Warum schwollen die Hühner die Pfoten an?

Pin
Send
Share
Send
Send


Warum schwollen Hühner die Pfoten an, als ob sich Wucherungen zeigten? (Katerina)

Was ist der Grund und wie kann ich helfen?

Katerina, Hühner auf den Pfoten erscheinen oft aufgrund von Beulen und Prellungen. Dies sind jedoch Einzelfälle. Wenn alle Ihre Legehennen oder die meisten von ihnen an einem solchen Problem leiden, ist dies bereits bei einer Krankheit oder Infektion der Fall.

Die erste und häufigste Ursache für diese Symptome ist eine unsachgemäße Wartung, oder genauer gesagt, zu harte Böden im Geflügelstall oder felsiges Gelände im Bereich. Das heißt, Wucherungen auf den Pfoten - es ist etwas anderes als gewöhnliche Hühneraugen, die gerieben und namulivayutsya sind. Dieses Problem kann gelöst werden, indem die Haftbedingungen verbessert werden, wodurch die weiche Streuschicht erhöht wird.

Tumore können Infektionen und Viren verursachen, die in schmutzigen Räumen und in nasser Bettwäsche leben. In diesem Fall ist es das Ergebnis eines schlechten hygienischen Zustands des Stalls. Alles muss gut gereinigt, gereinigt und desinfiziert werden. Die Glieder der Vögel müssen in einer warmen Lösung aus Kaliumpermanganat gewaschen werden, die mit Vaseline behandelt wird.

Eine weitere häufige Ursache ist eine Krätze-Milbe. In diesem Fall müssen Sie noch eine vollständige Verarbeitung des Hühnerstalles und des Inventars mit speziellen Mitteln durchführen, und die Beine der Hühner werden mit Kerosin geschmiert. Solche Symptome können auch durch eine Krankheit wie Gicht hervorgerufen werden. Es ist mit einer schlechten Ernährung verbunden, jedoch eher mit einer Verletzung der Ernährung des Vogels. Aber aus diesem Grund neige ich zu Ihrem Problem. Normalerweise treten vor dem Auftreten von Tumoren andere Krankheitszeichen auf.

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien