Und wie reinigt man den Raum, wenn man Stroh unter die Schweine legt?

Pin
Send
Share
Send
Send


Und wie reinigt man den Raum, wenn man Stroh unter die Schweine legt?

Wenn für Schweine auf dem Boden Stroh gewählt werden soll, empfiehlt es sich, die sogenannte kanadische Technologie zu verwenden. Es wird auch Deep-Bedding-Technologie genannt. Dies ist im Haushalt sehr praktisch, erfordert jedoch eine ständige Überwachung. Dazu wird mindestens 5-7 Zentimeter Stroh auf den Betonboden gelegt. Die Tiere werden direkt auf der Einstreu ausgeschieden, die im Inneren Feuchtigkeit aufnimmt und speichert.

Diese Ebene wird nicht vollständig entfernt, sondern nur eine neue darüber gelegt. Dies sollte jedoch jeden Tag und sogar zweimal täglich erfolgen, wenn viele Schweine vorhanden sind. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Schicht an bestimmten Stellen nicht zu nass ist. Zum Beispiel können Tiere es rammen oder ständig für eine Stelle zur Toilette gehen. Hier sollten Sie die gesamte Ebene entfernen und die neue Ebene abdecken.

In landwirtschaftlichen Betrieben wird ein solcher Abfall nur einmal im Jahr entfernt. Wie die Praxis zeigt, ist es jedoch ratsam, dies im Haushalt öfter zu tun. Zum Beispiel alle drei Monate, um keine hohe Luftfeuchtigkeit zu erzeugen. Diese Haltung ist im Winter sehr bequem, da der Schweinestall zusätzlich aufgewärmt werden kann. Aber es gibt zu viel Materialverbrauch.

Wenn Sie die obige Methode verwenden möchten, sollten Sie die übliche Dungreinigung verwenden. Dazu werden die Tiere auf den Hof getrieben und das Zimmer gereinigt. Die nasse Schicht wird entfernt, der Boden wird getrocknet und eine neue Schicht wird bedeckt. Es ist äußerst zweckmäßig, diese Reinigung alle drei Tage durchzuführen. Sie können auch Sägemehl auf die untere Ebene legen, um die Flüssigkeit besser aufzusaugen.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: FARMING SIMULATOR 17: Schweine, Schweinezucht und Futter! I FEATURE LS 17 (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien