Behandlung von Mastitis bei Kühen Volksmedizin

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn bei einer Kuh eine Mastitis festgestellt wird, kann die Behandlung zu Hause mit Volksheilmitteln sofort begonnen werden. Es wird vermutet, dass sich Tierkrankheiten, wie auch die Krankheiten des Menschen, an Heilkräuter angepasst haben und heute nicht ohne ernsthafte chemische Drogen behandelt werden können. Egal was jemand sagt, bei Mastitis sind Volksheilmittel genauso relevant wie vor Hunderten von Jahren. Sie sind fast immer Teil einer umfassenden Behandlung von Entzündungen der Brustdrüsen.

Die Basis der Volksbehandlung

Sogar die Großmütter unserer Urgroßmütter wussten, dass Entwürfe sowohl für die Kuh nach dem Kalben als auch für das neugeborene Kalb zerstörerisch waren. Krankes Vieh wurde in einem sauberen und warmen Raum gehalten. Trockenstrohstreu wurde regelmäßig gewechselt und der Mist wurde jeden Tag gereinigt. Diese allgemeinen Regeln für das Halten von Tieren mit Mastitis sind bis heute relevant.

Außerdem muss eine Kuh, die an einer Entzündung des Euters leidet, sowohl heute als auch heute alle drei bis vier Stunden melken, wobei saftiges Futter von der Speisekarte ausgeschlossen und die Wassermenge begrenzt wird.

All dies ist sicher auf die Erfahrung zurückzuführen, die Generationen von Viehzüchtern gesammelt haben. Dies ist also die Grundlage populärer Methoden, um mit der Krankheit umzugehen. Über die Behandlung moderner Medikamente wird im Artikel "Mastitis bei Kühen: Behandlung zu Hause" beschrieben. Unter volkstümlichen Methoden werden verschiedene Abkochungen verstanden, die mit den eigenen Händen gemacht werden, Lotionen und Salben, die den Zustand der Kuh lindern helfen. Diese Rezepte bestanden wahrscheinlich aus Analphabeten, die jedoch in ihrer Arbeit erfahren wurden.

Kohlblätter und Stärkebrei

Nach der Fortpflanzung auf dem Planeten immer mehr neue Viren kann die traditionelle Medizin mit der Behandlung einiger schwerer Krankheiten nicht wirklich fertig werden. Im Falle von Mastitis wirken ihre Rezepte jedoch im Anfangsstadium der Krankheit oder als Teil einer komplexen Therapie hervorragend.

Die Rezepte für die Behandlung von Mastitis bei Kühen nach dem Kalben werden am häufigsten verwendet:

  • Gemüse - Zwiebeln, Karotten, Rüben, Kohl;
  • Produkte - Honig, Milch, Stärke, Pflanzenöl, Wodka, Gänsefett;
  • Pflanzen - Feigen, Eukalyptus, japanische Akazie, Ringelblumeblüten, Narzissenzwiebeln;
  • Kräuter - Schafgarbe, Brennnessel, Wegerich, Huflattich;
  • kombucha

Bei Anästhesie und Entfernung von Schwellungen hilft zum Beispiel Reisstärke, die auf eine Dicke saurer Sahne verdünnt ist. Auf einer sauberen Gaze oder einem Tuch müssen Sie diesen Haferbrei auftragen und 3-5 Stunden am wunden Teil des Euters befestigen.

Ein ähnlicher Effekt hat eine Möhrenpresse, die gerieben werden sollte. Besonders bekannt für ihre Fähigkeit, Fieber und Entzündungen in jeder Form von Mastitis-Kohlblättern zu lindern. Sie sind für die Nacht am Euter befestigt.

Zwiebeln und Kombucha im Kampf gegen die Krankheit

Kein Wunder, dass die Leute Zwiebeln ein Mittel gegen sieben Leiden nennen. Neben vielen anderen Krankheiten hilft es auch bei Mastitis. Sie müssen eine große Zwiebel nehmen und im Ofen backen. Dann mit einem Messer zerquetscht und ungefähr zwei Esslöffel Brei erhalten. Es bleibt noch ein Esslöffel Honig und das gleiche Leinöl. Die Masse wird morgens und abends drei Stunden lang auf das Euter aufgetragen. Anstelle von Leinsamenöl können Sie Sanddornöl oder Kampfer verwenden.

In den frühen Stadien der Mastitis bei Kühen lindert Kombucha Entzündungen.

Es wird vermutet, dass er im 19. Jahrhundert aus China nach Russland kam. Er wurde das Elixier der Unsterblichkeit genannt. Dies ist jedoch ein Mythos, aber seine positive Wirkung auf die Sexualfunktion weiblicher Personen wurde von Experten bewiesen. Der beliebteste Tee-Kwas, wie er in Russland bekannt wurde, erhielt während des Russisch-Japanischen Krieges.

Um den Zustand der Kuh während der Mastitis zu erleichtern, wird der Pilz zerkleinert, die Stücke gleichmäßig auf einem dünnen Stoff verteilt und die erkrankte Brust mit einer Kompresse versehen. Auch gemacht "Füllung" von Feigen, die in Milch gedünstet wird. Mit einer dieser Methoden können Sie die Entzündung am dritten oder fünften Tag beseitigen.

Heilkräuter gegen Entzündungen

Um die Hitze und Entzündungen der Mastitis, die nach dem Kalben auftreten, zu entfernen, verwenden Sie Infusionen von Heilpflanzen auf Wodka. Sie wirken desinfizierend. Nehmen Sie zum Beispiel einen Teil der Samen (Bohnen) des japanischen Sophora, geben Sie ihn in eine Glasschale und füllen Sie ihn mit Wodka im Verhältnis 1: 2. Die Bereitschaftszeit beträgt drei Tage. Bestehen Sie darauf, an einem dunklen Ort zu sein. Dieses Werkzeug ist nützlich, um das Euter vor dem Anbringen von Komprimierungen zu entfernen. Wir werden über zwei von ihnen erzählen.

Die erste besteht aus Hypericum, Calendula-Blüten, Kamille und Flieder. Jede Pflanze wird in zwei Esslöffeln aufgenommen. Mischen Sie und nehmen Sie drei Esslöffel der Pflanzenmischung. In ein Glas 0,5 l geben und kochendes Wasser einfüllen. Bestehen Sie darauf, bis sich das Medium auf Raumtemperatur abgekühlt hat.

Die zweite Lotion wird aus Klee hergestellt. Benötigen Sie eine halbe Tasse trockenes Gras mit kochendem Wasser (Volumen 0,3 l). Wickeln Sie den Behälter mit einem Handtuch und lassen Sie ihn 20 Minuten lang.

Die vorgeschlagenen Kompressen sollten drei Stunden angewendet werden. Dazu mehrere Schichten Gaze gefaltet, mit Kräutertees befeuchtet und mit einem Verband am Euter fixiert.

Lieblingsrüben und Karotten

Trägt zur Entfernung von Entzündungen bei. Entnahme von Thymian, Klette, Klettenwurzeln und Lavendel in gleicher Menge. Das Verhältnis beträgt 2: 2: 3: 1. Für das Brauen benötigen Sie 30 Minuten lang drei Esslöffel der Mischung auf einem halben Liter Glas. Nach dem Filtern cool. Sollte zum Waschen des Euters oder der Kompresse verwendet werden.

Übrigens ist die oben und in den Blättern erwähnte Klette für Mastitis sehr nützlich. Es kann wie das Mutter- und Stiefmutterblatt auf das Euter als Ganzes aufgetragen werden.

Gemüse, das Kühe und Kälber gerne kauen, kann auch bei Mastitis hilfreich sein. Karotten oder Rübenzunder gerieben. Dann Honig hinzufügen und mischen. Diese Mischung wird mit dem Euter beschichtet und eingewickelt. Die empfangenen Mittel müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden, müssen jedoch vor dem Gebrauch eine Stunde im Raum aufbewahrt werden.

Salbe, die Rezepte kocht

Das Brauen von Gras und das Herstellen einer Infusion ist einfach, während die Behandlung von Mastitis mit einer Salbe der eigenen Produktion bereits Kunstfliegen ist. Hier sind einige Rezepte.

Salbe von Eukalyptus, Klee und Sophora

Es ist notwendig, vier Esslöffel Eukalyptus, japanische Sophora, Klee und alles zu mischen. Diese Mischung ist die Grundlage der zukünftigen Salbe. Dann werden drei oder vier Esslöffel der Sammlung mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und drei Minuten bei niedriger Hitze gehalten. 100 g Butter zugeben, alles gut durchmischen. Wir müssen warten, bis die Mischung abgekühlt ist und die Form einer flüssigen Creme annimmt. Sie sollten sowohl gesunde als auch erkrankte Euterlappen verschmieren.

Psylliumcreme

Mit Holzbrei zerdrückte Bananen-Samen, mit warmem Wasser angefeuchtet. Alles gründlich umrühren und mahlen, um eine Aufschlämmung zu erhalten. Zwei bis dreimal täglich auf die entzündeten Teile der Brustdrüsen auftragen.

Stärke & Öl-Heilmittel

Mischen Sie zwei Esslöffel Kartoffelstärke mit einem Löffel Pflanzenöl (Olivenöl, Sanddorn, Hagebuttenöl, Sonnenblume). Wenn die resultierende Substanz wässrig ist, können Sie mehr Stärke hinzufügen. Es gibt keine genauen Proportionen, alles wird „mit dem Auge“ durchgeführt, um eine Creme zu erhalten, die sich während der Massage auf das Euter auftragen lässt.

Narzissen in Mehl

Narzissenknollen fein gehackt und mit Reis oder Roggenmehl gemischt. Die Proportionen sind nicht wichtig, die Hauptsache ist, einen Teig herzustellen. Hier können Sie Ghee hinzufügen, um die Haut des Euters zu erweichen und ein Reißen zu verhindern. Die Bereitschaft nach dem Mischen tritt nach 12-24 Stunden auf.

Alle eingereichten Salben werden normalerweise zwei bis drei Wochen lang zweimal täglich angewendet. Achten Sie darauf, bevor Sie das Euter vollständig von Hand melken.

Anwendungstipps

Alle Salben und Lösungen, die auf Heilkräutern basieren, können nicht zur Behandlung von heißer Mastitis verwendet werden. Ideal - Raumtemperatur oder 2-3 Grad höher. Prüfen Sie, ob die "Norm" sein kann und verursacht ein wenig Geld auf dem Handrücken. Höhere Temperaturen schaffen günstige Bedingungen für die Vermehrung von Infektionen.

Es ist obligatorisch, alle Brühen zu filtern und die Salbe ohne Klumpen auf eine einheitliche Konsistenz zu bringen.

Verwenden Sie für Kompressen ein steriles Tuch oder Verband.

Bewahren Sie das Geld an einem dunklen, kühlen Ort auf, spätestens drei Tage nach der Vorbereitung.

Denken Sie daran, dass die laufenden Formen der Mastitis-Volksheilmittel nicht geheilt werden können. In diesen Fällen werden sie nur als Ergänzung zu chemischen Medikamenten verwendet.

Erzählen Sie Ihren Freunden von den Rezepten, die Sie auf unserer Website gelernt haben.

Teilen Sie in den Kommentaren mit Hilfe der traditionellen Medizin Ihr eigenes Wissen über die Behandlung von Mastitis mit.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien