Behandlung der Aktinomykose von Rindern

Pin
Send
Share
Send
Send


Zu den schweren Infektionskrankheiten von Tieren zählt die Aktinomykose von Rindern, da sie chronisch ist und für den Menschen gefährlich ist. Pilzsporen, die nur unter einem Mikroskop sichtbar sind, hinterlassen tiefe Narben am Körper. Schwere Formen führen zum Verlust der Zähne bei Kühen und zum Anschwellen der Zunge. Sie können die Krankheit und therapeutischen Methoden bekämpfen und vorbeugend wirken. Dazu sollten Sie die Symptome und Auswirkungen einer Infektion untersuchen.

Äußere Anzeichen

Wenn ein kleiner, entzündeter Knoten bei einer Kuh im Kopfbereich oder mehrere gleichzeitig bemerkt werden, ertönt der Alarm. Dieses Symptom kann eine Vorstufe zu einer schweren Erkrankung des Rindes sein - der Aktinomykose.

Einmal in der Faser der Kuhhaut beginnt der sogenannte strahlende Pilz zu wirken. Als Ergebnis erscheint ein dichter Tumor, der nach einiger Zeit weich wird und nach innen fällt und eine lange heilende Fistel bildet. Beim Öffnen werden Eiter und Schleim aus dem Knoten freigesetzt, der Drusenformationen enthält, die Körnern mit einer durchschnittlichen Größe von 100 Mikrometern ähneln. Sie haben eine grau-gelbe Farbe. Während die Krankheit fortschreitet, erscheint eine blutige Unreinheit im Eiter.

Aktinomykoseknoten am Hals der Kuh, die eng mit der Haut verwachsen sind, können ausbrechen, auf der Hautoberfläche oder im Inneren verbleiben und den Inhalt in den Rachen gießen.

Wenn die Sporen des Pilzes keimen und in die Blutgefäße gelangen, breitet sich die Actinomykose mit Blut im gesamten Körper der Kuh aus. Schädigungen an Knochen, Gelenken und Muskeln beginnen. Mit Nekrose angegriffen, beginnt sich das Knochengewebe zu zersetzen. Metastasen werden angezeigt.

Die Wunde ist eine offene Tür für die Infektion

Die Infektion einer Kuh mit Actinomykose erfolgt durch den Mund, bei Schäden oder durch offene Wunden und Kratzer auf der Haut. Sobald sie sich im Hals und in den Bronchien befindet, folgt die Infektion leicht und breitet sich im Darm aus. Jede Hautschädigung dient als offene Tür für den strahlenden Pilz, der den Unterhautbereich schnell beherrscht und sich durch das Bindegewebe ausbreitet.

Kleine Wunden im Mund können aus Ballaststoffen und würzigem Gras entstehen. Wenn sie auch Träger der Pilzaktinomykose sind, wird die Kuh sicherlich erkranken. Die gefährliche Jahreszeit ist der Herbst, wenn Tiere auf den Stoppeln grasen.

In der äußeren Umgebung können Krankheitserreger länger als ein Jahr leben. Sie tolerieren leicht Feuchtigkeitsmangel und Gefriertemperaturen. Aber die Temperatur von mehr als 80 Grad kann Sporen in drei Minuten töten.

Die Inkubationszeit für Actinomykose beträgt mindestens eine Woche, kann jedoch bis zu einem Jahr dauern.

Sicherheitslücken

Mit Eiter gefüllte Dichtungen breiten sich im gesamten Körper der Kuh aus, beginnend mit dem Eintrittspunkt des Actinomycosis-Pilzes. Prädisponiert für die Bildung von Geschwüren:

  • Kopf;
  • Kiefer;
  • Zahnfleisch;
  • Sprache;
  • Euter

Normalerweise leidet eine kranke Kuh nicht an Fieber, aber das Atmen und Schlucken wird durch Fisteln im Hals gestört.

Wenn die Aktinomykose die Kiefer berührt, kann sich die Form des Kopfes ändern. Die Bildung von Knötchen an ihnen, das Auftreten von Fisteln am Zahnfleisch und am Gaumen führt zur Schwächung der Zahnwurzeln, zum Aufrollen und zum Verlust. Es wird schwierig für ein Tier, Futter zu kauen, und die Kuh beginnt allmählich abzunehmen. Reduzierter Körperwiderstand.

Euternippel sind gefährdet. Während der Bewegung der Kuh können sie zerkratzt oder verletzt werden. Die Ausbreitung der Actinomykose in diesem Bereich wird von Abszessen begleitet, an deren Stelle sich nach dem Öffnen lang heilende Fisteln bilden.

Die Zunge der Kuh, die unter der Wirkung des Pilzes "Holz" wird, wird vergrößert und fällt in schweren Fällen nach außen.

Fossile Nashörner litten ebenfalls

Eine vorläufige Diagnose einer erkrankten Kuh kann gemäß den oben beschriebenen Zeichen gestellt werden. Aber nur auf Basis von Labortests bestätigte sich seine Richtigkeit. Für die Studie aus der Auswahl der Knoten. Basierend auf den erhaltenen Daten weist der Arzt das Vorhandensein einer Aktinomykose von Rindern zurück oder bestätigt diese. Die verschreibungspflichtige Behandlung hängt von den erzielten Ergebnissen, dem Ausmaß und der Ursache der Infektion ab. Der Prozess, das Tier zu retten, ist lang. Es kann ein halbes oder ein ganzes Jahr dauern.

Diese Krankheit ist für den Menschen tödlich, und der Kampf dagegen wird durch die Unmöglichkeit, Immunität zu erlangen, kompliziert. Und das trotz der Tatsache, dass man sich seit langem mit der Behandlung von Actinomykose bei Kühen auskennt.

Ende des 19. Jahrhunderts wurden charakteristische Symptome von italienischen und deutschen Wissenschaftlern beschrieben. Aber die Wurzeln der Krankheit gehen noch viel weiter. Noch vor dem Erscheinen des Homo Sapiens auf der Erde vor etwa 60 Millionen Jahren litten die Nashörner an Actinomykose. Beweis war die Entdeckung von Wissenschaftlern, die die charakteristischen Merkmale der versteinerten Überreste alter Tiere entdeckten.

Empfohlene Arzneimittel

Trotz der Dauer und Komplexität der medizinischen Versorgung während dieser Krankheit ist die Aktinomykose bei Kühen heutzutage ziemlich realistisch zu heilen. Schließlich hat die moderne Medizin starke antimikrobielle Wirkstoffe. Ein Therapieverlauf wird für jede Kuh separat entwickelt. Achten Sie jedoch darauf, die Penicillin-Gruppe, beispielsweise Benzylpenicillin, zu verwenden. Es wird in sehr schweren Fällen angewendet.

Die Actinomykose des Kopfes (Kiefer und Hals) bezieht sich auf die Lunge, daher werden sparsame Medikamente verwendet - Clindamycin oder Erythromycin. Sie werden auch verwendet, wenn das Tier gegen Penicillin allergisch ist. Die Dosierung für eine Kuh oder ein anderes Vieh kann nur von einem Tierarzt bestimmt werden. Das Ergebnis tritt normalerweise in 3-5 Wochen auf.

Nach der Verwendung von Injektionen zur oralen Einnahme von Medikamenten eignet sich Amoxicillin. Es muss mindestens sechs Monate gegeben werden, bis der Arzt absagt.

Sie sollten nicht mit der Genesung der Kuh unmittelbar nach dem Verschwinden der Krankheitssymptome rechnen und die Einnahme von Arzneimitteln abbrechen. In diesem Fall ist ein Rückfall sehr wahrscheinlich.

Wir behandeln in einem Komplex

Lassen Sie uns auf jodhaltige Präparate eingehen, die zur Bekämpfung der Aktinomykose von Rindern verwendet werden. Eine gute Wirkung zeigen wässrige Lösungen von Jod und Kaliumjodid im Verhältnis 1 zu 2. Für destilliertes Wasser sind 500 Milliliter erforderlich. Das Werkzeug wird in den frühen Stadien der Krankheit eingesetzt und intravenös verabreicht.

Spritzen Sie auch direkt in den Herd oder in die Nähe. Geeignet für dieses Polymyxin, das höchstens alle zehn Tage kolyatisiert. Bei der Behandlung der Actinomykose bei Kälbern bis zu einem Jahr wird empfohlen, Oxytheracyclin an der Actinomycomie selbst für sechs Tage hintereinander zu verabreichen. Die Standarddosis beträgt 200.000 Einheiten.

Kaliumjodid liefert gute Ergebnisse, wenn es in Kombination mit Antibiotika angewendet wird. Physikalische Eingriffe wie Ultraschall sind nicht überflüssig.

Heißes Wasser wird die Infektion abtöten

Es gibt chirurgische Möglichkeiten, die Actinomykose bei Kühen zu bekämpfen. Sie werden normalerweise nach einem Antibiotika-Kurs angewendet. Ein erfahrener Chirurg entfernt den resultierenden Knoten und die Kapsel.

Ein paar Worte zur Prävention von Aktinomykose.

Erstens ist eine regelmäßige Desinfektion des Standes, an dem sich die Kühe befinden, zwingend vorgeschrieben. Zur Verarbeitung empfohlener Frischkalk.

Zweitens sollten Sie in Gegenden, die für Sporen eines strahlenden Pilzes ungünstig sind, das Weiden von Tieren in Niederungen und feuchten Orten vermeiden.

Drittens muss Grobfutter vor Gebrauch mit kochendem Wasser gegossen und fünf bis zehn Minuten aufbewahrt werden. Dies wird den Erreger töten. In der Regel wird dem Wasser etwas Salz zugefügt, und zwar in einer Menge von 10-15 Gramm pro 10 Liter.

Mussten Sie mit Actinomykose umgehen? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren.

Teilen Sie den Artikel mit Freunden, wenn es Ihnen gefallen hat.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Eitriges Geschwür - Super Einsotz (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien