tiere in keiner Weise beeinträchtigt.

Darüber hinaus ist diese Art von Kühen gut, weil das Fehlen von Hörnern Verletzungen und Schäden in der Herde vermeiden kann.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Komolya-Kuh nicht nur für ihr Fleisch berühmt ist, obwohl dies der Hauptzweck ist. Diese Rasse liefert auch Milch von guter Qualität und in ausreichender Menge.

Die beliebtesten und häufigsten Rassen sind:

  • Redpol;
  • Aberdeen Angus;
  • Komol Kuh aus Iowa;
  • Russische Komoly

Die Heimatrasse Redpol, die in der Liste der Ersten angegeben wurde, wurde zu den Britischen Inseln. In diesem Fall können wir über die Gleichwertigkeit der Fleisch- und Milchproduktivität von Kühen sprechen. In einem Jahr kann eine Person etwa 4,5 Tausend Liter mit einem Fettgehalt von mindestens 4% produzieren. Farbe ist kirschrot.

Andere Herkunftsorte

Die zweite ist auch eine britische Rasse und zeichnet sich durch eine hervorragende Fleischproduktivität aus. Das Fleisch hat einen ausgezeichneten Geschmack. Der Anzug ist schwarz.

Der dritte ist der Geburtsort der Vereinigten Staaten von Amerika, die Art gilt als dekorativ. Der Anzug kann unterschiedlich sein, um an Ausstellungen teilzunehmen. Ein charakteristisches Merkmal ist das völlige Fehlen des Euters. Diese Rasse ist in Bezug auf die Pflege extrem anspruchsvoll.

In unserem Land ist natürlich die russische Komoly-Rasse die häufigste Option. Es ist an die russischen natürlichen Bedingungen angepasst, es zeichnet sich durch Kraft und Muskulatur aus. Der Anzug ist schwarz. Komoly Bulle kann mehr als eine Tonne Gewicht erreichen, eine Kuh - etwa eine Tonne. Eine Besonderheit ist die schnelle Gewichtszunahme, mangelnde Pflege und Wartung.

Über das Wachsen russischer geiler Kühe

Diese Ansicht kann als unprätentiös bezeichnet werden, da keine besondere Pflege oder Wartung erforderlich ist. Das bedeutet natürlich nicht, dass ein Kalb oder eine ausgewachsene Kuh alleine bleiben kann und nichts tut, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Hier sind die drei Komponenten für den Erfolg bei der Zucht dieser Tiere:

  • hochwertiger Hygieneinhalt;
  • richtige und vollständige Ernährung;
  • Ordnungsmäßigkeit der tierärztlichen Untersuchungen.

In der Sommersaison ist es erlaubt, das Tier draußen unter einem Baldachin zu halten, im Winter müssen Sie sich um einen trockenen und warmen Raum kümmern. Ein sehr wichtiger Aspekt ist der Zustand des Bodens, die regelmäßige Reinigung und das Vorhandensein von Trockenbett. Natürlich nicht überflüssig wird Pflege und Aussehen zeigen. Komolye-Kühe müssen regelmäßig gereinigt und gebadet werden. Vergessen Sie nicht den Zustand des Hufes.

Das Futter kann zerkleinert werden, das Futter sollte mit Grünfutter und Heu verdünnt sein. Das Weiden dauert ungefähr 10 Monate im Jahr.

Russische Zuchtproduktivität

Für jede Kuhrasse ist es wichtig zu verstehen, wie produktiv sie ist. Zum Beispiel, wie viel Fleisch es im Verhältnis zu den Kosten seines Inhalts oder der Milch gibt, wenn die Rasse nicht zu den reinen Fleischlinien gehört.

In diesem Zusammenhang ist hervorzuheben, dass diese Rasse in relativ kurzer Zeit eine schnelle Gewichtszunahme zeigen kann. Die tägliche Gewichtszunahme des Bullen während der Mastperiode beträgt ungefähr 1,2 kg. Es ist jedoch wichtig, dass die Gewichtszunahme praktisch über die gesamte Lebensdauer des Tieres erfolgt. Im Alter von zwei Jahren treten Färsen und Stiere im fortpflanzungsfähigen Alter auf und können Nachkommen reproduzieren.

Für Fleisch ist das Hauptkriterium für die Produktivität die Fähigkeit der Färsen, Nachkommen zu produzieren, und der russische Komoly ist in dieser Hinsicht einer der besten seiner Art. Darüber hinaus wurden etwa 9 von 10 Köpfen einer Herde mindestens 10 Jahre lang vollständig verwendet, wobei das maximale Gewicht beibehalten wurde. Deshalb ist die Rasse in der Tierhaltung weit verbreitet und beliebt.

Bitte klicken Sie wie, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare, teilen Sie die Erfahrung, wie geile Kühe oder andere Rinder gezüchtet werden, und nehmen Sie an der Diskussion teil.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien