Pflege und Zucht von Schweinen auf kanadischer Technologie

Pin
Send
Share
Send
Send


Kanadische Schweinezuchttechnologie - sicherlich haben viele davon gehört, aber sie wissen nicht, was es bedeutet und wie es sich von der gewöhnlichen Zucht und Haltung von Tieren unterscheidet. Was ist das Wesentliche und gibt es Vorteile? Darin werden wir zusammen verstehen.

Was ist die Essenz kanadischer Technologie?

Der Anbau von Schweinen nach kanadischer Technologie bedeutet, dass Tiere in ungeheizten Planenhangars mit einem Bett aus dickem Stroh gehalten werden. In diesem Fall ändert sich der Müll nicht, daher wird der kanadische Inhalt auch als Inhalt auf nicht entfernbarem Stroh bezeichnet. Es ist interessant, dass das Stroh aufgrund der vitalen Aktivität von Bakterien sehr heiß wird (70 Grad erreicht). Deshalb wird die alte Schicht, in der Bakterien aktiv sind, mit einer neuen, trockenen und sauberen Schicht besprüht.

Früher oder später muss natürlich das alte Stroh vollständig entfernt werden. Dies sollte etwa zwei- bis dreimal pro Jahr erfolgen. Ein Fahrzeug wie ein Traktor oder ein Traktor mit einer Gabel zum Reinigen des Mülls kann perfekt in die Hangars einfahren. Nach einem vollständigen Update des Wurfs, zum Beispiel im Frühjahr, erfolgt das nächste Update im Herbst und dann erneut im Frühjahr. Der Boden in solchen Hangars ist aus Beton und wird vor jeder neuen Strohverlegung mit einer speziellen antibakteriellen Mischung behandelt. Es stellt sich heraus, dass die Bakterien im Stroh bis zum nächsten Export aufbewahrt werden und den Raum erwärmen.

In Kanada, in der Heimat der Technologie, wird diese Technologie hauptsächlich im Süden des Landes eingesetzt. Übrigens definieren die Schweine selbst klar Zonen, in denen sie trinken, schlafen, ausfallen und gehen können. Das heißt, die tatsächlichen Stellen der stärksten Verschmutzung können und sollten häufiger als 2-3 Mal pro Jahr entfernt werden. Ein Mitarbeiter des Hangars kann problemlos Hunderte von Köpfen betreuen, das heißt, selbst bei tausend Einwohnern ist kein großes Personal erforderlich.

Interessant In den Hangar mit einer Länge von 30 Metern und einer Breite von 11 Metern passen etwa 200 Schweineköpfe!

Zuchtschweine

Natürlich stellt sich die Frage, wie ist die Schweinezucht unter solchen Bedingungen? Fühlen sich die Schweine wohl, wie wachsen sie und was tun sie mit schwangeren Schweinen? Als Nächstes erfahren Sie die Antworten auf diese und andere Fragen.

Kontrolle säen

Der Unterhalt von trächtigen und bereits geborenen Schweinen erfolgt in ständiger Überwachung und Überwachung des Nachwuchses. Normalerweise werden Schweine mit Kindern in einen separaten Hangar unterteilt. So sind in der Feder nur Mütter und Jugendliche, die dann zur Mast umgesiedelt werden. Die Zucht erfolgt auf natürliche Weise, die Sau ist in der Maschine nicht überfüllt und kann sich frei bewegen.

Jugendliche

Die Zucht und das Wachstum von Schweinen innerhalb der Zeltstruktur ist ebenfalls kein Problem. Junge Schweine wachsen im freien Territorium gut. Sie haben wohin sie laufen müssen und was zu tun ist. Sie kauen Bettwäsche, toben und entspannen sich einfach auf warmem Stroh. In einer solchen freien Umgebung wachsen Ferkel schneller und nehmen gut zu.

Alle Aspekte des Inhalts

Einige Nuancen des Inhalts der kanadischen Technologie bedürfen einer detaillierteren Erklärung. Dazu gehören das Thema Beleuchtung, Lüftung, Reinigung und Catering.

Beleuchtung

Schweine lieben den Inhalt in Räumen, in denen es leicht genug ist. Sie sind also weniger krank und wachsen besser, denn Vitamin D - ist der Hauptbestandteil von starken Knochen und von Rachitis mit Prophylaxe. Ein Teil der Sonnenstrahlen dringt automatisch in das Dach des Zeltes ein. Seine Dicke ist so gestaltet, dass ein gemäßigtes weiches Licht erzeugt wird.

Ein zusätzlicher Lichtzugang wird manchmal gebildet, indem dem Zeltfundament mehrere Fenster hinzugefügt werden. Häufig ist jedoch die Oberfläche des Zeltes gestreift (weiße Streifen lassen mehr Licht herein und dunkle schützen vor übermäßiger Beleuchtung).

Belüftung

Ein sauberer und sonniger Raum sollte ebenfalls gut belüftet sein. Wie kombiniert man hochwertige Belüftung und die Pflege von Schweinen in Hangar-Gebäuden? Im Sommer geschieht dies auf natürliche Weise, da der Eingang zur Zeltstruktur immer offen ist, und im Winter erfolgt der Luftaustausch aufgrund der kalten Außenluft von selbst. Sonderrohre im Zelt sind nicht installiert.

Hygiene (Reinigung)

Die Hauptfrage ist die ständige Verfügbarkeit von frischem Stroh. Bei zu starker Erwärmung kann der Müll sogar verbrennen. Die übrigen Fragen der Hygiene sind natürlich, da die Schweine sehr sauber sind. Für Toilettenartikel wählen sie einen separaten Bereich im Hangar aus, der bequem zu reinigen und zu aktualisieren ist. Ein solcher Inhalt ist in der Qualität der normalen Hygiene, der Staffelei, nicht minderwertig.

Power

Meerschweinchen ernähren sich ganz einfach - in der Mitte und im Umkreis der Schweineställe sind automatische Dosier- und Trinkvorrichtungen installiert. Tiere bewegen sich, essen und trinken wann immer sie wollen.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: Aquafarming rettet Existenzen in Madagaskar. DW Deutsch (September 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien