Wie lässt sich die Schwangerschaft einer Kuh zu Hause bestimmen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Weit entfernt von jedem Dorf leben Tierärzte, daher müssen Sie wissen, wie Sie die Schwangerschaft einer Kuh zu Hause bestimmen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Schwangerschaft unabhängig voneinander zu erkennen. Am häufigsten sind folgende: Sichtprüfung, manuelle Methode, Diagnose mit Milch und spezielle Schnelltests. Es wird empfohlen, mehrere Methoden gleichzeitig zu verwenden, damit das Ergebnis am besten ist.

Visuelle Anzeichen einer Schwangerschaft

Stellen Sie fest, dass die Kuh stelna ist, kann eine Sichtprüfung sein. Sie sollten die Entlassung aus den Genitalien sorgfältig betrachten. Wenn das Tier schwanger ist, erscheinen sie durchsichtig viskoser Schleim, der auf der Haut austrocknet und eine Kruste bildet. Es ist wichtig zu überwachen, dass der Ausfluss nicht mit Eiter oder Blut vermischt wird. Dies weist auf eine mögliche Pathologie im Körper der Kuh hin.

Es gibt auch einige Anzeichen, die Sie wissen lassen, ob eine Kuh schwanger ist oder nicht. Das Tier schwillt Brustdrüsen, Schwellungen der Bauchwand, des Euters und der Beine an.

Es ist auf den Zustand des Fells zu achten. Wenn eine Schwangerschaft eintritt, findet im Körper eine starke hormonelle Anpassung statt. Es wird sofort in der Kopfhaut reflektiert. Es wird sehr elastisch, geschmeidig und glänzend. Dies macht sich besonders bemerkbar, wenn man zum Vergleich die Wolle einer Kuhkuh betrachtet (ohne Nachkommen zu produzieren). Sie ist zerzaust und glänzt praktisch nicht.

Wenn die Schwangerschaftsdauer der Kühe später liegt (5-6 Monate), ist eine visuelle Bestimmung noch einfacher. Die Konturen des Bauches ändern sich. Der rechte Teil bleibt viel mehr übrig.

Milchdiagnose

Die Bestimmung der Schwangerschaft ist durch Milch möglich. Es gibt zwei gängige Wege. Es ist notwendig, ein Glas Wasser zu nehmen und einen Tropfen Milch aus einer Höhe von 6 cm hineinzugeben. Wenn die Kuh eine Kuh ist, löst sich die Milch spurlos auf, wenn sie in Wasser eingetaucht wird. Ohne Schwangerschaft erscheint eine "Wolke" auf der Oberfläche der Flüssigkeit, die sich auszubreiten beginnt. Es sollte beachtet werden, dass diese Methode nicht sehr genau ist. Daher sollte es in Verbindung mit anderen Methoden zur Untersuchung einer Kuh auf Schwangerschaft angewendet werden.

Es gibt eine andere beliebte Methode zur Diagnose von Milch. Für die Durchführung werden 5 ml Alkohol und Frischmilch der Kuh benötigt. Es ist notwendig, zuerst Milch in die Röhre zu gießen, dann Alkohol und schütteln. Wenn das Tier ein Kalb trägt, gerinnt die Milch sofort oder nach 4-5 Minuten. Wenn es negativ ist, wird es für mindestens 20 Minuten minimiert. Selbst Tierärzte behaupten, dass eine solche Diagnose in 75% der Fälle zutreffend ist.

Manuelle Diagnosemethode

Wenn Sie verstehen möchten, wie die Kuhschwangerschaft mithilfe der manuellen Methode ermittelt wird, müssen Sie berücksichtigen, dass diese Methode nur in späteren Zeitabschnitten zuverlässig ist. Das Kalb wird in der Lage sein, eine Schwangerschaft von ungefähr 4 Monaten im Freien durchzuführen. Sie müssen die Handfläche auf der rechten Seite des Tieres 15 cm hinter dem Küstenbogen und 45 cm unter der hungrigen Fossa platzieren. Zuerst sollte die Bewegung der Handfläche locker sein und den Bauch hinunterführen, und dann müssen Sie den Druck verringern, ohne jedoch Ihre Hand zu entfernen. Danach können Sie den Anstoß des Fötus bei den trächtigen Kühen spüren.

Wenn die Schwangerschaft 6 Monate erreicht hat, können Sie bei manueller Diagnose des Tieres die harten Teile des Fötus spüren und seine Bewegungen spüren. Es ist notwendig, den Eingriff am frühen Morgen vor dem Essen durchzuführen, andernfalls können Sie die Bewegung der Verdauungsorgane mit den Stößen des Fötus verwechseln. Je länger die Schwangerschaft dauert, desto deutlicher werden die Bewegungen des Fötus sichtbar. Sie sind am Morgen besonders gut manifestiert.

Ein paar Tage vor dem Kalben steigt der Fötus näher an den Geburtskanal an, so dass er bei der manuellen Diagnose möglicherweise nicht erkannt wird.

Schwangerschaftstest

Sie können die Kuhschwangerschaft zu Hause mit Hilfe eines speziellen Schnelltests überprüfen. Die Methode hat eine Vielzahl von Vorteilen:

  • erfordert nicht die Beteiligung erfahrener Tierärzte und die Verwendung von teuren Spezialgeräten;
  • Das Verfahren zur Bestimmung der Trächtigkeit einer Kuh dauert maximal 15 Minuten;
  • Mit dem Test kann eine Schwangerschaft bereits in der zweiten Woche nach der Befruchtung festgestellt werden.
  • In der dritten Woche nach der Befruchtung beträgt die Genauigkeit der Expressdiagnose 99,9%.
  • Diese Methode ist im Gegensatz zu Ultraschalluntersuchungen absolut sicher.

In einer Schachtel Teig befinden sich sterile Röhrchen mit einer Trockensubstanz oder einer Orangenlösung. Für eine Diagnose wird ein Schlauch benötigt. Das Verfahren sollte am Morgen durchgeführt werden. Sie müssen 10 ml tierischen Urins nehmen und in das Röhrchen geben. Die Schwangerschaft einer Kuh wird durch die Farbänderung des Urins und die Sedimentation bestimmt. Es ist notwendig, ein bestimmtes Werkzeug zu verwenden, das speziell für Rinder entwickelt wurde, da die Teststreifen für Frauen nicht funktionieren.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, gefällt es Ihnen.

Teilen Sie in den Kommentaren Ihre Erfahrungen bei der Bestimmung von Schwangerschaftskühen mit.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien