Warum knabbert der Hase am Käfig und was soll er dagegen tun?

Pin
Send
Share
Send
Send


Mal sehen, warum Kaninchen einen Käfig nagen und ob es gefährlich für ihre Gesundheit ist. Oft ohrige kleine Tiere schärfen ihre Zähne mit Hilfe verfügbarer Werkzeuge. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese destruktiven Angewohnheiten ablegen können. Gehörloses Verhalten kann schließlich durch getrennte interne, externe Faktoren oder einen Komplex von Gründen verursacht werden. Es ist wichtig, die wichtigsten zu identifizieren und rechtzeitig angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Dadurch werden nachts Sachschäden und unerwünschte Geräusche vermieden.

Gefahr von schädlichen Kaninchengewohnheiten

Ohrentiere werden gezüchtet und für verschiedene Zwecke gehalten. Die meisten bauen sie an, um diätetisches Fleisch und hochwertiges Fell zu erhalten. Andererseits werden immer mehr dieser Tiere zu Familienmitgliedern.

Praktisch jedes dekorative Kaninchen behält seine Instinkte und natürlichen Gewohnheiten. Wenn ein Tier im Hof ​​nur seiner Wohnung schaden kann, hindert ein Heimtier die Menschen durch seine Aktivität daran zu schlafen, und wenn es herauskommt, kann es Möbel, Drähte, Teppiche und Fußboden beschädigen. Das Halten von Ohren mit Haustieren in einem Haus oder einer Wohnung erfordert besondere Aufmerksamkeit für ihre Bedürfnisse und Verhaltensreaktionen.

Es ist wichtig zu verstehen, wie die Gewohnheit, einen Käfig zu knabbern, mit dem Gesundheitszustand von Kaninchen zusammenhängt. Wenn das Haustier dies versucht, hat dieses Verhalten möglicherweise eine physiologische Grundlage. Aber vielleicht ist daran nichts falsch, denn solche Reaktionen sind für diese Tiere natürlich. Ihre Zähne wachsen im Laufe des Lebens und sie müssen geschliffen werden.

Warum Kaninchen einen Käfig nagen und was mit einem solchen Verhalten zu tun ist, müssen Sie sorgfältig verstehen, wobei Sie alle Faktoren der äußeren und inneren Natur berücksichtigen.

Über die Ursachen von Fehlverhalten

Kaninchen zeichnen sich durch aktives Wachstum, frühe Pubertät und die Fähigkeit zur schnellen Vermehrung aus. In freier Wildbahn finden sie instinktiv wertvolle Komponenten für eine gute Ernährung. Es kann sich um Wiese, Waldgras, Äste, Triebe von Bäumen, Büsche, Blätter, Wurzeln handeln.

Wenn der Inhalt von Heimkaninchen die Ernährung der Tiere vollständig abhängig macht. Wenn ein Tier keine Nährstoffe hat, versucht es oft, einen solchen Mangel auszugleichen.

Folgende Gründe können unterschieden werden, weshalb die Tiere an den Zellen nagen:

  • aktives Wachstum von Kaninchenzähnen, juckendes Zahnfleisch;
  • Mangel an Vitaminen und Mineralien bei Tieren;
  • Hunger, das Bedürfnis, ständig etwas zu kauen;
  • Langeweile, Versuche, die Aufmerksamkeit des Besitzers auf sich zu ziehen;
  • der Wunsch, die Zelle zu verlassen, spazieren gehen;
  • erhöhte Aktivität durch Pubertät verursacht;
  • schlechter Zellzustand

Über diese oder andere Gründe für dieses Verhalten können bestimmte äußere Manifestationen beurteilt werden. Wenn zum Beispiel ein Kaninchen an einem Ort, an dem es defekt ist, einen Käfig nagt, deutet dies oft auf einen Mangel an Salzen und Mineralien hin.

Wenn ein Tier seine eigene Wohnung in der Nähe des Futtertrogs verdirbt, sollte man über den Mangel an festem Futter, Vitaminen und Nährstoffen nachdenken. Daher sollte jeweils der Faktor bestimmt werden, aus dem hervorgeht, warum das Kaninchen den Käfig nagt.

Wie kann man ein ohriges Haustier von der Gewohnheit abnehmen, den Käfig zu nagen?

Wenn Sie ein Kaninchen als Haustier auswählen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, ihm maximale Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn das Tier gesund aussieht, aber nachts den Käfig nagt, müssen Sie bestimmte Maßnahmen ergreifen, um dieses Verhalten zu verhindern.

Es gibt viele Rezepte, wie man ein Kaninchen daran hindern kann, an einem Käfig zu kauen. Zunächst wird empfohlen, die Menge an festem Mischfutter, Getreide und Mais in seiner Ernährung zu erhöhen. Wenn das Tier keine Nährstoffe hat, wird empfohlen, das übliche Futter mit Vitamin- und Mineralstoffkomplexen anzureichern.

Es ist notwendig, die Anwesenheit eines kleinen Baumstammes im Käfig sicherzustellen, Baumzweige, die mit gesundheitlichen Vorteilen vernascht werden können.

Nachts wird empfohlen, Ihrem Tier ausreichend Futter und Trinkwasser zu geben. Nützliche Nahrungsmittel werden in Form von Kreide, Salz, Fleisch und Knochenmehl sein. Wenn der Hase beißt, sollte er mehr aufpassen, sprechen und mit ihm gehen. In dem Artikel "Wie man ein Kaninchen nicht beißen soll" finden Sie alle Details.

Besser von früh an, das Tier nach einem bestimmten Zeitplan zu unterrichten. Lassen Sie ihn vor dem Zubettgehen laufen. Durch die Bereitstellung einer ausgewogenen Ernährung für ein Kaninchen, das die Möglichkeit bietet, Zähne zu schleifen, zu spielen und zu kommunizieren, können Sie das Risiko unerwünschten Verhaltens erheblich reduzieren.

Wenn solche Maßnahmen nicht zum gewünschten Ergebnis führen und das Tier den Käfig weiterhin von innen nagt, wird empfohlen, die Stangen und Holzteile mit einer Zwiebel zu fetten. Der Geruch und Geschmack dieser Gemüsepflanze stoßen Tiere ab.

Haben Sie ein Problem, wenn Kaninchen einen Käfig nagen? Hinterlassen Sie Kommentare zu diesem Thema. Teilen Sie wichtige Informationen in sozialen Netzwerken.

Wenn der Artikel auf Interesse stieß, beantwortete er wichtige Fragen, klicken Sie bitte auf.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien