Wir unterrichten den dekorativen Hasen verschiedenen Teams.

Pin
Send
Share
Send
Send


Tiere, die die Befehle des Besitzers ausführen können, verursachen allgemeine Zuneigung. Meistens sehen wir ausgebildete Hunde, manchmal Katzen. Es stellt sich heraus, dass Kaninchen ihnen im Einfallsreichtum nicht nachstehen. Und wenn Sie möchten, können Sie Ushastik bei vielen spektakulären und nützlichen Teams trainieren. Wie man ein Kaninchen trainiert, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen, erfahren Sie in unserem Artikel.

Der Schlüssel zum Erfolg

Sie haben ein kleines dekoratives Kaninchen ins Haus gebracht, und es wurde sofort der Favorit der ganzen Familie. Flauschiges Tier ist sehr gesellig, er mag Aufmerksamkeit und gute Haltung. Wenn Sie das neue Haustier sorgfältig beobachten, werden Sie sehr schnell feststellen, dass die Kaninchen sehr schlau sind.

Aber ungezogene und launische Tiere können die Stimmung im Haushalt beeinträchtigen. Daher denken die Besitzer oft darüber nach, dass es schön wäre, mit dem Kaninchen zu beginnen. Diese flaumigen Klumpen sind trotz ihrer geringen Verfassung sehr schlau. Zweifeln Sie nicht: Sie können ihm viele lustige Tricks beibringen, die Ihrem Zuhause und Ihren Gästen gefallen werden. Ausgebildete Kaninchen machen Kinder besonders glücklich.

Das erfolgreiche Unterrichten der Tierbefehle kann einfachen Regeln unterliegen. Am wichtigsten - das Haustier sollte dir vertrauen. Kaninchen sind sehr empfindlich, so dass sie leicht die Aggression und schlechte Laune des Gastgebers erkennen. Wenn Sie das Baby gerade aus dem Laden genommen haben, lassen Sie es sich bequem machen, riechen Sie neue Gerüche und sehen Sie sich die Situation an.

Einfache Regeln

Sie wissen wahrscheinlich, dass das Hauptwerkzeug im Training die Förderung von Delikatesse ist. Beginnen Sie Ihr Training also, wenn das Kaninchen etwas hungrig ist. Geben Sie ihm kleine Leckereien, um das weitere Lernen zu fördern. Die Hauptsache ist, ein leckeres Stück nur zu geben, wenn das Tier den Befehl richtig ausgeführt hat.

Schreien Sie niemals ein ohriges Haustier an und schlagen Sie es insbesondere nicht. Selbst eine leichte Ohrfeige wird den Hasen aufregen, und es besteht sogar die Möglichkeit, dass er einen Groll gegen Sie hegt. Denken Sie daran: keine Peitschen, nur Lebkuchen!

Zwinge das Tier nicht zum Trainieren, wenn es nicht im Geist oder etwas Leidenschaftliches ist. Aber fangen Sie nicht an, schlecht gelaunt zu trainieren. Der Unterricht sollte beiden Parteien Freude bereiten. Verwandeln Sie das Training in ein Spiel, und Sie werden sehen, wie schnell der Hase alles lernt.

Sie müssen mit leichten Übungen beginnen. Komplexere Tricks können erst erlernt werden, nachdem der Hase das vorherige Team beherrscht hat. Meistere das Team nach und nach, übereite deinen Liebling nicht und stürze dich nicht. Sehr wichtig ist es auch, regelmäßig zu üben und nicht gelegentlich. Nur dann wird das Ergebnis nicht lange auf sich warten lassen.

Wann anfangen

Denken Sie nicht, dass Sie, nachdem Sie die Schwelle eines Hauses mit einem neuen Bewohner überschritten haben, ihn sofort intensiv trainieren werden. Das kleine Tier muss sich daran gewöhnen, weil es viel Stress durchläuft: es hat es an einen unbekannten Ort gebracht. Stellen Sie daher sicher, dass es sich zu Hause wohl fühlt und nicht beängstigend ist, bevor Sie beginnen, das Kaninchen verschiedenen Teams zu unterrichten.

Für das Alter, in dem das Training beginnen kann, ist es am besten, wenn das Kaninchen 2–3 Monate alt ist. Diese Tiere nehmen wie Kinder schnell Informationen auf. Wenn Sie jedoch bereits ein erwachsenes Kaninchen leben, können Sie beim Hundetraining großartige Ergebnisse erzielen. Die Hauptsache ist Ausdauer und Geduld.

Hand Tier

Um ein dekoratives Kaninchen zu zähmen, ist es unmöglich, ihn von den ersten Minuten an scharf in die Arme zu greifen, sich zu wedeln und fest an sich zu drücken. Dies stößt nur das Haustier ab und kann zu aggressivem Verhalten führen. Wenn Sie also ein kleines Kind zu Hause haben, erklären Sie ihm, dass das Tier müde und verängstigt ist. Stellen Sie sicher, dass das Baby das Tier nicht zusammendrückt, die Ohren nicht kräuselt und nicht stößt.

Lassen Sie das Kaninchen im Käfig nieder. Lassen Sie ihn sein neues Zuhause alleine erkunden. Wenn er sich ein wenig wohl fühlt, verlässt er das Haus selbst. Es ist ratsam, das Kaninchen nicht gewaltsam aus dem Käfig zu ziehen, da dies eine Invasion seines Territoriums darstellt.

Zierkaninchen lieben die zarte Behandlung und sind begeistert, wenn sie hinter dem Ohr zerkratzt werden oder den Rücken sanft massieren. Sprich mit der zärtlichen Stimme mit dem Tier, schmecke lecker. Dann vertraut der neue Bewohner Ihnen und wird bald völlig zahm.

Nette kleine Tiere

Der häufigste Wunsch der Besitzer - Ihrem Haustier das Tablett beizubringen. Sehen Sie sich eine Weile an, wo der Kaninchenkäfig seinen Bedürfnissen entspricht. In diese Ecke legen Sie das mit WC gefüllte Tablett. Den morgendlichen und abendlichen Strohhalm und den in das Tablett eingeweichten festen Kot in ein Tablett legen.

Legen Sie das Baby unauffällig in seinen Topf und wiederholen Sie den gleichen Satz. Zum Beispiel "Bonia, auf dem Topf". Sprich sanft, ohne schreckliche Intonationen. Wiederholen Sie dieses Ritual täglich. Clever schnell herausfinden, was was ist. Wenn sich Ihr Haustier an den Haushalt gewöhnt hat und die Notwendigkeit an einem streng festgelegten Ort verteidigt, können Sie mit dem Training beginnen. Beginnen Sie mit den einfachsten Übungen und bewegen Sie sich schrittweise zu schwierigeren Aufgaben.

Beginnen Sie mit dem Training

Das Tier ist also freundlich zu dir, es ist gut gelaunt und etwas hungrig. So können Sie anfangen zu trainieren. Wenn Sie sich auf der Straße engagieren möchten, sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie den eingezäunten Bereich ausrüsten. Es sollte ein flacher, sicherer Ort sein, am besten ist niedriges Gras. Zu Hause können Sie überall lernen. Vergessen Sie auch hier nicht die Sicherheit.

Lerne den Namen

Es ist toll, wenn das Tier auf seinen Namen reagiert. Um diese Fähigkeit zu erlernen, benötigen Sie Geduld und ein kleines Stück Delikatesse: Petersilie, Apfel oder saftiges Gras. Rufen Sie den Hasen an und zeigen Sie ihm den Leckerbissen. Wenn er sich an Sie gewandt hat, geben Sie ihm eine Belohnung und seien Sie sicher, ihn zu preisen. Versuchen Sie, einen Spitznamen mit derselben Intonation auszusprechen.

Wenn der Hase nicht reagiert, bedeutet das, dass er kein Interesse an Futter hatte. Machen Sie sich keine Sorgen, wiederholen Sie diese Technik nach einer Weile. Sei nicht nervös und schimpfe nicht mit dem Tier. In ein paar Tagen wird er zu dir eilen und seinen Spitznamen hören.

Machen Sie ein Gestell

Dieser Trick erfreut das Publikum. Auf Befehl steht die Walze auf den Hinterbeinen und wird wie ein Soldat herausgezogen. Diese Technik zu unterrichten ist nicht schwierig. Lassen Sie das Tier ein Stück seiner Lieblingsspezialität abbeißen und heben Sie dann Ihre Hand etwas höher an. Zur gleichen Zeit sagen Sie einen Befehl laut, zum Beispiel "Tosh, up".

Hebe jedes Mal etwas höher an. Machen Sie keine plötzlichen Bewegungen, sonst kann das ungeübte Kaninchen rückwärts fallen. Nach einer Weile entwickelt das Kaninchen einen Reflex und reagiert auf den Befehl. Und Sie können ihm beibringen, nicht nur zu stehen, sondern auch auf den Hinterbeinen zu laufen. Vergessen Sie nicht jeden Erfolg, um Erfrischungen zu fördern.

Ballspiel

Wenn ein Kaninchen einen Ball spielt und ihn mit seinem Gesicht drückt, sieht es sehr lustig aus. Es scheint, dass Ihr Haustier ein begeisterter Fußballspieler ist. Um ihm ein solches Spiel beizubringen, verstecken Sie ein kleines Stück Karotte oder Petersilie unter dem Ball. Zeigen Sie dem Tier, dass sich unter dem Ball ein Leckerbissen befindet. Dann wird er versuchen, den Ball mit der Nase zu bewegen.

Nach einer Weile beginnt Ihr Haustier, den Ball zu spielen, erst nachdem es gesehen wurde, um eine Belohnung zu erhalten. Und Sie können die Aufgabe verkomplizieren und dem Kaninchen beibringen, ein Ziel zu erzielen. Kleben Sie ein Stück Futter mit Klebeband auf den Ball, damit das Tier es nicht sofort essen kann. Legen Sie den Ball vor die Spielzeugtore und warten Sie, bis das Tier es versehentlich zwischen die Stangen schiebt, und geben Sie dann den Leckerbissen. Ushastik wird sich schnell daran erinnern, wie man die gewünschte Delikatesse bekommt.

Skateboardfahrer

Machen Sie einen kleinen Skate die Größe Ihres Haustieres. Um zu beginnen, legen Sie einfach ein Kaninchen darauf und reiten Sie sanft. Wenn er sich an seinen neuen Transporter gewöhnt hat, neigen Sie die Spur leicht geneigt, legen Sie ein Skateboard darauf und bringen Sie das ohrige Spielzeug hoch. Um zum Besitzer zurückzukehren, geht er den Hügel hinunter. Es sieht sehr beeindruckend aus, aber es wird leicht zu lehren sein.

Die Untertasse umdrehen

Dieser Trick ähnelt im Prinzip einem Ballspiel. Nur flache Gegenstände sind für das Kaninchen bequemer, wenn es mit den Zähnen umgedreht wird. Legen Sie ein Leckerli unter die Untertasse, so dass das Kaninchen es sieht. Er wird versuchen, das Hindernis zu überwinden und eine Belohnung zu bekommen. Habe Geduld, denn das Tier braucht Geschicklichkeit, um das Thema zu wenden. Sie können ein Stück Futter mit Klebeband an die Unterseite der Platte kleben.

Hindernislauf

Wenn dein Haustier bereits klug und mutig genug ist, lehre es einen Hindernislauf. Sie können Brücken, Tunnel und Labyrinthe aller Art herstellen. Beginnen Sie mit einem Element, dem einfachsten, und fügen Sie nach und nach neue Hindernisse hinzu. Es sieht sehr cool aus, wenn das Tier eine Rocker-Brücke passiert oder eine große Höhe erreicht.

Wenn Sie konsequent und hartnäckig sind, wird Ihr kleines Tier bald wie ein echter Zirkuskünstler aussehen. Diese und andere Tricks führt er mit Vergnügen spielerisch aus. Und Sie werden stolz auf Ihr kluges Haustier sein.

Video "Ausgebildetes Kaninchen"

Sehen Sie, was andere Teams dekorativ unterrichten können.

Welches Team würdest du dein Kaninchen trainieren?

Umfrage
  • Rack
  • Fußballspieler
  • Skateboardfahrer
  • Anderes Team
Laden ...

Pin
Send
Share
Send
Send


Загрузка...

Video ansehen: We should all be feminists. Chimamanda Ngozi Adichie. TEDxEuston (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien