Wie und was ist der beste Weg, um Geflügel und andere Tiere zu transportieren?

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Problem des Transports von Vögeln und Haustieren ist heute durchaus relevant. Dieses Problem wird immer von Landwirten angegangen, da Vögel und Vieh in großen Mengen auf den Hof gebracht werden müssen. Wenn der Tierarzt dann nicht kommen kann, müssen der Vogel und andere Tiere zu ihm getragen werden. Wie wir sehen können, müssen wir uns aus irgendeinem Grund noch mit einem solchen Problem befassen. Wie Sie Vögel und Tiere ohne Schaden transportieren können, lesen Sie im Artikel weiter.

Transport von Vögeln und Tieren

Sie können Ihre Haustiere auf verschiedene Arten transportieren. Wenn es sich um Kleintiere oder Vögel handelt, sollte es beim Transport keine Probleme geben. Er sperrte sie in einen Käfig ein, schloss den Käfig mit einem dunklen und nicht sehr dichten Stoff, steckte ihn ins Auto und fuhr wo nötig. Es sollte beachtet werden, dass der Stoff nicht zu dicht sein sollte, da das Tier oder der Vogel sonst ersticken kann. Auch im Autokäfig sollte es gut befestigt sein. Legen Sie es einfach auf den Rücksitz des Autos und befestigen Sie es mit Sicherheitsgurten.

Wenn wir über Hunde und Katzen sprechen, gibt es keine Probleme mit der ersten und die zweite wird schwerer. Hunde werden mit Ihnen gerne im Auto mitfahren und sind immens dankbar, wenn das Glas an der Tür, neben der sie sitzen, abgesenkt wird. Man muss sie aber auch mit Sicherheitsgurten befestigen, und plötzlich will das Tier mit voller Geschwindigkeit aus dem Auto springen. Katzen sind etwas schwieriger zu transportieren. Für ihren Transport benötigen Sie ein spezielles tragbares Gehäuse. Wenn Sie jedoch einmal eine solche Voliere bekommen, können Sie die Probleme beim Transport verschiedener Tiere vergessen.

Nun, und wie transportiere ich Hühner, wenn wir sagen, sie haben ziemlich viel? Nun, es gibt keine speziellen Boxen für Geflügel. Auf den ersten Blick ähneln sie einem einfachen Plastikbehälter für Lebensmittel. Dieser Behälter für einen lebenden Vogel schließt jedoch immer noch auf dem Deckel. 2 bis 5 Vögel können in eine Box passen. Solche Schachteln werden wie Produktverpackungen übereinander gestapelt. Dann müssen Sie einen weiteren kleinen Anhänger für Ihr Auto kaufen und Boxen mit einem Vogel daraufstellen.

Sie können auch ein speziell ausgestattetes Auto für diesen Zweck bekommen. Für diese Bedürfnisse gibt es kleine Autos mit eingebautem Anhänger. Es kann aber auch Universalfahrzeuge geben, an denen der Anhänger gewechselt werden kann, je nachdem, wen wir transportieren müssen. In diesem Fall müssen Sie natürlich aussteigen, aber der Kauf lohnt sich. Automodelle, die nur für eine Tierart kleiner und geschärft sind, kosten wesentlich weniger als Fahrzeuge mit abnehmbaren Anhängern. Im zweiten Fall erhalten wir jedoch ein Universalfahrzeug für den Transport verschiedener Tier- und Vogelarten.

Wir nutzen die Dienstleistungen des kundenspezifischen Transports

Wenn die oben genannten Optionen nicht zu Ihnen passen, können Sie einen Anruf bei einer der im Bereich des Transportwesens tätigen Unternehmen in Ihrer Nähe arrangieren. Sie stellt das Auto und den Fahrer zur Verfügung, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass es in diesen Organisationen eine Reihe von Regeln gibt, die wissen, dass Sie viele unangenehme Situationen vermeiden können. Wir geben einige dieser Regeln an.

  1. Tiere oder Vögel sollten vor dem Transport gut gefüttert werden.
  2. Der Fahrer, der das Auto trägt, muss langsam und vorsichtig fahren.
  3. Stopps während des Transports dürfen nur bei der Inspektion von Tieren oder beim Füttern erfolgen.
  4. Die Fahrzeugkarosserie für den Transport von Geflügel und Tieren muss mit speziellen Ausrüstungen und Abteilen ausgestattet sein.
  5. Es dürfen keine scharfen Gegenstände oder Unregelmäßigkeiten im Körper vorhanden sein, die Tieren oder Vögeln schaden können.
  6. Für den Transport von Vieh und Geflügel muss zusätzlich zum Fahrer auch der Spediteur gehen. Diese Regel gilt nur für den Fernverkehr.
  7. Der Fahrer und der Spediteur müssen vor dem Versand alle erforderlichen Dokumente und Kleidung ausstellen.
  8. Während des Transports muss der Vogel in speziellen Käfigen untergebracht werden, und es muss verhindert werden, dass sich das Vieh auf dem Anhänger bewegt. Dazu wird es an den Seiten angebunden oder in den Fächern festgehalten, falls vorhanden.
  9. Wenn ein Tier während des Transports gelitten hat, muss sich der Fahrer oder der Spediteur unverzüglich beim Tierarzt und dem Spediteur melden.
  10. Wenn das Tier während der Beförderung gestorben ist und der Fahrer oder der Spediteur ein Verschulden erhoben hat, werden alle Verluste von der Organisation bezahlt, die die Fracht in Auftrag gegeben hat

Wie Sie sehen, sind die Regeln ziemlich einfach. Es ist nicht wert, sich über Ihre Gebühren Gedanken zu machen, wenn Sie die Dienste von Spediteuren in Anspruch nehmen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für Ihre Tiere, die sie mitgenommen haben, und in ihrem Interesse, damit sie gesund und munter ans Ziel kommen. Daher können Sie deren Dienste sicher nutzen.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien