Kann ein Schaf und Juni gebären?

Pin
Send
Share
Send
Send


Sie tauschten einen Welpen gegen ein Schaf, brachten ihn mit, und sie hat einen dicken Bauch und ein geschwollenes Euter. Sie aß eine Woche für eine Woche, aber jetzt legt sie sich hin, isst nicht, es scheint, als ob ihr Magen ein wenig nachgelassen hat, die Temperatur 38,4 und Durchfall beträgt. Kann ein Schaf im Juni ein Kind zur Welt bringen oder einen Tierarzt rufen? (Valentine)

Valentina, ich werde Ihre Frage umgehend beantworten - natürlich kann Ihr Lamm im Juni zur Welt kommen. Die Tragzeit der Weibchen dauert durchschnittlich 150 Tage, das heißt, es ist nicht schwer zu kalkulieren, wann es passiert ist. Höchstwahrscheinlich war es keine geplante Verpaarung, da Schafe normalerweise ab August-September stattfinden. So kommen die Nachkommen im Februar bis März und im Sommer wachsen sie Lämmer. Ich mache mir zwar Sorgen um das Alter des Tieres - wie alt ist sie vielleicht, dies ist die erste Schwangerschaft?

Nun zum Zustand des Tieres. Ich muss sagen, dass die Temperatur normal ist, die Norm liegt bei 38,5 bis 39,5 Grad. Aber Durchfall - das ist nicht sehr gut, aber ich denke, Sie sollten sich nicht allzu viele Sorgen machen. Das Weibchen hat möglicherweise Stress erlebt, als es an einen anderen Ort zog, die Ernährung und das Futter haben sich verändert, vielleicht hat etwas anderes schlechtes gegessen.

Wenn sich der Zustand jedoch nicht bessert und andere Symptome auftreten, wenden Sie sich an einen Tierarzt.

Vergessen Sie nicht, dass die Schafe in Zeiten mangelnder Gesundheit eine besondere Fütterung benötigen. Versuchen Sie, Futtermittel zu vermeiden, die Gärung verursachen. Dazu gehören einige Wurzelfrüchte und Silage. Am besten geben Sie Wiesen- und Hülsenfrüchtenheu, etwa 200 Gramm Hafer, etwa zwei Kilogramm Gemüse wie Rüben und Karotten in den letzten Stadien der Pflanze.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien