Cremes und Salben für Euterkühe

Pin
Send
Share
Send
Send


Tierärzte empfehlen die Verwendung einer Creme für ein Euter der Kühe, damit auf ihrer zarten Haut keine Reizung auftritt, sie sich nicht ablöst und nicht rissig wird. Die Qualität der Milch hängt davon ab, wie Sie die Kühe in Ihrem Betrieb behandeln. Es sollte daran erinnert werden, dass das Euter oft zu einer Quelle schwerwiegender Krankheiten wird, die später zu Milchmangel und zur Unfähigkeit der Nachwuchserziehung führen können.

Gute Sahne - die Garantie für die Gesundheit der Kühe

Die meisten Tiere verbringen die Tiere auf Weiden. Zu diesem Zeitpunkt ist das Euter der Kuh verschiedenen Einflüssen ausgesetzt. Es wird vom Wind geblasen, vom Gras zerkratzt, Insekten sitzen darauf. All dies trägt nicht dazu bei, dass die Haut des Tieres gesund blieb.

Die Gesundheit der Frau kann auch durch schlechte Wohnverhältnisse oder einfach durch schlechtes Wetter beeinträchtigt werden, was zusammen Mastitis oder andere Eutererkrankungen bei der Kuh verursachen kann. Auf der empfindlichen Haut bilden sich ständig Mikrorisse, die infiziert werden und Infektionen verursachen.

Um die Bildung von Wunden und Rissen am Euter von Kühen zu verhindern, empfehlen Tierärzte die Verwendung spezieller Cremes. Sie machen die Haut weich, befeuchten und zerstören schädliche Bakterien.

Allgemeine Vorstellung der Mittel

Die Basis jeder Eutercreme ist Vaseline. Über die positiven Eigenschaften dieser Komponente ist nicht nur Züchtern von Kühen bekannt. Jede Salbe auf der Basis von Vaseline macht die Haut weich, fördert die Wundheilung und weist keine Kontraindikationen auf.

Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und Nährstoffe gehören neben der Vaseline zur Eutersalbe. Zu den Nachteilen einer Eutersalbe gehört der unangenehme Geruch. Jeder Landwirt, der sich um die Tiere kümmert, die er enthält, muss ein solches Mittel in seinem Arsenal haben.

Die Kosten für Salben zur Schmierung des Euters sind gering, was die Züchter erfreut. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Salben aus Standardkomponenten bestehen und die Herstellung auf einfachen und leicht zugänglichen Technologien basiert.

Creme "Lyubava" - eine allgemeine Beschreibung

Tierärzte, die Sahne für Kühe empfehlen, entscheiden sich für die Lubava-Salbe. Es trägt zur Heilung von Mikrorissen bei, erhöht die Elastizität und Elastizität und mildert die Euterdecke. Wenn auf dem Euter eine Reizung oder Entzündung auftritt, hilft Lyubava, damit umzugehen.

Im Sommer verhindert die Creme Verbrennungen und reduziert den Juckreiz durch Insektenstiche. Dies trägt dazu bei, dass Kühe das Melken ruhiger vertragen, weil sie weniger reizbar sind. Tierärzten zufolge hilft die Verwendung von Lyubava-Salbe dabei, die Infektion mit Mastitis um 20% zu reduzieren.

Die Unbedenklichkeit der Salbe ist sowohl für Tiere als auch für Personen, die damit in Kontakt kommen, kein Zweifel. Im Gegenteil, das Gerät wirkt sich nicht nur positiv auf die Haut von Kühen, sondern auch auf die Haut von Menschen aus und macht sie weich und elastisch.

Empfehlungen für die Verwendung von Creme "Lyubava"

Die Verwendung der Creme verursacht keine Schwierigkeiten und es gibt keine besonderen Empfehlungen sowie Einschränkungen bei der Anwendung. Das Auftragen der Salbe ist sowohl vor dem Melken als auch nach Beendigung des Ertrages zulässig. Der einzige Unterschied ist, dass wenn das Lubava nach dem Melken verschmiert wird, das Euter gewaschen und mit einem trockenen Tuch abgewischt werden muss.

Vor dem Gebrauch wird die Creme auf die Hände eines Masseurs aufgetragen. Er beginnt es mit sanften Massagebewegungen in das Euter der Kuh zu reiben. Reiben Sie die Salbe ein, bis sie vollständig in die Haut des Tieres aufgenommen ist. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Creme im Bereich der Brustwarzen auftragen. Wenn Sie zu viel nehmen, entfernen Sie den Überschuss mit einem trockenen Papiertuch.

Aufgrund ihrer Zusammensetzung ist die Creme leicht aufzutragen. Es zieht schnell ein und ist geruchlos. Es besteht nur aus natürlichen Zutaten. Aufgrund der dicken Konsistenz ist es wirtschaftlich und die geringen Kosten tragen nur zur positiven Bewertung der Salbe bei.

Allgemeine Informationen zur Creme "Dawn"

Die Zusammensetzung der Creme enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, die nicht nur die Haut des Milchmädchens nicht schädigen, sondern auch eine weichmachende und feuchtigkeitsspendende Wirkung haben. Haben Sie keine Angst, dass die Cremepartikel in die Milch fallen - es ist absolut nicht gefährlich, dies zu verstehen, es reicht aus, sich mit der Zusammensetzung vertraut zu machen.

Es ist wichtig, dass die Creme überhaupt keine schädlichen Bestandteile enthält, und die Salbe selbst verursacht keine Allergien bei Tieren oder Personen, die mit ihr in Kontakt kommen. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass es keine spezifische Dosierungsempfehlung gibt - die Creme kann mehrmals täglich aufgetragen werden.

Vor dem Einreiben der Creme "Dawn" wird empfohlen, das Euter zu waschen und zu trocknen. Die Besonderheit der Salbenzusammensetzung erlaubt es nicht, sie vollständig in die Haut einzureiben. Sie sollten also das Tier nicht quälen, wenn Sie versuchen, diesen Effekt zu erzielen. Es genügt, mit den leichten Massagebewegungen eine kleine Menge an Mitteln einzusetzen.

Die Bestandteile, aus denen die Creme "Dawn" besteht

Beta-Glucan ist in vielen Cremes enthalten, da es eine heilende und schützende Wirkung hat. Darüber hinaus wirkt es verjüngend, stärkt und beruhigt die Haut und wirkt entzündungshemmend. Die Vitamine „A“, „D“ und „E“ tragen zur Wiederherstellung der Haut bei, erhöhen die Schutzfunktion des Epithels und sättigen die Zellen mit Sauerstoff.

Schwefelhaltige Substanzen verhindern das Abschälen und Jucken, Antioxidantien erhöhen die Wiederherstellungsrate der Haut und schützen sie vor Sonnenlicht. Polyensäuren haben schützende und antibakterielle Eigenschaften, und Carotinoide verhindern das Auftreten von Krebs.

Cofermen spielen eine wichtige Rolle in den Prozessen der Oxidation und Synthese, die im ganzen Körper ablaufen. Proteine ​​sind an allen Prozessen des Körpers beteiligt, tragen zur Aufrechterhaltung von Nukleinsäuren auf einem bestimmten Niveau und zur schnellen Heilung von Kratzern bei, indem sie die Blutgerinnung erhöhen. Folsäure ist an der Entwicklung und dem Wachstum des Immun- und Kreislaufsystems beteiligt, und Biotin verhindert das Auftreten von Altersflecken.

Empfehlungen zur Verwendung der Salbe "Dawn"

Aufgrund seiner reichhaltigen Zusammensetzung ist das Wirkspektrum der Dawn-Salbe sehr groß. Insbesondere ist es wichtig, die Auswirkungen auf die Verbesserung der Durchblutung und die Elastizität der Haut hervorzuheben. Diejenigen, die mit Kühen arbeiten, sagen: "Ich schmiere die Morgendämmerung der Morgendämmerung regelmäßig", weil die Salbe die Heilung von Wunden und Kratzern fördert.

"Dawn" hilft bei der Verringerung von Entzündungen, schützt die Haut des Euters vor Keimen und Sonnenbrand. Es ist wichtig zu wissen, dass die Creme eine schmerzstillende Wirkung hat, die dazu beiträgt, die Reizbarkeit von Tieren beim Melken zu reduzieren und Schmerzen zu lindern, wenn das Tier eine Wunde oder einen Biss erhält.

Es ist diese Creme, die Tierärzte für Verletzungen des Euters oder Infektionskrankheiten verschrieben hat. Es versteht sich, dass das Gerät nur geringfügige Verletzungen behandeln kann. Bei schweren Verletzungen ist eine komplexe Behandlung vorgeschrieben.

Beschreibung und Eigenschaften der Creme "Burenka"

Ein weiteres gutes Werkzeug, das Tierärzte empfehlen, um die Haut der Eutersalbe "Burenka" zu schmieren. Die Creme hat viele vorteilhafte Eigenschaften:

  • erhöht den Tonus und die Elastizität des Epithels;
  • verleiht der Haut Geschmeidigkeit;
  • reduziert die Reizung und Entzündung des Euters;
  • hemmt Entzündungen;
  • Wird verwendet, um Wunden zu heilen, wenn die Haut Risse bekommt.
  • ist ein Antiseptikum;
  • verhindert die Erosion

Eine Besonderheit der Creme "Burenka" ist ihre weiche Textur. Die Creme wird von Hand aufgetragen, schadet aber nicht der Haut des Milchmädchens. Die meisten Tierärzte verschreiben es als Prophylaxe gegen Mastitis. Salbe wird veröffentlicht, ebenso wie "Dawn" oder "Lyubava", ohne Rezept, und Sie können sie sowohl in der Apotheke als auch im Veterinärgeschäft kaufen.

Volksrezepte

Trotz der guten Pflege des Euters können sich an den Brustwarzen der Kühe Risse bilden. Um dies zu verhindern, können Sie spezielle Salben verwenden, die Sie in einer Apotheke kaufen, oder die Creme selbst zubereiten.

Eine gute Schutzcreme ist eine Mischung aus Sonnenblumenöl, Paraffin und Bienenwachs. Das Öl in ein Wasserbad geben und warten, bis es kocht. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und lassen Sie alles kochen, bis sie vollständig im Öl gelöst sind. Entfernen Sie die Salbe von der Hitze und warten Sie, bis sie vollständig abgekühlt ist, bevor Sie das Euter der Kuh schmieren.

Falls das Euter des Tieres bereits geschädigt ist und Entzündungsprozesse begonnen haben, ist es besser, ein anderes Mittel zu verwenden. Nehmen Sie Bienenhonig und Wodka einen Esslöffel, mischen und reiben Sie das Euter der Kuh. Nachdem sich die Komposition auf der Haut befindet, das Euter mit einem warmen, sauberen Tuch verbinden und über Nacht stehen lassen. Wenn Sie am Morgen keine Verbesserungen bemerkt haben, sollten Sie sofort einen Tierarzt kontaktieren.

Die Verwendung von Sahne - Vorbeugung gegen Eutererkrankungen

Der Körper von Kühen ist ein empfindliches System, das sorgfältig gepflegt werden sollte. Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Euter des Tieres gewidmet werden, da viele schwere Krankheiten damit verbunden sind. Die Verwendung von Cremes auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe macht die Haut weich und schützt sie.

Wenn Sie das Euter einer Kuh mit Sahne einfetten, kann dies die Mastitis des Tieres verhindern. Dies liegt daran, dass Sie, während Sie die Salbe auf das Euter der Kuh auftragen, Massagebewegungen ausführen. Massage - die beste Vorbeugung gegen Mastitis. Eine andere Krankheit, deren Vorbeugung die Verwendung von Eutercremes ist - ist die Furunkulose.

Die Ursache dieser Krankheit ist eine schlechte Tierhygiene, durch die die Infektion in Risse und Kratzer am Euter eindringt. Wenn Sie regelmäßig Cremes verwenden, halten Sie das Euter des Tieres sauber, tragen zur schnellen Wundheilung der Haut bei und verhindern eine Infektion.

In diesem Artikel haben wir ausführlich darüber gesprochen, warum, warum und wie eine Eutercreme verwendet wird. Als ob der Artikel für Sie nützlich wäre.

Erzählen Sie Ihren Freunden und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit unseren Lesern, indem Sie Kommentare hinterlassen.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien