Die Temperatur an der Wade ist normal

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie Jungtiere anbauen, müssen Sie sicherstellen, dass die Temperatur der Kälber den Normen entspricht. Kälber sind, besonders beim ersten Mal nach der Geburt, anfällig für verschiedene Infektionen, leiden häufig unter Erkrankungen des Atmungs- und Verdauungssystems. Unterernährung und hygienische Bedingungen in den Räumlichkeiten, in denen sie untergebracht sind, führen leicht zu einer Vielzahl von Krankheiten. Die Thermometrie hilft, Anomalien rechtzeitig zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Welche Temperaturanzeigen gelten als normal

Bei ausgewachsenen Rindern liegt die Temperatur normalerweise zwischen 37,5 und 39 Grad. Die Grenzen der Normaltemperatur in Kälbern verschieben sich nach oben:

  • bis zu 6 Wochen - von 38,5 bis 40-40,5;
  • bis zu 2 Monate - von 38,5 bis 40,2;
  • bis zu einem Jahr - von 38,5 bis 39,5 bis 40.

Während des Fiebers nimmt der Stoffwechsel von Rindern dramatisch zu, und der Haut wird Wärme entzogen. Wenn das Kalb Fieber hat, fühlt es sich bei Berührung etwas kühler an als üblich. Richtig bestimmen, dass die Temperatur des Tieres nur mit einem Thermometer gemessen werden kann.

Abweichungen von Indikatoren in die eine oder andere Richtung sollten den Besitzer darauf aufmerksam machen. Sie sollten sofort Ihren Tierarzt kontaktieren. Wenn das Kalb krank ist, hilft eine fachärztliche Untersuchung, zusätzliche Symptome zu erkennen und die Krankheit zu diagnostizieren. Durch die richtige Behandlung wird die Gesundheit der Wade erhalten und ein möglicher Gewichtsverlust verhindert.

Was sind Thermometer für Tiere?

Veterinär-Thermometer sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Neben den klassischen Quecksilberthermometern gibt es Infrarot- und elektronische Optionen. Der erste ist billiger, zeichnet sich durch eine hohe Genauigkeit der Angaben aus, erfordert jedoch bei der Verwendung Vorsicht. Die Hersteller versuchen, ihnen eine anatomische Form zu geben, so dass das Tier ein Minimum an Unbehagen hat. Die Messungen werden 5-6 Minuten rektal durchgeführt. Vor-Thermometer mit einem Seil gebunden.

Elektronische Thermometer sind absolut sicher und liefern innerhalb einer Minute Ergebnisse. Nach Abschluss der Messung geben sie einen Piepton ab.

Infrarot-Ohrthermometer sind für Tiere weniger unangenehm, werden jedoch als nicht genau genug angesehen. Bequem für die Erstinspektion.

Bei der Thermometrie muss die Sterilität des Instruments selbst überwacht werden, damit es nicht zu einer Infektionsquelle wird.

Erste Hilfe bei Fieber

Was ist, wenn das Kalb Fieber hat? Hitze - Beweis dafür, dass im Körper der Wade eine entzündliche Reaktion auftritt. Dies kann die Reaktion des Körpers auf das Eindringen pathogener Bakterien oder anderer Mikroorganismen sein und kann auch nicht infektiös sein. Ein Temperaturanstieg wird manchmal von Stoffwechselstörungen begleitet, die auf Unterernährung zurückzuführen sind.

Im Falle einer Infektionskrankheit bei einem Kalb hat Fieber eine Schutzfunktion. Es verbessert die Produktion von Substanzen, die zur Bekämpfung von Infektionen erforderlich sind.

Nach der Diagnose verschreiben Tierärzte in der Regel Antibiotika. Die richtige Behandlung führt zu einem natürlichen Abbruch des Fiebers.

Nur wenn es zu lange dauert und den Körper der Wade überlastet, besteht Gefahr. Zu diesem Zweck gibt es Antipyretika, die auch entzündungshemmende und anästhetische Wirkungen haben.

Abnormalitäten als Symptom der Krankheit

Temperaturen in Kälbern, die nicht im normalen Bereich liegen, erfordern sofortige Maßnahmen. Im Artikel „Körpertemperatur bei einer Kuh“ kann man nachlesen, welche Krankheiten Fieber bei erwachsenen Kühen normalerweise anzeigt. Kälber haben ihre häufigsten Krankheiten.

Wenn das Fieber von Durchfall begleitet wird, kann ein Stromausfall die Ursache sein.

Appetitlosigkeit und Indikationen bis zu 41 Grad sind bei Paratyphus. Der Paratyphus offenbart sich nur eine Woche nach dem Einsetzen der Krankheit und führt ohne Behandlung zum Tod.

Entlastung von Nase und Augen, Atemprobleme sowie hohes Fieber bis zu 42 Grad sprechen meist von Bronchopneumonie. Atemwegserkrankungen werden erfolgreich mit Antibiotika und Sulfonamiden behandelt.

Die Kolibazillose, eine der Erkrankungen des Darms, die die Verdauungsfunktionen verletzen, bewirkt zunächst einen vorübergehenden Temperaturanstieg und fällt dann auf 32 bis 34 Grad. Begleitet von gelblichem Durchfall und Schwäche.

Erschöpfung oder Vergiftung der Wade führt zu einer Abweichung der Thermometerwerte nach unten.

Die langfristige Auswahl von Haustieren führte einerseits zu einer Verbesserung der Indikatoren für Fleisch und Milchprodukte und andererseits zu einer Verringerung der Anpassungsfähigkeit des Organismus an die nachteiligen Auswirkungen der Umwelt. Wie erwachsene Kühe sind Kälber anfälliger für eine Vielzahl von Beschwerden. Wenn sie auf ihre Stationen achten und wissen, wie normal die Wade sein sollte, können die Besitzer rechtzeitig einen Spezialisten konsultieren. Die frühzeitige Diagnose von Kälberkrankheiten hilft, die Sterblichkeit zu verhindern und gute Wachstumsraten zu erhalten.

Hast du es geschafft, ein Kalb nach starkem Fieber zu heilen? Was hat die Temperatur erhöht? Teilen Sie Ihre Geschichten in den Kommentaren.

Wenn Sie aus dem Artikel etwas Neues für sich gelernt haben.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Inneres Beinfett loswerden - endlich schlanke Beine. Sophia Thiel (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien