Der Stolz eines Klosters - große graue Gans

Pin
Send
Share
Send
Send


Die graue Gans ist ein stolzer und großer Vogel, der uns allen seit der Kindheit bekannt ist. Und welche Eigenschaften hat dieser Vogel, wie sah die Rasse aus? Dies und viele andere Dinge erfahren Sie in unserem Artikel mit Fotos und Videos.

Beschreibung der Rasse

Große Graugänse sind sehr bewegliche, wohlhabende Vögel, die von jeder Art von Nahrung perfekt gefüttert werden und eine ausgezeichnete Gesundheit haben. Innerhalb der Rasse ist die Graugans in zwei Arten unterteilt: Steppe Tambov und Borkowski. Der Unterschied zwischen ihnen besteht derzeit nur in verschiedenen Regionen der Basis der Rasse und des Lebensraums.

Diese Vögel sind in der Ukraine und in Russland sehr beliebt, insbesondere in den Regionen Tambow, Saratow und Rostow. Züchten Sie und unsere Landsleute im Ausland. Dann sehen Sie ein schönes Foto einer schwebenden Gans.

Herkunft

Es ist bemerkenswert, dass die Graugans zweimal und gleichzeitig gezüchtet wurde. Dieser Zufall ereignete sich aufgrund der gleichzeitigen Entdeckung der Rasse in der Region Tambow (Russland) und im Institut für Geflügelzucht (im Jahr 2003 in Geflügelzentrum umbenannt) in der Region Charkow, in der Nähe von p. Borki (Ukraine). Durch die Kreuzung der Stammes-Exemplare von Romensky und Toulouse wurde ein wunderschönes Gefiedert. Jetzt wird die Rasse überall in der Ukraine und in Russland gezüchtet.

Aussehen

Äußerlich ist die graue Gans ein sehr schöner, kräftiger, wohlgenährter Vogel mit einem dicken, mittellangen Hals, einem breiten Körper und zwei fetten Falten am Bauch. Die Brust ist konvex, massiv und erleichtert. Der Rücken ist gut entwickelt mit großen Flügeln. Der Vogel hat auch braune Augen und kräftige rote Pfoten.

Der obere Teil des Körpers ist grau, der untere Teil ist hellgrau, fast weiß, die Pfoten orange-rot. Gänse wiegen etwa 6 kg und Männer wiegen etwa 7 kg, aber auch Personen mit einem Gewicht von 9 kg werden gefunden.

Produktivität

Große Graugänse sind hochproduktiv, wachsen schnell und bringen ihren Nachwuchs gut auf. Die Produktion von Gänschen beträgt 67-68%. Die graue Gans ist ein vorbildlicher Vater, das gleiche gilt für die Gans, deren Instinkt der Mutter hervorragend entwickelt ist. Ein Ei eines grauen großen Vogels wiegt etwa 170 Gramm. Die jährliche Eiproduktion beträgt 35 bis 45 Eier.

Die Fleischproduktion einer Person während der Schlachtung beträgt etwa 60% des Gesamtgewichts des Schlachtkörpers. Auch von diesen Vögeln bekommt die Leber eine Delikatesse. Eine Leber kann durchschnittlich 350 bis 450 Gramm wiegen.

Fütterung und Wartung

Der Inhalt der Graugans ist unprätentiös, vielleicht schätzen es die Landwirte und versuchen in jeder Hinsicht, ihre Haustiere mit kostenlosen Bewertungen zu charakterisieren. Der Vogel ist mobil, hat eine gute Gesundheit, findet leicht Nahrung, im Sommer nimmt er mit einer obligatorischen einmaligen Fütterung während des Tages eine Gewichtszunahme zu. In der Nahrung dieser Vögel werden normalerweise spezielle Futtermittel verabreicht (viele davon werden jetzt produziert) sowie frisch gemähtes Gras, Mais und Silage aus Getreide und Hülsenfrüchten.

Die Fütterung im Winter sollte dreimal täglich dicht sein. Die Basis der Diät im Winter: Getreide, Wurzeln, Kohlblätter. Im Allgemeinen ist die graue Gans fast ein Allesfresser, aber beim Mästen lohnt es sich nicht, auf hochwertiges Futter zu sparen. Dann wird der Schlachtkörper nach der Schlachtung hochwertig sein. Sie enthalten Haustiere unter strikter Einhaltung von drei Bedingungen: sauber, trocken, keine Zugluft.

Ställe für Gänse können aus jedem Material sein, jedoch immer vor Feuchtigkeit und Feuchtigkeit geschützt. Vögel werden von Frost gut vertragen, aber der Boden, auf dem sie laufen, sollte dicht mit Stroh oder Heu bedeckt sein und vorzugsweise mit Holzfußboden und Stroh darauf. Die Fassade Ihrer Gans sollte nach Süden schauen - damit die Vögel mehr Sonnenlicht bekommen. Denken Sie daran, dass eine Person normalerweise aus einem Quadrat bestehen sollte. Meter Raum.

Fotogalerie

In unserer Fotogalerie bieten wir Ihnen noch ein paar Fotos dieser schönen Gänse an.

Foto 1. Gansfamilie mit Nachwuchs Foto 2. Graugans in freier Wildbahn Foto 3. Graue Vögel im Stift

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien