Zystizerkose (Finnoz) Rinder

Pin
Send
Share
Send
Send


Parasitäre Erkrankung - Zystizerkose von Rindern (oder Finnoz) tritt auf, wenn Larven des Rinderbandwurms in die Organe von Wiederkäuern gelangen. Wenn die Larven reifen, wachsen sie zu Bandwürmern (Cestoden) und breiten sich im ganzen Körper aus, wobei sie gesunde Organe zerstören. Die Krankheit ist inhärent in den Bezirken des Altai-Territoriums, in Yakutia und in Regionen der Nicht-Schwarzerde-Region. Es wird in Kasachstan sowie in Zentralasien und Aserbaidschan gefunden. Die identifizierten Rinderflocken müssen sofort lokalisiert werden.

Die Ursachen der Krankheit

Der Hauptträger des Parasiten - Mensch, Zwischenvieh. Der Hauptverursacher der Zystizerkose wird als Cysticercus (vesikulärer Wurm oder Finn) bezeichnet, der eine ovale, grauliche Konfiguration hat. Der innere Teil der Blase besteht vollständig aus flüssigem Medium, die Oberfläche ist mit einem Kopf mit vier kräftigen Saugern ausgestattet. Mit ihrer Hilfe siedelt es sich an den Wänden des Darmtrakts an und beginnt eine schnelle Entwicklung im Bandwurm.

Die erste Quelle der Übertragung von Krankheiten auf Tiere ist der Mensch. Ihre Exkremente können Stierketten enthalten. Infizierte Fäkalien, die in den Hof oder auf die Weide geraten, trocknen aus, und die Eier der Würmer breiten sich durch das Heu, Speisereste und Trinkwasser aus, wodurch das Gehstockmaterial verbraucht wird. Die Erkrankung des Tieres tritt unvermeidlich auf, wenn kontaminierte Lebensmittel und Wasser konsumiert werden.

Kranke Hirsche tragen Gefahr

Das akuteste Problem des Auftretens der Krankheit für Bewohner der nördlichen Regionen, deren Hauptfutter rohes Hirschfleisch ist, das zusammen mit dem Gehirn verwendet wird.

Die Krankheit ist unter diesen Tieren ziemlich weit verbreitet. Schlechte sanitäre Bedingungen und die Nichteinhaltung elementarer hygienischer Normen auf Weiden führen zur Entwicklung eines invasiven (penetrierenden) Stadiums von Zystizerkose-Erregern. Die Infektion verläuft direkt, wenn die Larven in das Hirschgehirn eindringen.

Das pathogene Bakterium dringt aus verschiedenen Gründen in den menschlichen Darm ein:

  • Eine größere Wahrscheinlichkeit einer Infektion besteht darin, schlecht geröstetes oder rohes Fleisch zu essen.
  • mangelhafte Fleischuntersuchung;
  • Vernachlässigung der grundlegenden hygienischen Verfahren (Händewaschen nach dem Toilettengang, besonders in der Öffentlichkeit).

Merkmale der Infektion bei Nutztieren

Wenn ein Finn (Wurm) in einen lebenden Organismus gerät, beginnt er aktiv zu wachsen und es kommt zu einer Infektion gesunder Organe. Mit 2-3 Monaten kommt das Endstadium der Reifung des Cysticercus. Zu diesem Zeitpunkt beginnt das Wachstum der Segmente und ihre Füllung mit ausgewachsenen Eiern, die zur Verteilung im gesunden Organismus und seiner Infektion bereit sind.

Wenn die Rinderkette wächst und bis zu 10 Meter lang wird, gibt sie jährlich bis zu 400 Millionen Eier ab. Wenn sie aus irgendeinem Grund in den Lebensraum von Rindern entlassen werden, besteht die Gefahr einer Infektion von Tieren mit Zystizerkose.

Gefährdete Organe von Rindern

Magensaft in den Organen des Tieres frisst die Schale eines Eies, das in den Magen gelangt ist. Der freigesetzte Embryo beginnt in die Blutgefäße des Kreislaufsystems, in die Darmwände einzudringen, infiziert Fettgewebe und die gestreiften Muskeln von Rindern. Es gibt Fälle von Schäden an Lunge, Leber und Gehirn des Tieres.

Die Epizootologie der Krankheit variiert je nach Saisonalität. Rinder werden häufiger im Herbst und im Frühjahr infiziert.

Die Zystizerkose bei Rindern kann sich auf die Brust- und Halsmuskulatur ausbreiten. Die Krankheit geht häufig im Bereich der Kau- und Interkostalregion vor und zirkuliert. Die Larven der Zunge und der Herzmuskeln des Tieres infizieren sich.

Charakteristische Symptome

Das Anfangsstadium der Infektion und oft auch die folgenden sind asymptomatisch. Im Falle des Auftretens der folgenden Symptome ist jedoch ein sofortiges Eingreifen der Veterinärdienste erforderlich, um die Krankheit zu bestätigen und Maßnahmen zu ergreifen, um die Infektion anderer Tiere zu verhindern:

  • ein starker Anstieg der Körpertemperatur;
  • verminderter Appetit;
  • lose Hocker;
  • Schmerzen mit Druck auf die Netz- und Bauchflächen;
  • Schleimhäute werden trocken und blass;
  • übermäßige Aktivität des Tieres;
  • erhöhte Herzfrequenz oder umgekehrt seine Reduktion;
  • träge Bewegungen und Schmerzen in den muskulären Regionen mit Druck;
  • Pruritus und Schwellung;
  • Blindheit, gestörte Koordination der Bewegungen (mit Infektion der Augäpfel bei einem Tier).

Temperatursprünge

Die Manifestation der Infektionssymptome dauert 5 bis 8 Tage. Innerhalb von 8-12 Tagen werden alle gestörten Körperfunktionen wiederhergestellt. Am 14. Tag der Erkrankung kehrt das Tier ohne äußere Anzeichen der Erkrankung vollständig in den vollen Zustand zurück. Die Infektion von Rindern geht in ein asymptomatisches Stadium der Entwicklung über.

Einige kranke Kühe haben nach einer wöchentlichen Anwesenheit im Infektionskörper einen Temperatursprung von bis zu 40 Grad. Dann ist ein starker Rückgang auf 34 zu verzeichnen. In den meisten Fällen führen solche Symptome schon am nächsten Tag zum Tod eines infizierten Tieres.

Diagnosemethoden

Die Diagnose einer Zystizerkose während des Lebens einer Kuh ist nicht möglich. Bei regelmäßiger Kontrolle der Mundhöhle des Tieres (Schleimhaut von Mund und Zunge) können Würmer erkannt werden. In der Regel kann die Erkennung der Krankheit zufällig oder experimentell nach der Schlachtung der Tiere erfolgen. Anzeichen für das Vorhandensein von Parasiten finden sich in der Regel in der Herzmuskulatur mit ihrem Längs- oder Querschneiden sowie in der Mastix- und Intercostalmuskulatur.

Die Verwendung der Leuchtstofflampe OLD-41 macht die Erkennung von Larven an der Öffnung des Masseters (Muskeln, die beim Kauen beteiligt sind) um ein Vielfaches effizienter. Was die immunologischen Verfahren zur Identifizierung von Herden von Viehinfektionen angeht, so haben sie diesbezüglich keine würdige Verwendung gefunden.

Bei der Untersuchung des Schlachtkörpers eines toten Tieres und wenn in irgendeinem Teil Larven gefunden werden, wird das infizierte Fleisch unbrauchbar.

Hilft der ganzen Herde

Methoden und Mittel zur Behandlung von Finnoza bei Rindern sind nicht vollständig entwickelt. Eine Droge, die einem kranken Tier und einer ganzen Herde aktiv hilft, ist Praziquantel (Dronzit). Der Einsatz ist jedoch für Tierärzte teuer und zeitraubend.

Um eine Infektion bei großen Horntieren zu verhindern, ist es erstens erforderlich, die Schlachtung von Vieh in dafür vorgesehenen speziellen Bereichen durchzuführen. Zweitens, mindestens einmal im Jahr eine ärztliche Untersuchung der Angestellten des Hofes durchzuführen, aber es ist besser in diesem Quartal, wenn es sich um eine Infektion mit Helminthen handelt. Es ist wichtig, das Personal über die Einhaltung von Normen und Regeln für die persönliche Hygiene zu informieren. Ziel ist es, Infektionen und eine weitere Verbreitung der Krankheit auszuschließen.

Wir reinigen die Toiletten und kontrollieren den Boden.

Bäder in landwirtschaftlichen Betrieben, Weiden und Viehkomplexen sollten sauber und funktionell sein. Wenn mehr als drei Larven in Viehkadavern gefunden werden, ist sofortige Arbeit erforderlich, um sie zu vernichten.

Oberflächenerde sollte systematisch auf mögliche Infektionen überprüft werden. Die Verarbeitung bei Erkennung von Infektionsquellen muss sofort beginnen. Auf dem Gebiet der landwirtschaftlichen Betriebe und landwirtschaftlichen Betriebe sollte regelmäßig umfassende veterinärmedizinische Sachkenntnis durchgeführt werden.

Die Zystizerkose ist die schwerwiegendste Erkrankung, die umfassende Maßnahmen zur Vorbeugung erfordert. Meistens infizieren sich Menschen durch den Verzehr von Fleischprodukten und Tiere durch Nichteinhaltung von Personen mit den einfachsten Hygienestandards.

Teilen Sie mit Ihren Freunden das Wissen über Zystizerkose.

Wir sind an der Meinung jedes Lesers interessiert. Ihre Kommentare werden dazu beitragen, eingehende Untersuchungen zu diesem Thema durchzuführen.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien