Mularda pflücken sich und bleiben fast ohne Federn.

Pin
Send
Share
Send
Send


Warum rupfen sich die Mularda und bleiben fast völlig ohne Federn? (Rimma)

Rimma, ich beeilte mich zu bemerken, dass dieses Verhalten bei den Mulards üblich ist, so dass diese Brise oft viele Züchter beunruhigt. Als die Praxis der Zucht dieser Vögel ist der Hauptgrund - die falsche Ernährung oder der Mangel an Eiweiß. Diese Art von Ente hat die Entwicklung und das Wachstum genetisch gesteigert. Daher benötigt der Körper für den notwendigen natürlichen Massenzuwachs viel Protein. Wenn es einen Mangel gibt, macht der Vogel den Mangel aus.

Der zweite Grund ist der Tagesablauf und das Gedränge. Ich betone besonders, dass die Mulardisten große Enten und launenhaft sind und deshalb viel Platz benötigen. Ein kleiner Raum oder die Nichteinhaltung des täglichen Regimes erhöht oft die Aggression, und das Ergebnis ist ein nackter Rücken.

In Bezug auf die Empfehlungen empfehle ich Ihnen, weitere Proteinsupplemente wie Knochenmehl oder Fischmehl, Hackfleisch und Milchpulver in Getreidemasken hinzuzufügen. Sie können diese Proteinprodukte jedoch nur selten zweimal pro Woche verabreichen. Wenn Sie interessiert sind, dann Tipps zum Inhalt dieser Enten und zur Art ihres Tages, finden Sie in unserem Themenartikel.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien